Der Müllcontainer zeigt, dass Ihre "zerstörten" Android-Snapchat-Videos gespeichert werden

MüllcontainerDatenschutz und Snapchat? Bitte… Snapchat bietet so viel Privatsphäre wie Facebook (was nicht viel bedeutet). Ihren Freunden steht es frei, Screenshots von unzüchtigen und lasziven Verhaltensweisen zu machen, wie sie es wünschen. Ganz zu schweigen davon, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, ein Video zu speichern. Nun, Snapchat-Fans, es tut uns leid zu sagen, dass wir eine andere Methode gefunden haben, um "selbstzerstörende" Android-Snapchat-Videos abzurufen, und das ist wirklich sehr, sehr einfach. 

Dumpster, eine reine Android-App, die Anfang letzten Monats gestartet wurde, ist ein digitaler Papierkorb für das Android-Betriebssystem, „wie auf Ihrem PC angezeigt“, wie der Slogan sagt. 

Warum würdest du es benutzen? Angenommen, Sie haben aus irgendeinem Grund versehentlich eine wichtige Datei gelöscht und wollten sie abrufen - Dumpster kann sie zurückbringen. „Dumpster fungiert als Hintergrunddienst auf dem Android-Gerät und speichert im Falle eines Dateilöschens den gelöschten Inhalt beiseite“, erklärt Alik Hochner, CEO und Mitbegründer von Dumpster. Und Benutzer lieben die App. Laut Hochner hat Dumpster zum 1. Juni 406.191 Downloads. 

Ein netter Trick, den Hochner erst vor einem Monat zufällig entdeckte, war, dass seine App tatsächlich „gelöschte“ Snapchat-Videos aufnahm und zusammen mit Dumpster speicherte. Während Hochner sich weigerte, zu kommentieren, wie genau Dumpster diese Videos bis zu seinem Softwarepatent speichern konnte, sagte er, dass Snapchat temporäre Videos auf der Android SD-Karte speichere. Dumpster kann hingegen keine Fotos abrufen, da diese im internen Speicher des Telefons gespeichert sind.

Müllcontainer speichern Snapchat-Videos

Alles, was Sie brauchen, um eine Snapchat-Videodatei wiederherzustellen (und sie so oft und so lange anzusehen, wie Sie möchten), ist ein einziges Tippen auf die Datei, wenn Sie Dumpster öffnen. Facebook Poke ist noch nicht für Android verfügbar, aber er vermutet, dass Dumpster auch selbst zerstörte Facebook Poke-Videos abrufen kann.

Es ist nur die neueste Sicherheitslücke für Snapchat. Trotzdem scheint es Snapchat nicht wirklich zu interessieren, dass Leute Wege finden, abgelaufene Videos abzurufen. Die Sprecher des Unternehmens haben diese Datenschutzprobleme in der Regel als nichts anderes als Party-Abstürze abgetan - was den Spaß an der Verwendung von Snapchat in erster Linie ruiniert - und die Benutzer gewarnt, nichts zu veröffentlichen, was Ihr Leben in Verlegenheit bringen oder ruinieren würde.

Wir können die Technologie beschuldigen, was wir wollen, auch wenn Sie jetzt wissen, wie man Videos speichert. Aber am Ende des Tages sollten wirklich Ihre Freunde (und die Leute) die Schuld tragen. Der sicherste Weg, sich nicht von Snapchat in Verlegenheit zu bringen, besteht darin, nichts Peinliches aufzuzeichnen… und zu wissen, an wen Sie Snaps sehr, sehr gut senden. 

Sie können sich auch das folgende Video von Hochner ansehen, in dem die Möglichkeit zum Abrufen von Snapchat-Videos mit Dumpster demonstriert wird:

SnapChat-Video im Müllcontainer von einem + auf Vimeo gefangen.