So richten Sie die Kindersicherung auf Ihrer PlayStation 4 ein

Für Eltern kann es schwierig sein, herauszufinden, wie man die Spieldiät eines Kindes überwacht. Seit Jahren beteiligen sich Entwickler und Herausgeber von Videospielen an einem vom Entertainment Software Ratings Board entwickelten Bewertungssystem, das gewalttätige und erwachsene Inhalte aus den Händen von Kindern fernhalten soll. Da digitale Downloads, PlayStation Vue und andere Streaming-Videoinhalte, Online-Spiele und benutzergenerierte Inhalte mit der PlayStation 4 zum Mainstream werden, müssen sich Eltern mehr Sorgen machen, als nur, ob der Inhalt eines Spiels Blut oder Sex enthält.

In diesem Wissen bietet die PlayStation 4 eine Vielzahl von Kindersicherungen, mit denen Sie Ihre Kinder anleiten können, indem Sie festlegen, welche Spiele, Apps und Funktionen sie verwenden können und welche nicht. Hier finden Sie eine vollständige Anleitung zum Einrichten der Kindersicherung für alles, was Ihre Kinder mit ihrer PS4 tun können, von den Spielen und Filmen, die sie ansehen können, bis zu den Online-Funktionen.

1. Richten Sie Benutzerkonten für jede Person ein, die Ihre PlayStation 4 verwendet

Mit der PlayStation 4 können Benutzer bestimmte Konten für sich selbst erstellen, die ihre Spiele verfolgen, ihre PS4-Erfahrung anpassen und eine Verbindung zum PlayStation Network herstellen, wenn sie über ein PSN-Konto verfügen. Das Einrichten spezifischer Konten für jeden Spieler in Ihrem Haushalt ist der beste Weg, um für jede Person unterschiedliche Kindersicherungen festzulegen. Mit spezifischen Konten für jede Person kann jeder Spieler eindeutige Limits haben. Wenn Sie beispielsweise zwei Kinder unterschiedlichen Alters haben, kann eines auf Spiele mit bestimmten Arten von Inhalten zugreifen, während das andere nur Spiele spielen kann, die speziell für kleine Kinder entwickelt wurden. Auf diese Weise können Sie auch ein passwortgeschütztes Konto für Erwachsene mit weniger eingeschränktem Benutzerkonto einrichten.

Der einfachste Weg, ein Benutzerkonto einzurichten, ist der Anmeldebildschirm, wenn Sie Ihre PlayStation 4 zum ersten Mal starten. Sie können diesen Bildschirm auch erreichen, indem Sie die PlayStation-Taste auf Ihrem Controller gedrückt halten und "Benutzer wechseln" oder "Abmelden" wählen. Dadurch kehren Sie zum Anmeldebildschirm zurück, auf dem Sie die Option "Benutzer erstellen" auswählen können, um ein neues Benutzerkonto hinzuzufügen.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Avatar hinzuzufügen, die Nutzungsbedingungen für PlayStation zu lesen, einen Benutzernamen festzulegen und eine Verbindung zum PlayStation-Netzwerk herzustellen, wenn dieser Benutzer über ein Konto verfügt. Der Vorgang ist ziemlich einfach und sobald er abgeschlossen ist, können Sie für jede Person in Ihrem Haus, die die PS4 verwendet, spezifische Kindersicherungen festlegen.

Anmeldeeinstellungen Einrichten der Kindersicherung für Playstation 4

Wenn Sie einen Passcode für ein Benutzerkonto festlegen müssen, können Sie sich bei diesem Konto anmelden und zum Menü "Einstellungen", dann zu "Anmeldeeinstellungen" und dann zu "Login-Passcode-Verwaltung" wechseln. Auf diesem Bildschirm können Sie einen vierstelligen Passcode erstellen, der für die Anmeldung bei diesem bestimmten Benutzerkonto erforderlich ist.

2. Gehen Sie auf dem Startbildschirm Ihrer PlayStation 4 zum Menü "Einstellungen"

Einstellungsmenü zum Einrichten der Kindersicherung für Playstation 4

Das Menü "Einstellungen" enthält eine Vielzahl von Optionen zum Einrichten Ihrer PS4 und zum Anpassen der Funktionsweise.

Kindersicherung Familienverwaltung Einrichten der Kindersicherung für Playstation 4

Um einzuschränken, wer die PS4 verwenden kann, was sie damit tun können und ob sie Geld für den PlayStation Network-Store ausgeben können, wähle das Menü "Kindersicherung / Familienverwaltung". Es ist die vierte Option von oben.

Familienverwaltung Einrichten der Kindersicherung für Playstation 4

Im Menü "Kindersicherung" sind die Optionen zum Sperren der Kindersicherungseinstellungen für PlayStation 4 in drei Bereiche unterteilt. Sie können konsolenweite Einschränkungen im Menü "PS4-Systemeinschränkungen" einrichten, Einstellungen für mehrere Benutzer in Ihrer Familie mit dem Menü "Familienverwaltung" erstellen und Kindersicherungen für bestimmte Benutzerkonten festlegen, indem Sie diese unten im Menü einzeln auswählen Bildschirm.

