Hymne: Wie man Titanen besiegt (Angriffe vermeiden und Schaden anrichten)

Zu wissen, wie man Titanen in Hymne besiegt, ist eine unglaublich wertvolle Fähigkeit. Als die gefährlichsten Feinde in  Anthem können diese riesigen Goliath-Monster Sie und Ihren gesamten Trupp in Sekundenschnelle töten, wenn Sie nicht vorbereitet sind. Titanen sind in der offenen Welt des Spiels zu finden und können weitgehend vermieden werden, wenn Sie sich nicht mit ihnen beschäftigen möchten. Es gibt jedoch noch einige Story-Missionen, bei denen Sie gegen sie kämpfen müssen. Die Aufgabe mag unmöglich erscheinen, aber nicht, wenn Sie wissen, was zu tun ist. Mit unserem Guide überleben Sie nicht nur gegen Titanen, sondern lassen sie auch wie Spielzeug erscheinen und gewinnen beeindruckende Beute aus den Schlachten.

Wie man Titanen in Hymne besiegt

1. Squad up

Hymne praktische Vorschau Hymne

Titanen sind in einer Gruppe schwer zu besiegen, aber es ist fast unmöglich, sie zu töten, wenn Sie alleine sind. Wenn du alleine in die offene Welt gehst und auf einen Titan stößt, wird der Kampf unglaublich lange dauern, wenn der große Bösewicht dich nicht sofort tötet, bevor du ihn besiegen kannst.

Die anfälligsten Fenster eines Titanen sind normalerweise, wenn er einen Angriff startet. Dies bedeutet, dass das Ziel des Angriffs damit beschäftigt ist, Schaden zu vermeiden, während die verbleibenden Truppmitglieder ihre Waffen abfeuern und spezielle Fähigkeiten einsetzen.

Aufgrund der Art der Angriffe, die Titanen verwenden, ist es auch entscheidend, dass sich Ihr Trupp aufteilt. Wenn mehr als zwei von Ihnen nebeneinander stehen, führt dies zu einem schnellen Tod.

In Missionen gegen Ende der Geschichte von Anthem treffen Sie auf mehrere Titanen, die gleichzeitig kämpfen müssen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie während dieser Begegnungen mit Ihrem Trupp kommunizieren, da vier Spieler, die auf vier verschiedene Titanen schießen, einen Kampf erheblich verlängern und Ihre Chancen auf „Abwischen“ erhöhen. Es schränkt auch Ihre Fähigkeit ein, die Schwachstellenfenster der Titanen tatsächlich auszunutzen.

2. Schieße auf die leuchtenden Titan-Teile

Wenn Sie zuvor ein Videospiel mit Bosskämpfen gespielt haben, wissen Sie, dass leuchtende Punkte auf einem Feind auf Schwachstellen hinweisen. Dies ist bei Titanen der Fall, obwohl ihre Schwachstellen etwas schwerer auszunutzen sind als die in anderen Spielen.

Der Titan zeigt manchmal überhaupt keine leuchtenden Punkte und während dieser Zeiträume verursachen Ihre Kugeln und Fähigkeiten nur sehr geringen Schaden. Während es einen Angriff vorbereitet, werden Sie jedoch sehen, wie seine Arme und Hände anfangen zu glühen. Feuern Sie mit allem, was Sie in diesen Zeiträumen haben, und seien Sie bereit, dem verwendeten Angriff auszuweichen.

Gelegentlich leuchten Titanen auch aus Brust und Rücken, wenn sie einen äußerst schädlichen Energiestrahl auf einen Spieler richten. Hier ist es besonders wichtig, in einem Trupp zu sein, da sich der Strahl zu schnell bewegt, als dass sein Ziel effektiv zurückschießen könnte, bis es zu spät ist.

Speichern Sie Ihre ultimative Fähigkeit, wenn der Titan verwundbar ist, insbesondere wenn er einen Strahlangriff startet. Während dieser Zeit sollten Sie Zeit haben, alle drei „Ladungen“ der Fähigkeit, es zu beschädigen, zu nutzen. Angesichts des riesigen Gesundheitspools ist dies entscheidend, um es rechtzeitig zu töten.

