Hier erfahren Sie, wie Sie das neue Google Mail in dieser Sekunde richtig machen

Google neckt schon seit einiger Zeit seine neue Google Mail-Überarbeitung, und Sie können sie heute in die Hände bekommen. Wie im Moment. Genau in dieser Sekunde. Wenn Sie für ein sauberes modernes Update des staubigen alten Google Mail bereit sind, sind Sie nur ein paar Klicks entfernt. Im Ernst, es ist wirklich einfach - so geht's.

Wenn Sie ein normaler Google Mail-Nutzer sind (wir werden uns in einer Minute hier bei Ihnen melden), müssen Sie lediglich Ihren Google Mail-Posteingang laden. Klicken Sie anschließend oben rechts auf das kleine Zahnradsymbol und dann auf "Neue Mail testen". Das ist es. Du bist in.

Wenn es nicht sofort vorhanden ist, aktualisieren Sie die Seite, und es sollte angezeigt werden.

Neues Google Mail

Für G Suite-Geschäftsbenutzer ist dies etwas schwieriger, auch weil diese Google Mail-Konten von einem Administrator verwaltet werden, der sich an der Aktion beteiligen muss. So gehen Sie vor, wenn Sie ein G Suite-Administrator sind. Öffnen Sie zunächst Ihr G Suite-Administrationsfenster.

G Suite Neues Google Mail

Navigieren Sie von dort zu Ihren Apps, dann zu Google Mail und dann zu den erweiterten Einstellungen. Scrollen Sie nach unten, bis die Option "Meine Benutzer können auf die neue Google Mail-Benutzeroberfläche und -Funktionen zugreifen" angezeigt wird. Klicken Sie dann auf die kleine radiale Schaltfläche, klicken Sie auf "Speichern" und Sie sind fertig. Jetzt können alle Benutzer in Ihrer G Suite-Domain auf Google Mail zugreifen und sich für die neue Version entscheiden.

Was macht das neue Google Mail? Nun, in erster Linie sieht es  viel besser aus . Darüber hinaus stehen Ihnen weitere Anpassungsoptionen zur Verfügung, Sie können E-Mails direkt in Ihrem Google Mail-Fenster ausschalten, und Google hat sich die Mühe gemacht, Aufgaben und den bereits überarbeiteten Google Kalender ein wenig genauer in Google Mail zu integrieren als vorher.

Google Mail-Nudge-Funktion Google Mail-Nudge-Funktion

Darüber hinaus können Sie mit dem neuen Google Mail-Konto mehr als je zuvor direkt in Ihrem Posteingangsfenster erledigen. Anstatt in eine E-Mail zu klicken, um sie zu archivieren oder zu löschen, können Sie mit dem neuen Google Mail-Fenster einfach mit der Maus über die E-Mail fahren und mit neuen Optionen entscheiden, wie Sie damit umgehen möchten.

Laut dem Google-Blogbeitrag werden die Funktionen des vertraulichen Modus wie das Anhängen von Ablaufdaten oder die Zwei-Faktor-Authentifizierung an E-Mails in den kommenden Wochen für Google Mail-Nutzer und eine begrenzte Anzahl von G Suite-Kunden verfügbar sein (umfassendere Einführung folgt). . ”

Für diejenigen unter Ihnen, die Probleme haben, mit E-Mails Schritt zu halten, wird das neue Google Mail Sie hin und wieder "anstupsen", um auf wichtige E-Mails zu antworten, die Sie möglicherweise vergessen haben oder nicht. Hier ist noch viel mehr los, das sind nur die Highlights. Um einen vollständigen Überblick zu erhalten, geht Google auf jede neue Funktion ein, die das überarbeitete Google Mail im Google Blog enthält.