Twitter ist dabei, inaktive Konten zu löschen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre behalten

Wenn Sie schon länger nicht mehr bei Twitter eingecheckt haben, möchten Sie sich möglicherweise anmelden. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Ihr Konto gelöscht wird. Inaktive Twitter-Benutzer werden bald von der Website ausgeschlossen, da Twitter plant, ab nächsten Monat alle inaktiven Konten zu entfernen.  

Ein BBC-Nachrichtenreporter, Dave Lee, brachte die Nachrichten auf Twitter und sagte, dass das soziale Netzwerk plant, Konten zu löschen, die seit mehr als sechs Monaten inaktiv sind. Dieser Zeitraum bleibt jedoch vage, da „mehr als sechs Monate“ zwischen sieben Monaten und mehr als sieben Jahren liegen können.  

Lee hat getwittert, dass Twitter den Prozess am 11. Dezember beginnen würde. Wenn Sie also ein Konto haben, bei dem Sie sich eine Weile nicht angemeldet haben, können Sie twittern.  

Wir haben uns an Twitter gewandt, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie die Plattform die Konten löschen will, sowie eine Schätzung der Anzahl inaktiver Konten, aber wir haben noch keine Antwort erhalten.  

Twitter veröffentlichte gegenüber TechCrunch eine Erklärung zu diesem Thema: „Im Rahmen unserer Verpflichtung, der öffentlichen Konversation zu dienen, arbeiten wir daran, inaktive Konten zu bereinigen, um genauere, glaubwürdigere Informationen zu präsentieren, denen Menschen auf Twitter vertrauen können. Ein Teil dieser Bemühungen besteht darin, Personen zu ermutigen, sich aktiv anzumelden und Twitter zu verwenden, wenn sie ein Konto registrieren, wie in unserer Richtlinie für inaktive Konten angegeben. Wir haben begonnen, viele Konten, die sich seit mehr als sechs Monaten nicht mehr bei Twitter angemeldet haben, proaktiv zu erreichen, um ihnen mitzuteilen, dass ihre Konten aufgrund längerer Inaktivität möglicherweise dauerhaft entfernt werden. “

Die aktuelle Richtlinie für inaktive Konten bei Twitter besagt, dass Inaktivität auf der Anmeldung und nicht auf dem Tweeten basiert. Wenn Sie sich also kürzlich in Ihrem Konto angemeldet haben, aber seit 2017 nicht mehr getwittert haben, ist Ihr Konto in Ordnung. In den Richtlinien von Twitter wird empfohlen, sich etwa alle sechs Monate bei Ihrem Konto anzumelden, um das Risiko zu verringern, dass Ihr Konto gelöscht wird.

Ein Twitter-Sprecher sagte TechCrunch auch, dass das Löschen all dieser inaktiven Konten Monate dauern kann. Wenn also eines dieser Konten einen Benutzernamen hat, den Sie zu knacken versucht haben, müssen Sie etwas länger durchhalten. Trotzdem sind es gute Nachrichten für viele Twitter-Nutzer, die einen neuen Benutzernamen haben.  

Twitter schließt inaktive Konten, um Benutzernamen freizugeben. Schließlich wird meine Nemesis besiegt //t.co/iaR9m8pe26

- lex ???? ️‍ ???? (@ lex577) 26. November 2019

Wann löscht Twitter inaktive Konten? pic.twitter.com/YkPhNWjaSF

- Gloria (@HSYYXY), 26. November 2019