3. Legen Sie Ihre "PS4-Systemeinschränkungen" fest.

Einschränkungen des PS4-Systems beim Einrichten der Kindersicherung für Playstation 4

Das Menü "PS4-Systemeinschränkungen" enthält die allgemeinen Steuerelemente, mit denen Sie Einschränkungen für das gesamte System festlegen können. Sie müssen dies nur verwenden, wenn Sie nur einen Satz Kindersicherung benötigen, anstatt ihn für jeden einzelnen Benutzer anzupassen. Um auf dieses Menü zugreifen zu können, müssen Sie einen vierstelligen "Restriktionspasscode" eingeben. Der Standardcode ist "0000", und Sie können das Menü " Systemeinschränkungen" verwenden, um einen neuen Code festzulegen, damit niemand auf Ihre Einschränkungen zugreifen kann. Hier ein Überblick über die Systemeinschränkungsoptionen:

Neue Konten einschränken : Sie können die Konsole daran hindern, neue Konten hinzuzufügen und neuen Spielern die Anmeldung als Gäste zu ermöglichen. Das bedeutet, dass nur die Konten, die Sie vor dem Aktivieren dieser Einstellung auf dem System erstellt haben, und unabhängig von der Kindersicherung auf der PS4 funktionieren können.

Webfilter Einrichten der Kindersicherung für Playstation 4

Webfilter: Mit  dieser Option können Sie dem Webbrowser der PS4 Inhaltsfilter hinzufügen, müssen jedoch Filterabonnements für den PlayStation 4-Store erwerben. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um zu sehen, welche Filter verfügbar sind und was sie tun. Eine ist speziell darauf ausgerichtet, zu verhindern, dass Websites für Erwachsene im Browser angezeigt werden, während eine andere ein Sicherheitsabonnement ist, das vor bösartigen Websites und Malware schützt.

Standard-Kindersicherung So richten Sie die Kindersicherung für Playstation 4 ein

Standard-Kindersicherung:  Wenn Sie die Möglichkeit für Benutzer, sich als Gäste anzumelden oder neue Benutzerkonten auf Ihrer PS4 zu erstellen, nicht deaktivieren möchten, können Sie mithilfe der Einstellung "Standard-Kindersicherung" die neuen Kontoinhaber und Gäste anpassen in der Lage zu tun. Dies ist der schnellste und einfachste Weg, um pauschale Kindersicherungen für alle festzulegen, die ab hier ein Konto erstellen. Sie können eine Altersstufe für Spiele, Blu-rays und DVDs festlegen, die den ausgereiften Inhalt für beide einschränkt. Sie können den Zugriff auf die PlayStation VR und den integrierten Webbrowser der PS4 auch auf neue Konten beschränken.

Diese Einstellungen wirken sich jedoch nicht auf Konten aus, die bereits auf Ihrer PS4 vorhanden sind, sodass Sie nicht plötzlich nicht mehr in der Lage sind, Spiele zu spielen oder Filme anzuzeigen. Nur neu erstellte Konten oder Gastkonten sind eingeschränkt.

PS4-Einschränkungen vorübergehend  deaktivieren : Mit diesem Steuerelement können Sie Ihre Systemeinschränkungen deaktivieren, ohne viel Aufwand betreiben zu müssen. Diese Schaltfläche deaktiviert alle Einschränkungen und versetzt Ihre PS4 in den uneingeschränkten Standardzustand. Klicken Sie erneut auf dieselbe Schaltfläche, um alle festgelegten Einschränkungen sofort wieder so zu aktivieren, wie sie waren.

Ändern des Systembeschränkungs-Passcodes:  Die letzte Option in diesem Bildschirm ist "Ändern des Systembeschränkungs-Passcodes". Auf diese Weise können Sie eine vierstellige PIN festlegen, die für die PS4 erforderlich ist, bevor Änderungen an Systemeinschränkungen und an Benutzerkontobeschränkungen vorgenommen werden können, die Sie individuell einrichten. Verwenden Sie diese Option für zusätzliche Sicherheit, um zu verhindern, dass Personen, die nicht mit den Kindersicherungs- und Einschränkungseinstellungen Ihrer PS4 in Konflikt geraten möchten.

4. 'Familienmanagement'

Über das Menü "Familienverwaltung" können Sie Mitgliedern Ihrer Familie Zugriff auf Ihr PlayStation Network-Konto gewähren. Dieser Zugriff ist jedoch an ihre eigenen Benutzerkonten auf Ihrer PlayStation 4 gebunden. Mit Familienverwaltung können Sie Ihren Kindern die Möglichkeit geben, online Spiele zu spielen Verwenden ihrer eigenen Konten, einschließlich Dingen wie ihrer eigenen Freundeslisten. Es öffnet auch die Tür für Ihre Einstellungen und / oder Einschränkungen, welche PlayStation Network-Funktionen sie beim Online-Spielen verwenden können, einschließlich des Kaufs digitaler Spiele und des Zugriffs auf soziale Funktionen.

