Psh. Google teilt die Top-GIFs von 2019 mit, wenn Worte es nicht schaffen

und ich oop

Emojis sind nicht der einzige Ersatz für Augenrollen und verärgerte Ausdrücke bei der Kommunikation im Text. Am Dienstag, dem 3. Dezember, veröffentlichte Google die GIF-Suchtrends 2019, eine Liste der beliebtesten GIF-Suchanfragen und die am häufigsten geteilten Mini-Animationen des Jahres. Und mit Slang wie "psh" und "oop" deutet die Liste an, dass wir so über 2019 sind.

Das abweisende „psh“ führt die Liste der am häufigsten gesuchten Slang-Begriffe an und zeigt GIFs des YouTube-Komikers Ed Bassmaster in den Top-Ergebnissen an. Darauf folgt „oop“, das Wort, wenn Sie kein Wort haben, wie Urban Dictionary es nennt. Der Slang, der die bei der Kommunikation per Text verborgenen Gesichtsausdrücke ersetzt, steht weiterhin auf der GIF-Trendliste für 2019, wobei „oh man“ auf dem vierten und „not happy“ auf dem zehnten Platz steht.

nicht glücklich

"Hustle" war das am dritthäufigsten gesuchte GIF. "Bauer" und "Papa Witz" standen auf den Plätzen fünf und sechs, gefolgt von "kein Bedauern", "alles" und "Biest".

Neben den am häufigsten gesuchten GIFs hat Google auch eine Liste der am häufigsten freigegebenen GIFs erstellt, indem es die Daten von 2018 verglichen hat. Das Top-GIF von 2019 - ein genervter Stich von Lilo und Stitch, der an seinen Augenlidern zieht, scheint angemessen zu sein Die Top-Eye-Roll-Momente des Jahres. Stich machte die Liste erneut auf dem dritten Platz, diesmal weinend im Regen.

Jim Carrey, der sich die Haare zieht und in der Szene von Liar Liar schreit, in der sein Anwaltscharakter feststellt, dass er nicht lügen kann, ist nach Angaben von Google das am zweithäufigsten geteilte GIF des Jahres. Die Liste enthält auch einen spucklachenden Diener auf dem vierten Platz, Will Ferrel von Elf schreit auf dem fünften Platz nein und Ted sagt wow. Der Ausdruck von Filmstars ist in der letzten Hälfte der Liste weiterhin ein Favorit, mit einem frischen Prinzen von Bel-Air -era Will Smith „oh snap“, einem Kopfschütteln von Medea und einem gruseligen Lächeln von Kleinkindern in Diademen.

frischer Prinz oh Schnappschuss

Und wenn Sie sich fragen, welche GIFs Sie in der Weihnachtszeit teilen sollen, hat Google auch dafür eine Liste. Elf ist eine sichere Sache, da Szenen aus dem Film den ersten Platz einnehmen und zwei weitere Plätze auf der Liste stehen. Die Klassiker der 90er Jahre sind ebenfalls gut, mit  Fresh Prince auf dem zweiten und Home Alone auf dem dritten Platz.

Die Daten stammen aus der iOS-App der Tenor GIF-Tastatur. Tenor unterstützt jetzt die GIF-Suche in Google-Produkten sowie auf anderen Plattformen, nachdem Google das Unternehmen im vergangenen Jahr gekauft hat.