So ändern Sie Ihre Scheibenwischer

Scheibenwischer Ronan Glon / Digitale Trends

Weiterführende Literatur

  • So wechseln Sie eine Autobatterie
  • So drehen Sie Ihre Reifen
  • Wie man ein Auto startet
  • Wie man das Öl eines Autos wechselt

Wenn der Herbst einsetzt, werden Sie vielleicht feststellen, dass es immer schwieriger wird, aus der Frontscheibe Ihres Autos zu sehen. Wenn Ihre Scheibenwischer Ihre Windschutzscheibe nicht reinigen oder wenn sie beim Bewegen böse Streifen hinterlassen, ist es Zeit für einen neuen Satz Blätter. Zum Glück ist das Wechseln der Wischerblätter eines Autos eine schnelle Aufgabe, die für jeden Autofahrer erreichbar ist. Es spielt keine Rolle, ob Sie noch nie an einem Auto gearbeitet haben, ob Sie kein einziges Werkzeug besitzen oder ob Sie nicht gerne an Autos basteln. Legen Sie die Overalls weg; Wir versprechen, dass dies kein Job ist, bei dem Sie sich schmutzig machen müssen. So wechseln Sie die Wischerblätter.

Schritt 1: Kaufen Sie die richtigen Scheibenwischer

Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass die überwiegende Mehrheit der Autos auf der Straße zwei Scheibenwischer verwendet. Einige, wie ältere Mercedes-Benz Limousinen, haben nur einen Scheibenwischer, der genau in der Mitte der Windschutzscheibe montiert ist. Andere, wie der Toyota FJ Cruiser, verwenden drei. Wir empfehlen, sie alle gleichzeitig zu ändern, unabhängig davon, mit wie vielen Sie es zu tun haben. Denken Sie daran, dass Ihr Auto möglicherweise auch einen Heckwischer hat, insbesondere wenn es sich um ein Fließheck oder einen SUV handelt.

Zurück Weiter 1 von 2 So wechseln Sie die Scheibenwischer Ronan Glon / Digitale Trends So wechseln Sie die Scheibenwischer Ronan Glon / Digitale Trends

Sie können Wischerblätter in jedem Autoteilehändler, Autohaus oder Supermarkt mit Autogang kaufen. Sogar einige Tankstellen führen sie, und wenn alles andere fehlschlägt, finden Sie sie sicher online bei Teileanbietern. Sie können günstig ein Basisset kaufen, aber wir empfehlen, ein Paar hochwertige Wischerblätter von einem bekannten Lieferanten wie Bosch zu kaufen. Sie sind teurer als Einsteiger, aber sie reinigen Ihre Windschutzscheibe mühelos und halten auch viel länger.

Wischerblätter sind keine Einheitsgröße, aber sie ähneln Reifen in dem Sinne, dass ein bestimmter Typ für mehrere Autos geeignet ist. Die Liste der kompatiblen Modelle finden Sie bequem auf der Rückseite der Verpackung. Unsere Laborratte für diesen Artikel ist ein klassischer Mercedes w123 aus den späten 70ern. Die von uns gekauften Klingen passen neben Dutzenden anderer Autos auch zum BMW Z3, ​​zum Nissan Cube und zum Jeep Grand Cherokee der ersten Generation. Zögern Sie nicht, um Hilfe zu bitten, wenn Sie nicht sicher sind, welche Art Sie kaufen sollen.

Schritt 2: Entfernen Sie die alten Klingen

Zurück Weiter 1 von 4 So wechseln Sie die Scheibenwischer Ronan Glon / Digitale Trends So wechseln Sie die Scheibenwischer Ronan Glon / Digitale Trends So wechseln Sie die Scheibenwischer Ronan Glon / Digitale Trends So wechseln Sie die Scheibenwischer Ronan Glon / Digitale Trends

Es sind keine Werkzeuge erforderlich, um einen Satz Wischerblätter zu wechseln. Jedes Blatt ist auf einem Wischerarm montiert, der ein Stück Metall mit einem gebogenen Ende ist. Heben Sie zuerst das Wischerblatt an (es ist federbelastet), so dass es fast senkrecht zu Ihrer Windschutzscheibe steht. Die Klinge sollte sich frei bewegen können. Drehen Sie es um 90 Grad und drücken Sie auf den mittleren Teil, wo es am Arm befestigt ist. In den meisten Autos müssen Sie beim Schieben eine Plastiklasche drücken. Es ist ein kleiner Aufwand erforderlich, um die Klinge zu lösen. Arbeiten Sie es um das Ende des Wischerarms, um es vollständig zu entfernen.

Schritt 3: Setzen Sie die neuen Klingen ein

Nehmen Sie Ihre neue Klinge, schieben Sie sie auf den Wischerarm und führen Sie das Kunststoffteil in der Mitte in die Schlaufe am Ende des Arms ein. Wenn das Blade ordnungsgemäß installiert ist, hören Sie ein deutliches Klicken. Auch dies sollte keinen enormen Aufwand erfordern.

Bringen Sie den Wischerarm wieder in seine ursprüngliche Position und Sie sind fertig! So einfach ist das wirklich. Wiederholen Sie den Vorgang, um die zweite Klinge zu installieren, und schalten Sie die Scheibenwischer ein, wenn Sie fertig sind, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Ihr Auto ein loses Blatt abwirft, ist es besser, wenn es in Ihrer Einfahrt passiert, als wenn Sie mit 75 Meilen pro Stunde auf der Autobahn fahren. Füllen Sie währenddessen Ihre Waschflüssigkeit nach und überprüfen Sie bei geöffneter Motorhaube Ihr Öl.