So löschen Sie Ihre Facebook Graph Search-Aktivität

Löschen Sie Ihren Facebook-Verlauf

Facebook Graph Search wartet mit einer bösen Überraschung auf Sie. Wussten Sie, dass Sie alle Ihre Facebook-Suchanfragen (und andere Aktivitäten) erneut aufrufen können? Diese Aktivitäten werden in der Geschichte von allem, was Sie auf Facebook tun , bis ins kleinste Detail gespeichert . In einigen Fällen reichen diese Daten nur ein paar Jahre oder sogar nur ein paar Monate zurück - aber das ist immer noch erschreckend, oder? Da die Facebook-Diagrammsuche für mehr Benutzer verfügbar ist und die Suche nach nahezu allem gefördert wird, wissen wir genau, wie Sie dieses Protokoll löschen können, damit es nie ans Tageslicht kommt.

Klicken Sie auf "Aktivitätsprotokoll".

Schaltfläche für das Facebook-Aktivitätsprotokoll

Wenn Sie auf die Schaltfläche „Aktivitätsprotokoll“ in der oberen rechten Ecke Ihres Facebook-Profils neben dem Zahnradsymbol klicken, gelangen Sie direkt zu Ihrer Facebook-Aktivitätsseite.

Randnotiz: So tauchen Sie Aktivitäten auf, bei denen nur ich eingeschlossen bin

Facebook beinhaltet nur mich Aktivität

Dies ist wichtig, entschuldigen Sie also die kurze Tangente. Wenn Sie auf das Kontrollkästchen "Nur mich einbeziehen" klicken, das sich auch in der oberen rechten Ecke der Seite "Aktivitätsprotokoll" befindet, werden Sie feststellen, dass alle Ihre Suchvorgänge und anderen Aktivitäten, die mit dem Schlosssymbol gekennzeichnet sind, ausgeführt werden Oberfläche inmitten Ihrer anderen Aktivitäten. Standardmäßig werden "Nur mich einschließen" -Aktivitäten standardmäßig in Ihrem Protokoll ausgeblendet, einschließlich Ihrer Suchvorgänge.

Klicken Sie auf "Mehr", um weitere Filteroptionen zu öffnen

Facebook Aktivitätsprotokoll mehr

Um nun den Verlauf Ihrer Aktivitäten zu löschen, können Sie die Liste durchgehen und im Gegensatz zu Inhalten die Freundschaft von Personen aufheben und Beiträge löschen. Oder wenn Sie nur wirklich besorgt sind, Spuren der Suchbegriffe zu entfernen, die Sie in Facebook eingesteckt haben, gibt es eine Lösung aus einer Hand, mit der Sie alle Ihre Suchanfragen auf einen Schlag löschen können (wir werden gleich darauf zurückkommen). .

Klicken Sie in der linken Spalte unter Aktivitätsprotokoll auf "Mehr" unter "Fotos", "Gefällt mir" und "Kommentare", um zusätzliche Filteroptionen zu erweitern und zu öffnen.

Klicken Sie auf "Suchen"

Suche nach Facebook-Aktivitätsprotokollen

Ganz unten in diesem Abschnitt über der Option "Weniger" finden Sie ein Symbol mit der Bezeichnung "Suchen". Klicken Sie darauf.

Suchen löschen

Facebook-Aktivität klare Suche

Jetzt sind wir fast fertig. In der oberen rechten Ecke der Seite, auf der alle Ihre Suchbegriffe aufgelistet sind, finden Sie eine Option mit der Bezeichnung "Suchanfragen löschen". Klicken Sie erneut auf diese Option.

Falls Sie es noch nicht gefunden haben, finden Sie die Option direkt über dem Monat und dem Jahr.

Bestätigen Sie die Suche löschen

Facebook-Aktivität löschen sucht Bestätigung

Wenn Sie auf "Suchanfragen löschen" klicken, wird auf Facebook ein Bestätigungsfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den Verlauf Ihrer Suchanfragen wirklich löschen möchten. Bestätigen Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche "Suchen löschen". Bevor Sie jedoch auf Ihren Suchverlauf klicken und ihn löschen, möchten Sie möglicherweise Facebook hören - obwohl die Entscheidung letztendlich bei Ihnen liegt.

Das soziale Netzwerk hat jedoch einen guten Grund, zweimal zu fragen, und es hat mit der Graphensuche zu tun. Die Grafiksuchergebnisse von Facebook sind eng mit Ihrem Verlauf früherer Suchanfragen verknüpft. Dies liegt daran, dass Facebook bei jeder Suche, die Sie durchführen, eine bessere Vorstellung von Ihren Suchgewohnheiten erhält. Dies bedeutet, dass das soziale Netzwerk im Laufe der Zeit die Suchergebnisse besser anpassen kann Sie. Wenn Sie am Ende einen Datensatz Ihrer Suchanfragen löschen, muss Facebook von vorne beginnen und wird wahrscheinlich keine besseren Ergebnisse liefern können. Dies ist jedoch nur eine kleine Unannehmlichkeit für die Sicherheit.

Ein leerer Suchverlauf

Facebook-Aktivitätssuchen gelöscht

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihre Suche zu löschen, voila, sind Sie jetzt fertig und sollten mit einer leeren Seite mit dem Suchverlauf begrüßt werden, die darauf wartet, wieder aufgefüllt zu werden. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Geschichte für das nächste Mal löschen können.

Wenn Sie sich wirklich Sorgen um Ihre Privatsphäre machen, können Sie Ihr Facebook-Konto jederzeit endgültig löschen.