So importieren Sie Musik ohne iTunes in MacOS Catalina

Als Apple MacOS Catalina auf den Markt brachte, wurde iTunes endgültig abgeschaltet und durch Apple Music, Apple TV und Apple Podcasts ersetzt. Eine Folge ist, dass Sie iTunes nicht mehr zum Synchronisieren Ihrer Musik mit und von Ihrem Mac verwenden können. Aber keine Sorge, die Funktion ist nicht weg - sie wurde nur verschoben.

Anstelle von iTunes verwenden Sie jetzt Finder, um Musik in MacOS Catalina zu importieren. Mit nur wenigen Klicks können Sie all Ihre Musik, Filme, Hörbücher und mehr synchronisieren.

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Gerät an

Öffnen Sie zunächst den Finder. Es ist das Symbol ganz links im Dock, das wie ein blau-weiß lächelndes Gesicht aussieht. Schließen Sie anschließend Ihr Gerät mit einem USB-Kabel an Ihren Mac an. Ihr Gerät sollte automatisch aufgeladen werden.

Schritt 2: Wählen Sie Ihr Gerät im Finder

Ihr Gerät sollte jetzt in der Finder-Seitenleiste auf der linken Seite aufgeführt sein. Klicken Sie darauf, um die Finder-Seite zu öffnen. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie möglicherweise aufgefordert, ihm zu vertrauen. Klicken Sie daher auf Vertrauen, um fortzufahren.

Jetzt sollte Ihnen eine Seite mit Details zu Ihrem Gerät angezeigt werden, einschließlich des Namens, des verfügbaren Speicherplatzes und des Ladezustands des Akkus. Darunter befindet sich eine Liste von Registerkarten, z. B. Allgemein, Musik, Filme und mehr. Klicken Sie auf Musik.

Schritt 3: Entscheiden Sie, was synchronisiert werden soll

Direkt unter der Reihe der Registerkarten befindet sich ein Kontrollkästchen neben der Phrase Musik mit [Gerätename] synchronisieren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und wählen Sie aus, ob Sie Ihre gesamte Musikbibliothek mit dem Gerät synchronisieren möchten oder nur ausgewählte Künstler, Alben, Genres und Wiedergabelisten.

Sie können auch auswählen, ob Videos synchronisiert werden sollen und ob der freie Speicherplatz automatisch mit Titeln gefüllt werden soll.

Schritt 4: Synchronisieren Sie nur ausgewählte Inhalte

Wenn Sie nur ausgewählte Künstler, Alben, Genres und Wiedergabelisten synchronisieren möchten, können Sie mithilfe der Registerkarten und des Suchfelds am unteren Rand des Fensters auswählen, welche aufgenommen werden sollen. Aktivieren oder deaktivieren Sie den Inhalt, den Sie synchronisieren möchten, oder verwenden Sie das Suchfeld, um einen bestimmten Eintrag zu finden.

Schritt 5: Klicken Sie auf Synchronisieren

Jetzt müssen Sie nur noch auf Synchronisieren oder Übernehmen klicken, je nachdem, ob Sie Änderungen vorgenommen haben. Wenn Sie viel Inhalt synchronisieren oder aktualisieren müssen, kann dies eine Weile dauern.