Die häufigsten Probleme mit dem iPhone XS und deren Behebung

Das iPhone XS und das iPhone XS Max sind die besten Apple-Handys, die es bisher gab. Sie verfügen über schöne und große OLED-Displays, den A12 Bionic-Prozessor von Apple, viel Speicherplatz, großartige Kameras und vieles mehr. Sie sind jedoch nicht perfekt.

Trotz der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen keine Probleme mit ihren glänzenden neuen Telefonen hat, haben einige einige Dinge gemeldet, die nicht so funktionierten, wie sie sollten. Deshalb haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt. Hier sind die häufigsten Probleme mit iPhone XS und XS Max und deren Behebung.

Problem: Das iPhone XS wird nicht aufgeladen

Eine Reihe von Personen hat berichtet, dass das Telefon beim Anschließen mit einem Lightning-Kabel nicht aufgeladen zu werden scheint. Das Problem scheint sich auf unterschiedliche Weise zu manifestieren. Bei einigen Telefonen kann der Ladevorgang nicht gestartet werden, wenn sich das Telefon im Ruhemodus befindet, während andere mit dem Laden beginnen, wenn der Besitzer auf den Bildschirm tippt.

Mögliche Lösung:

  • Apple hat iOS 12.0.1 für das iPhone und iPad veröffentlicht, mit dem das Problem vollständig behoben werden soll. Mit anderen Worten, wenn Ihr iPhone beim Anschließen Probleme mit dem Aufladen hat, gehen Sie zu  EinstellungenAllgemein Software-Update und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iOS verwenden. Wenn nicht, sollte das Problem nach dem Update behoben sein.

Problem: Daten- und Wi-Fi-Geschwindigkeiten sind langsam

Einige Leute haben festgestellt, dass ihre Daten- und Wi-Fi-Geschwindigkeiten auf dem iPhone XS oder iPhone XS Max viel langsamer sind als erwartet, wie in diesem Beitrag im Apple-Forum erläutert. Zum Glück gibt es eine relativ einfache Lösung.

Mögliche Lösung:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Sie müssen Ihre Wi-Fi-Passwörter erneut eingeben, aber es lohnt sich, wenn Sie diese Höchstgeschwindigkeiten zurückerhalten können.
  • Apples iOS 12.0.1 behebt einige Probleme mit Wi-Fi. Gehen Sie daher zu  EinstellungenAllgemein Software-Update und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iOS verwenden.

Panne: Schlechterer Empfang als beim vorherigen Telefon

Einige Leute haben berichtet, dass sie auf ihrem neuen iPhone XS oder XS Max einen schlechteren Empfang haben als mit einem früheren Gerät. Insbesondere scheint es, als ob Leute auf Verizon das Problem haben. Eine Theorie besagt, dass Apples Umstellung von Qualcomm auf Intel-Modems schuld ist. Andere sagen, dass dies möglicherweise etwas mit dem Antennendesign der Geräte zu tun hat.

Mögliche Lösung:

  • Derzeit gibt es keine Lösung für dieses Problem, obwohl Apple möglicherweise ein Update veröffentlicht, das Ihnen dabei hilft. Im Moment müssen Sie sich nur um die Empfangsprobleme kümmern.

Ärger: Die Kameraglättung ist zu aggressiv

Dies ist weniger ein ernstes Problem, aber einige Leute, wie die in diesem Reddit-Thread, lieben es nicht. Das iPhone XS ist viel aggressiver als frühere iPhones, wenn es darum geht, die Haut von Motiven in Selfies zu glätten. Leider scheint dies auf die Funktionsweise der neuen Kamera und die Tatsache zurückzuführen zu sein, dass Apple eine aggressivere Kamera  wünscht. Wir erwarten daher keine baldige echte „Korrektur“, aber ein Software-Update könnte dies ermöglichen leiser machen.

Problemumgehung:

  • Wenn Sie Smart HDR ausschalten, können Sie den Effekt in der Hauptkamera reduzieren - dies wirkt sich nicht auf die nach vorne gerichtete Kamera aus.
  • Sie können jederzeit eine der besten Kamera-Apps für das iPhone ausprobieren, um zu sehen, ob Sie die Ergebnisse optimieren können.

Schauen Sie sich die besten iPhone XS-Hüllen oder die besten iPhone XS Max-Hüllen an, um Probleme mit rissigen Bildschirmen oder abgenutzten Rahmen zu vermeiden, und erhalten Sie Schutz.

Aktualisiert am 8. Oktober 2018: Über das neueste Update wurden Informationen zur Behebung von Ladeproblemen durch Apple hinzugefügt.