So überprüfen Sie, ob jemand auf den von Ihnen gesendeten Link geklickt hat

Da das Web so viral ist wie heutzutage, ist es schwer zu sagen, ob jemand jemals auf den Link geklickt hat, den Sie ihm per E-Mail über die lustigsten neuen Katzenvideos, die Prototyp-Website, die Sie gerade entworfen haben, oder ein Album von der Party am vergangenen Wochenende gesendet haben . Wenn Sie überwachen möchten, ob Ihre Links von Ihren Empfängern gesehen werden, wurde sie angezeigt? kann Ihnen helfen, es aufzuspüren.

Die einfache Web-App erfordert nur sehr wenige Einträge: Geben Sie einfach die URL des Links, den Sie teilen möchten, und Ihre E-Mail-Adresse ein. Die Site erstellt dieselbe Version des Links mit einer Tracking-Funktion, sodass Sie überprüfen können, wie oft auf den von Ihnen gesendeten Link geklickt wurde. Dies kann natürlich auch hilfreich sein, um die Klickstatistiken zu verfolgen, wenn Sie sie über Twitter oder Facebook teilen. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei jedem Klick eine Benachrichtigungs-E-Mail direkt in Ihrem Posteingang erhalten. Die App wurde entwickelt, um Klicks, die vom ursprünglichen Absender stammen, zu reduzieren.

WasItViewed schlägt außerdem vor, mit der App zu überprüfen, ob E-Mails geöffnet wurden. "Die meisten Spammer wissen, ob Sie ihre E-Mails lesen, indem sie Bilder in E-Mails platzieren und nachverfolgen, wann die Bilder angezeigt werden", heißt es auf der Website. „Generieren Sie einfach einen Link, der zu einem Bild umleitet (möglicherweise ein 1x1px-Bild), und fügen Sie Ihrer E-Mail ein Bild mit unserem Link als Quelle hinzu. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung mit der IP-Adresse des Lesers, wenn diese heruntergeladen wird. “ Hinterhältig!

Der Nachteil ist jedoch, dass WasItViewed sich selbst identifiziert, bevor die Betrachter zum freigegebenen Link weitergeleitet werden, sodass sie wissen, dass sie verfolgt werden. Wenn Sie also nur Links mit Freunden teilen, ist dies möglicherweise in Ordnung. Wenn Sie jedoch feststellen, ob ein potenzieller Mitarbeiter auf Ihr Webportfolio geklickt hat, ist die Methode möglicherweise nicht heimlich genug. Mit WasItViewed können Sie den Link auf ein bit.ly-Format kürzen, um dies leicht zu maskieren. Dies kann jedoch die ordnungsgemäße Verfolgung beeinträchtigen.

Die Methode ist vielleicht nicht kinderleicht, aber es ist eine interessante Möglichkeit, mit gemeinsamen Links in Ihrer Gruppe von Freunden Schritt zu halten, insbesondere wenn Sie zu denen gehören, die im Web immer etwas Interessantes finden.