Wie man einen Geldbaum in Animal Crossing pflanzt: Neue Horizonte

Der beliebte Geldbaum ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Animal Crossing-Franchise und kehrt in New Horizons zurück. Wenn Sie noch nie einen der vorherigen Titel gespielt haben, werden Sie überrascht sein, dass Geld tatsächlich auf Bäumen wächst. Es ist ein bisschen nuanciert, eigene Pflanzen anzupflanzen, aber mit etwas Glück wächst Ihre eigene Geldernte in kürzester Zeit.

Weiterführende Literatur

  • Wie man Labels Kleiderherausforderung besteht
  • Eine Anleitung zum Essen von Obst in Animal Crossing: New Horizons
  • Animal Crossing: New Horizons Bewertung

 Suchen Sie nach dem leuchtenden Punkt

Screenshot | Jon Bitner

Leider kann man nicht einfach eine Tüte Glocken in den Boden stecken und erwarten, dass sie wächst. Durchsuchen Sie stattdessen Ihre Insel nach einem Punkt auf dem Boden, der leuchtet. Es erscheint jeden Tag auf Ihrer Insel, obwohl es schwer zu erkennen sein kann. Wenn Sie überall gesucht haben und es nicht finden können, versuchen Sie, hinter Gebäuden zu stehen und die Kamera auf Ihren Charakter zu zoomen - zu oft wird der leuchtende Punkt hinter dem Haus eines Dorfbewohners versteckt. Wenn Sie es gefunden haben, brechen Sie Ihre vertrauenswürdige Schaufel aus und graben Sie sie aus - unter dem Schmutz finden Sie eine Tasche mit 1.000 Glocken!

Besser als das, hier können Sie einen Geldbaum pflanzen. Gehen Sie zu Ihrem Inventar, ziehen Sie die Glocken ab, die Sie als "Startkapital" verwenden möchten, und vergraben Sie den Beutel in dem leuchtenden Loch. Warten Sie einige Tage, bis der Baum wächst, und Sie erhalten einen Geldbaum mit drei Bell-Beuteln, die jeweils den Betrag Ihrer ursprünglichen Investition enthalten. Sobald der Geldbaum geerntet ist, wird er wieder zu einem langweiligen, alten, normalen Baum. Fühlen Sie sich frei, es zu hacken und Platz für das nächste zu schaffen.

Sicher gehen

Animal Crossing Geldbaum

Es gibt einen Haken beim Pflanzen Ihres Geldbaums - das Vergraben von mehr als 10.000 Glocken garantiert keine dreifache Rendite. Obwohl einige Spieler beim Pflanzen von 20.000 Glocken erfolgreich waren und eine coole Rendite von 60.000 Glocken erzielten, sinkt die Erfolgsquote für jede Investition über 10.000. Das heißt, Sie gehen am besten auf Nummer sicher. Andernfalls könnten Sie eine Menge Bargeld verlieren. Wir empfehlen, einfach 10.000 Glocken zu pflanzen, einige Tage auf das Wachstum des Geldbaums zu warten und Ihre 30.000-Glocken-Rendite zu ernten.

Bewegen Sie Ihren Geldbaum an einen sicheren Ort

Screenshot | Jon Bitner

Der leuchtende Geldpunkt erscheint jeden Tag auf Ihrer Insel, ist aber nicht immer an einem idealen Ort. Oft wird es zu nahe an anderen Bäumen oder Objekten positioniert, um richtig zu wachsen. Der Geldbaum benötigt normalerweise mindestens ein oder zwei Freiflächen auf allen Seiten, um zu gedeihen. Um Ihre Investition zu bewegen, nehmen Sie einfach Ihre Schaufel heraus und graben Sie sie aus. Gehen Sie dann zu einem neuen Ort, öffnen Sie Ihr Inventar und pflanzen Sie den Schössling. Dafür gibt es keine Strafe. Sie können es also so oft wie nötig verschieben, bis Sie den besten Ort gefunden haben.