So verhindern Sie, dass sich iPod-Kopfhörer verheddern

Apple-iPod-KlassikerWie viele von Ihnen spielen ständig mit MP3-Player-Kopfhörern herum? Wenn Sie wie ich sind, verbringen Sie ein oder zwei gute Minuten damit, das Labyrinth der Schnüre frei zu bearbeiten und zu beobachten, wie Ihr Blutdruck steigt. Und wenn Sie auch wie ich sind (und nicht sehr klug, könnte ich hinzufügen), versuchen Sie vielleicht, dies auf einem sich bewegenden Ellipsentrainer im Fitnessstudio zu tun - vertrauen Sie mir, tun Sie dies nur, wenn Sie sehr koordiniert sind.

Es gibt einige sehr gute Tricks, mit denen Sie Ihre Schnüre entwirren können. Natürlich ohne Butter. Hier sind einige unserer Favoriten:

Butterflying / Devils Horn-Technik: Lifehacker hat einen großartigen Artikel, der zeigt, wie Sie eine Technik aus dem Strickwort übernehmen können, um Ihre Kopfhörer zur Aufbewahrung einzuwickeln. Verwenden Sie Ihren Index und Ihren kleinen Finger und machen Sie ein "Hang Loose" - oder "Shaka" -Schild (wenn Sie ein Surfer sind oder aus Hawaii stammen oder Dena heißen und Praktikant bei Digital Trends sind - ein Scherz) und wickeln Sie das Kabel um diese Die Finger kreuzen sich jedes Mal - ähnlich wie bei einem Verlängerungskabel. Wenn Sie noch 6 bis 8 Zoll Kabel haben, wickeln Sie es einige Male um die Mitte und stecken Sie das verbleibende Kabel durch die Mitte. LifeHacker nennt diese Technik die Devils Horns. Man kann es einen Schmerz im Hintern nennen.

Howcast-Video: Howcast hat ein großartiges Video, das eine Technik zum Verpacken und Aufbewahren Ihrer Kopfhörer zeigt. Es erfordert einige Übung, um sie herunter zu bringen, aber sie sieht ziemlich solide aus und lässt Sie wie einen Profi aussehen.

Drahtlose Kopfhörer: Eine einfache Lösung besteht darin, die Kabel einfach zu entfernen. Es gibt zahlreiche drahtlose Bluetooth-Kopfhörer, die Sie verwenden können. Das Problem ist, dass die meisten von ihnen sperrig sind und in manchen Situationen, wie zum Beispiel im Fitnessstudio, mühsam herumzutragen sind. Aber hey, Bettler können keine Wahl sein, oder?

Verschiedene Geräte: Es gibt alle möglichen Geräte wie alte Tablettenspender, spezielles Spielzeug zum Aufbewahren Ihrer Kopfhörer, die Verwendung einer alten Kreditkarte und das Schneiden eines Schlitzes und das Umwickeln der Karte mit dem Kabel. Persönlich hasse ich solche Dinge. Ich hasse es, sie herumzutragen, und ich denke, es ist Geldverschwendung.

Meine persönliche Lieblingslösung: Wickeln Sie einfach die Kabel um den verdammten Player. Es funktioniert in 90% der Fälle bei mir und ist leicht zu beheben. Außerdem müssen Sie sich an keine dummen Strick- oder Seemannsknoten erinnern.

Anmerkung des Herausgebers: Im obigen Bild hat Apple die Kopfhörerkabel zu einem Schmetterlingsknoten zusammengebunden - nur ein Scherz.