Hinweis: Um diese Einstellungen zu ändern, musst du deinen PlayStation Network-Benutzernamen und dein Passwort kennen, um dich anzumelden.

Auf dem Bildschirm "Familienverwaltung" können Sie Benutzerkonten auf Ihrer PS4 als "Familienmitglieder" festlegen. Dadurch erhalten sie Zugriff auf Ihr PSN-Konto. Die Idee ist, dass mehrere Familienmitglieder, die dieselbe PS4 verwenden, nicht mehrere PSN-Konten abonnieren. Wenn Sie also Familienmitglieder definieren, können Sie festlegen, welche Benutzer auf Ihrem System auf das PSN zugreifen können.

Auf dem Bildschirm „Familienverwaltung“ können Sie auch das Alter jedes Benutzers festlegen und angeben, welche Benutzer Kinder und welche Erwachsene darstellen. Auf Kinderkonten können Sie dann Online-Kindersicherungen festlegen, die die Online-Möglichkeiten Ihrer Kinder einschränken. Durch das Festlegen von Benutzern als "Eltern / Erziehungsberechtigte" -Konten können diese Konten auch die Einschränkungen für Eltern und Systeme ändern, sofern sie über den zuvor eingerichteten Passcode für Systemeinschränkungen verfügen.

5. Kindersicherung

Um einem bestimmten Benutzer eindeutige Einschränkungen zu geben, können Sie die Kindersicherung für jeden einzelnen Benutzer über das Menü „Kindersicherung / Familienverwaltung“ festlegen. Unter den Optionen für "PS4-Systemeinschränkungen" und "Familienverwaltung" wird eine Liste aller Benutzerkonten auf Ihrer PS4 angezeigt. Wählen Sie das Konto aus, das Sie einschränken möchten, um auf den Bildschirm für die individuelle Kindersicherung zuzugreifen.

Die einzelnen benutzerbasierten Kindersicherungen bieten Ihnen dieselben Optionen wie die Standard-Kindersicherung im Menü „Systemeinschränkungen“. Sie können Altersstufen festlegen, um den Zugriff auf ausgereifte Spiele und Videoinhalte einzuschränken. Sie können den Zugriff auf den PlayStation-Webbrowser und die PlayStation VR auch sperren.

Wenn Sie das Benutzerkonto über das Menü "Familienverwaltung" mit einem PlayStation Network-Konto verbunden haben, haben Sie auch Optionen zum Einschränken bestimmter Online-Funktionen und -Inhalte:

Kommunikation mit anderen Ebenen: Diese Rahmeneinstellung deaktiviert alle Sprach-Chats oder Nachrichten zwischen Ihrem Kind und anderen Online-Spielern, einschließlich ihrer PlayStation Network-Freunde. Es gibt nur zwei Einstellungen: Die Kommunikation kann entweder "erlaubt" oder "nicht erlaubt" sein.

Anzeigen von Inhalten, die von anderen Spielern erstellt wurden:  Hiermit wird gesteuert, ob das Kind Videos, Bilder oder Text anzeigen kann, die andere Spieler erstellen und über das PlayStation Network freigeben. Diese Einstellung umfasst Twitch-Sendungen, die im PlayStation Network freigegeben sind, und Text in den Benutzerprofilen der Spieler. Wie die Kommunikationseinstellung kann sie entweder auf "erlaubt" oder "nicht erlaubt" gesetzt werden.

Altersfilterung für Online-Inhalte:  Abhängig vom Alter, das Sie für das Benutzerkonto Ihres Kindes festgelegt haben, werden durch diese Einstellung bestimmte Online-Funktionen für Spiele eingeschränkt. Außerdem wird verhindert, dass bestimmte Spiele und andere Inhalte angezeigt werden, wenn sie im PlayStation Store durchsucht werden. Dies hängt von den Bewertungen der Inhalte der Motion Picture Association of America, des Entertainment Software Rating Board oder der Richtlinien für TV-Eltern ab. Die Altersfilterung kann entweder auf "Ein" oder "Aus" eingestellt werden.

Monatliches Ausgabenlimit:  Wenn Sie Ihrem Kind erlauben möchten, Spiele im PlayStation Store über sein Konto zu kaufen, können Sie mit dieser Option ein Ausgabenlimit festlegen. Es gibt verschiedene Optionen von 0 bis 300 US-Dollar sowie eine unbegrenzte Einstellung. Konten mit einem Ausgabenlimit können nur auf Geld zugreifen, das bereits zu Ihrer PlayStation Network-Brieftasche hinzugefügt wurde: Sie können kein Geld aus gespeicherten Kreditinformationen ziehen. Das als „Familienmanager“ bezeichnete Konto muss vorab Geld von einer Kreditkarte, einer Debitkarte oder einem PayPal-Konto auf die Brieftasche aufladen, damit diese Konten ausgegeben werden können.