Das endgültige Handbuch zu den sieben Versionen von Windows 10

Windows, Microsoft, ComputingMicrosoft PR Nachdem einige Internetbenutzer sieben verschiedene Versionen von Windows 10 angekündigt hatten , nahmen sie die Kommentare mit ihrer Verachtung des häufig umfangreichen Release-Systems von Microsoft auf, während andere argumentierten, dass seine umfangreichen Angebote für Unternehmen erforderlich sind, die erweiterte Anpassungsoptionen suchen. In jedem Fall ist es unwiderlegbar wichtig, dass unsere Leser den beabsichtigten Zweck jeder Ausgabe verstehen - von Home bis Mobile Enterprise.

Windows 10 Home

Windows 10 Home ist für den täglichen Gebrauch gedacht und bietet Laptops, Desktops und 2-in-1-Computern alle wesentlichen Funktionen, die vom Betriebssystem erwartet werden. Es ist ideal für den persönlichen Gebrauch zu Hause.

In einer scheinbar endlosen Liste von Neuheiten für das kommende Betriebssystem wird Windows 10 den Nachfolger des Internet Explorers Microsoft Edge (zuvor Project Spartan genannt) vorantreiben. Obwohl Windows 10 Home als Basisoption für Benutzer dient, die im Internet surfen möchten, wird der neue Internetbrowser jede Ausgabe des kommenden Betriebssystems begleiten. Für berührungsfähige Geräte ist Windows 10 Home mit Continuum kompatibel, sodass Benutzer mit dem simplen Erscheinungsbild einer mobilen Plattform durch Desktop-Funktionen navigieren können.

Neben den erwarteten Allzweck-Apps wie Fotos, Karten, E-Mail, Kalender, Musik und Video wird Windows 10 Home für Einsteiger sogar die Xbox One-Integration hinzufügen, sodass Spieler wie ich bequem von auf unsere Spielbibliotheken zugreifen können jedes bevorzugte Windows 10-Gerät. Alle diese Funktionen sind auch in anderen Windows-Versionen verfügbar.

Kurz gesagt : Dies ist die Version, die die meisten Verbraucher für ihren PC wünschen.

Windows 10 Mobile

Microsoft hat bereits im Januar Windows 10 Mobile angekündigt, um das Windows-Betriebssystem zu universalisieren. Im Gegensatz zu Windows Phone, das eine deutlich andere App-Bibliothek als sein Desktop-Korrespondent anbot, verspricht Windows 10 Mobile eine Parität seiner Softwareangebote. Unter der Annahme, dass das vollständige Produkt den Versprechen des Unternehmens entspricht, könnte Windows 10 Mobile endlich als Antwort von Microsoft auf die viel allgegenwärtigeren iOS- und Android-Plattformen dienen.

Microsoft-Windows-10-Joe-Belfiore

Microsoft

Jede Installation von Windows 10 Mobile präsentiert eine neue und angeblich verbesserte Version von Microsoft Office. Office for Mobile wird von Corporate Vice President Joe Belfiore als „nahezu kompromissloses Erlebnis“ beschrieben und verspricht dieselben üblichen Funktionen, die Sie auf Ihrem PC gewohnt sind. Bekannte Programme wie Word, Excel und PowerPoint sind sofort einsatzbereit. Einige Windows Phone-Benutzer müssen jedoch möglicherweise ihre Geräte aktualisieren, bevor sie diese Tools nutzen können.

Im Wesentlichen können sich potenzielle Anwender von Windows 10 Mobile im besten Fall auf alles freuen, was sie an der für die Portabilität optimierten Windows-Desktop-Erfahrung lieben. Von Outlook bis zur Foto-App wird alles in das Desktop-Betriebssystem integriert, wobei eine größere Abhängigkeit von Cloud-Speicherdiensten wie OneDrive besteht als je zuvor.