Wenn Ihre Teamkollegen tatsächlich niedergeschlagen werden, stellen Sie sicher, dass Sie in einer sicheren Position sind, um sie wiederzubeleben, oder dass sich der Titan auf jemand anderen konzentriert. Ein niedergeschlagener Spieler macht den Kampf schwierig, aber zwei oder drei Niederlagen können es fast unmöglich machen.

3. Wissen, wie man den Titan-Angriffen ausweicht

Meistens haben Titanen die gleichen Angriffe, unabhängig von ihrer Stärke oder ihrem Namen. Es gibt eine bemerkenswerte Ergänzung, die unten detailliert beschrieben wird:

Strahlangriff: Wenn sich ein Titan zurücklehnt und seine Brust zu glühen beginnt, bereitet er sich darauf vor, einen massiven Energiestrahl abzufeuern, der normalerweise auf ein bestimmtes Ziel gerichtet ist. Ein einfaches Herausbewegen reicht nicht aus, da der Strahl dem Ziel folgt, auch wenn er versucht, es zu vermeiden. Dies ist einer der schädlichsten Angriffe im gesamten Spiel, und der Spieler, auf den abgezielt wird, sollte alles fallen lassen, was er tut, und etwas finden, hinter dem er sich verstecken kann, wenn er sieht, dass die Brust des Titanen anfängt zu glühen.

Geworfene Feuerbälle: Wenn ein Titan einen riesigen Feuerball davor heraufbeschwört, werden bald mehrere Feuerbälle in die Luft geschleudert, die mehrere Feinde verfolgen und beim Aufprall Schaden verursachen. Diese sind ziemlich leicht zu vermeiden, aber Spieler, die sich zusammengeschlossen haben, werden es schwer haben, aus dem Explosionsbereich herauszukommen. Sie müssen diesen Angriff im Allgemeinen vermeiden, unabhängig davon, wo Sie sich auf dem Schlachtfeld befinden. Ein perfekt abgestimmtes Ausweichen von den Feuerbällen hält Sie jedoch normalerweise aus dem Weg.

Beschworene Feuerbälle: Ein weiterer Zug, der den geworfenen Feuerbällen ähnelt, sind beschworene Feuerbälle. Diese können gefährlicher sein, da sie leicht zu übersehen sind. Diese Feuerbälle werden direkt neben den Spielern auf den Boden gerufen und explodieren einige Sekunden später. Sie richten ähnlich viel Schaden an den geworfenen Feuerbällen an, verfolgen jedoch keine Spieler, nachdem sie erschienen sind. Wenn Sie ihnen einfach ausweichen oder von ihnen wegfliegen, werden Sie nicht getroffen. Sie sollten dies jedoch tun, lange bevor sie explodieren, oder Sie könnten Feuerschaden erleiden.

Energiewellen: Als eine der am schwersten zu vermeidenden Angriffe und eine, die schnell mehrere Spieler töten kann, erfordert die Energiewellenfähigkeit des Titanen, dass Sie sich sofort darauf konzentrieren, sie zu vermeiden. Die erste Welle befindet sich auf Bodenniveau und kann übersprungen werden, während die zweite höher liegt. Dieses Muster ändert sich mehrmals, daher müssen Sie wiederholt springen und fallen, um alle zu vermeiden. Wenn Sie hoch oben positioniert sind oder einfach in den Himmel abheben, können Sie sie alle vermeiden, aber Sie sind immer noch dem Risiko anderer Angriffe ausgesetzt.

Beschworene Schergen: Höhere "Elite" -Titanen und einige der Titanen, die Sie in der offenen Welt finden, beschwören während des gesamten Kampfes auch schwächere Elementarfeinde. Diese Feinde schwärmen Spieler, explodieren nach Erreichen und können hohen Schaden verursachen, wenn sie nicht schnell getötet werden. Sturm- und Kolossspeere sind am besten geeignet, um sie mit ihren Fernkampfangriffen schnell auszuschalten. Das Interceptors Venom Spray oder die Cluster Mine ist ebenfalls nützlich. Wenn es absolut notwendig ist, kann Ihre ultimative Fähigkeit sie auch schnell beseitigen.