Wie man den demokratischen Nationalkonvent online sieht

Der Democratic National Convention wird den demokratischen Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen 2020 heute Abend offiziell nominieren. Der frühere Vizepräsident Joe Biden wird am letzten Tag des Konvents sprechen.

Aber diese Konvention wird wahrscheinlich ganz anders aussehen als die meisten anderen Jahre, da die Coronavirus-Pandemie die Demokratische Partei gezwungen hat, ihre Veranstaltung - normalerweise eine heftige Angelegenheit mit Hunderten von Delegierten - weitgehend virtuell abzuhalten.

Bidens Laufkameradin, Senatorin Kamela Harris (D-California), wird ebenfalls ihre Nominierung als Vizepräsidentin auf dem Kongress annehmen.  

Hier erfahren Sie, was Sie über die Democratic National Convention wissen sollten, einschließlich der Möglichkeit, einen Livestream der Convention online zu sehen.  

Drew Angerer / Getty Images

Wann ist der Demokratische Konvent?  

Der Democratic National Convention findet heute Abend, Montag, 17. August, bis Donnerstag, 20. August, statt. Täglich finden virtuelle Diskussionsrunden statt, auf denen Herausforderungen wie der Schutz der Integrität der Wahlen, der Aufbau einer nachhaltigeren Infrastruktur, die Beendigung der Waffengewalt in Amerika und vieles mehr erörtert werden. Sie können sich hier zu diesen Roundtable-Briefings anmelden.  

Das Hauptkongressprogramm findet jeden Abend von 18 bis 20 Uhr statt.  

Wie man den Demokratischen Konvent online sieht

Die Convention wird live auf der offiziellen Website der DNC übertragen. Sie können die Konvention auch auf NBC, ABC und CBS sowie auf den Social-Media-Seiten der DNC wie Facebook, Twitter, Twitch und YouTube ansehen. Wir haben auch einen Livestream der Convention oben in diesen Beitrag eingebettet.  

Wo findet der Demokratische Konvent statt?

Während die Tagung hauptsächlich aufgrund der Coronavirus-Pandemie stattfindet, findet sie offiziell im Wisconsin Center in Milwaukee statt.  

Wer wird auf dem Kongress sprechen?  

Während des viertägigen Kongresses werden eine Reihe wichtiger Demokraten auf dem Kongress sprechen. Einige bemerkenswerte Namen sind die frühere First Lady Michelle Obama, der frühere Präsident Barack Obama, Senator Bernie Sanders (I-VT), der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo, der frühere Präsident Bill Clinton, die ehemalige Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez (D-NY) Außenministerin Hillary Clinton und mehr. Die offizielle Rednerliste und den Zeitplan finden Sie hier.  

Warum sollte ich mich für die Demokratische Konvention interessieren?  

Obwohl wir wissen, dass Biden der demokratische Präsidentschaftskandidat sein wird, bringt der Demokratische Nationalkonvent Demokraten aus dem ganzen Land zusammen, um mit ihrer Partei und potenziellen Wählern über die bei den bevorstehenden Wahlen anstehenden Fragen zu sprechen. Der Konvent ist auch, wenn Mitglieder der Demokratischen Partei die offizielle Plattform der Demokratischen Partei 2020 übernehmen.