Wie man 24 Stunden von Le Mans online sieht

Wie man mit 24 Stunden Le Mans Online-Uhr Schritt hält Jason Coles / 123RF Man sagt, langsam und stetig gewinnt das Rennen, aber Aesop hat nie einen Porsche gesehen.

Dieses Wochenende ist der 85. Teil der 24 Stunden von Le Mans, dem ältesten aktiven Sportwagen-Langstreckenrennen der Welt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dem Rennen um einen 24-Stunden-Langstreckenlauf auf dem Circuit de la Sarthe, einer etwa 13 km langen Strecke in Le Mans, Frankreich. Der Gewinner ist das Auto, das in diesen 24 Stunden die größte Strecke zurücklegt. Le Mans ist neben dem Indianapolis 500 und dem Grand Prix von Monaco eine der drei Veranstaltungen, die die Triple Crown of Motorsport bilden. Le Mans ist einer der prestigeträchtigsten Rennwettbewerbe der Welt.

Im Gegensatz zu vielen Rennen ist Le Mans jedoch nicht nur ein Geschwindigkeitstest. Aufgrund der anstrengenden Stunden müssen die am Rennen teilnehmenden Hersteller ihre Autos mit Blick auf Robustheit und Kraftstoffeffizienz konstruieren. Jedes Team setzt drei Fahrer ein, die sich während des Rennens drehen. Le Mans ist auch ein Schaufenster für einige der aerodynamischsten Autos. Der Circuit de la Sarthe hat zahlreiche lange, gerade Abschnitte, auf denen Autos, die eine hohe Höchstgeschwindigkeit beibehalten können, schnell Meilen sammeln können.

Sportveranstaltungen sind immer eine dramatische Etappe, und der diesjährige Lauf von Le Mans ist keine Ausnahme. Das Feld der Autos wurde auf 60 erweitert, und der Wettbewerb unter den Top-Teams wird besonders hart sein. Toyota hat das Rennen im letzten Jahr mit nur wenigen Minuten Vorsprung auf Porsche verloren. Sie können also darauf wetten, dass das Team dieses Jahr mit aller Macht zurück sein wird. Audi ist aus dem Rennen, was bedeutet, dass nur zwei Herstellerteams auf dem Podium stehen.

Das Rennen beginnt am Samstag um 9 Uhr ET. Hier ist unser Leitfaden, wie Sie die Berichterstattung über das Rennen verfolgen können.

Fox Sports Go

Während Fox Sports die Veranstaltung zeitweise auf den Kabelkanälen Fox Sports 1 und 2 ausstrahlt, wird eine konstante Berichterstattung über Fox Sports GO möglich sein. Sie können nicht nur die Website ansehen, sondern auch die offizielle mobile App herunterladen, wenn Sie einen aktuellen Feed zum Rennen anzeigen oder auf Ihrem Smartphone oder Tablet ansehen möchten. Der Stream wird auch Filmmaterial von Kameras im Auto enthalten.

Android iOS

Le Mans Website

Wie erwartet bietet die offizielle Le Mans-Organisation einige der besten Rennberichte rund um das 24-Stunden-Event. Dank der umfassenden Berichterstattung vor dem Rennen auf den Facebook- und Twitter-Seiten können Sie mit allem und jedem in Le Mans Schritt halten. Sie erhalten außerdem Zugriff auf die Ergebnisse des letzten Jahres und die Teilnehmerliste 2017 sowie eine bemerkenswerte Liste aller Rennregeln.

Sie sollten sich jedoch den Videodienst der Organisation, Le Mans TV, ansehen, um die tatsächliche Rennberichterstattung zu erhalten. Hier können Sie eine Vielzahl von Interviews, Nachrichten und verschiedenen Le Mans-Berichten durchsuchen, die zum großen Rennen führen. Sobald das Rennen begonnen hat, wird der Feed eine ununterbrochene Live-Berichterstattung in Englisch und Französisch sowie Bilder von jeder der 14 Bordkameras enthalten. Darüber hinaus werden in Sonderberichten regelmäßig Aktualisierungen der verschiedenen Rennklassifikationen zusammengefasst, das technische Rendezvous von Michelin näher betrachtet und ein historischer Kontext zu den Renn- und Langstreckenautos im Allgemeinen bereitgestellt.

FIA Race Pack

Die Federation Internationale de l'Automobile (FIA) - die Sanktionsbehörde von 24 Stunden in Le Mans - überträgt das gesamte Rennen auf ihrer Website. Das Race Pack kostet 9,99 Euro, was bei der aktuellen Conversion-Rate etwa 11 US-Dollar entspricht. Für den Preis erhalten die Fans eine Live-Berichterstattung über alle Aktionen mit aufschlussreichen Kommentaren und ohne Werbung.

Das Race Pack ist eine hervorragende Möglichkeit, das Rennen zu verfolgen, wenn Sie kein Kabel haben. Sie können den Live-Stream sogar auf Ihrem Fernseher anzeigen, indem Sie Ihren Laptop über ein HDMI-Kabel anschließen. Wenn Sie in Le Mans von Langstreckenrennen begeistert sind, können Sie mit der FIA den Rest der Saison für etwa 22 US-Dollar streamen.

Ford Leistung

Das Ford Chip Team Ganassi Team startet im diesjährigen Rennen nicht weniger als vier GTs. Mit Ford Performance können Enthusiasten auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal mit jedem Schritt Schritt halten. Das Blue Oval wird während des gesamten Rennens mit exklusivem Filmmaterial von Kameras im Auto und sogar einem Blick auf die Vorgänge in der Garage live sein. Wenn Sie schon immer Nahaufnahmen von Mechanikern sehen wollten, die in Rekordzeit die Bremsbeläge wechseln, ist dies der Feed, den Sie sich ansehen sollten.

Radio Le Mans

Wenn Sie keinen Zugriff auf einen konstanten Videostream haben, hilft Ihnen Radio Le Mans, die Lücke zu schließen. Der renommierte Sportkommentator John Hindhaugh veranstaltet wöchentliche Motorsport-Updates zum Rennen. Wie erwartet ist er bereit, auch während des großen Rennens das Ruder zu übernehmen. Darüber hinaus bietet die Website eine Reihe von Podcasts, die die Qualifikationsrennen und Rennhighlights abdecken - alle auf Englisch verfügbar.

Live-Timing der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft

Wenn Sie aktuelle Timing- und Scoring-Updates erhalten möchten, besuchen Sie die Website der FIA World Endurance Championship. Hier haben Sie Zugriff auf die anderen Langstreckenrennen, die unter die FIA ​​World Endurance Championship-Serie fallen. Es enthält auch Nachrichtenartikel und Updates zu 24 Stunden von Le Mans. Wenn Sie noch mehr Informationen über die Langstreckenrennserie erhalten möchten, ist die Website der FIA eine hervorragende Ressource.