Kurz gesagt : Dies ist die Version der Wahl für Windows Mobile-Telefone und -Tablets

Windows 10 Pro

Pro erweitert die Funktionen von Windows 10 Home und bietet einige zusätzliche Funktionen, die laut einer im offiziellen Blog des Unternehmens veröffentlichten Erklärung laut Microsoft "den Anforderungen kleiner Unternehmen gerecht werden". Wie bei Windows 10 Home ist Windows 10 Pro für die Verwendung auf PCs, Tablets und 2-in-1-Geräten vorgesehen.

Windows 10 Pro wird Windows Update for Business einführen, eine bevorstehende Microsoft-Initiative, die Unternehmen dabei helfen soll, Kosten zu senken, indem effizientere Kontrollen für Sicherheitsverbesserungen bereitgestellt werden und gleichzeitig Software-Updates in Echtzeit ermöglicht werden.

Windows Update for Business bietet Geräte- und App-Verwaltungstools wie Secure Boot und Device Guard und stellt außerdem sicher, dass nur vertrauenswürdige Anwendungen beim Einschalten des Geräts und danach initiiert werden können. Schließlich bietet es Cloud-Technologie-Support, der von Organisationen benötigt wird, die CYOD-Programme (Choose Your Own Device) unterstützen.

Kurzum : PC-Enthusiasten und kleine Unternehmen werden diese Ausgabe wollen

Windows 10 Enterprise

Enterprise erweitert die Funktionen von Windows 10 Pro und wird für mittelständische bis große Unternehmen entwickelt. Microsoft demonstriert seine Ideen zum fundamentalen Schutz vor Sicherheitsverletzungen und versichert, dass Windows 10 Enterprise "erweiterte Funktionen zum Schutz vor der ständig wachsenden Zahl moderner Sicherheitsbedrohungen für Geräte, Identitäten, Anwendungen und vertrauliche Informationen bereitstellen wird".

Wie bei Windows 10 Pro wird Windows 10 Enterprise mit Windows Update for Business verpackt und gleichzeitig Zweigstellen für langfristige Wartung hinzugefügt, sodass Unternehmen funktionsorientierte Softwareupdates ablehnen und nur sicherheitsrelevante Änderungen akzeptieren können.

Diese Version des Betriebssystems wird nur über das Volumenlizenzprogramm vertrieben, dh Windows 10 Enterprise ist für den Kauf in großen Mengen vorgesehen. Verbraucher dürfen das Betriebssystem normalerweise nicht über dieses Programm bestellen.

Kurz gesagt : Etablierte Unternehmen und andere große Organisationen sollten sich dafür entscheiden. Verbraucher können es nicht einfach kaufen

Windows 10 Education

Wenn Sie sich diesmal über eine Übersättigung der Windows-Variationen beschweren, sollten Sie bedenken, dass die meisten davon nicht einmal für den öffentlichen Gebrauch bestimmt sind. Ähnlich wie seine Vorgänger lädt Microsoft Pädagogen ein, eine Version von Windows 10 zu sichern, die explizit für akademische Zwecke entwickelt wurde.

Windows-10-Build-10122

Obwohl unklar ist, wie es sich speziell von den Alternativen unterscheidet, hat Microsoft bekannt gegeben, dass Windows 10 Education wie Windows 10 Enterprise über das Volumenlizenzprogramm verteilt wird und dass sowohl Schulen als auch Schüler für ein Upgrade von Vanilla Windows 10 Home ausgestattet sind und Windows 10 Pro Edition mit festgelegten Verfahren, die in naher Zukunft angekündigt werden sollen.

Kurz gesagt : Es ist nicht ganz klar, wie sich dies von Enterprise unterscheiden wird. Dies wird vermutlich die Edition der Wahl für Schulen und Universitäten sein

Windows 10 Mobile Enterprise

Ähnlich wie Windows 10 Enterprise auf dem Desktop wird Windows 10 Mobile Enterprise für Benutzer von Windows-fähigen Smartphones am Arbeitsplatz entwickelt. Ebenso ähneln die meisten Funktionen dem Standardbetriebssystem von Windows 10 Mobile.

Mobile Enterprise ist wieder nur für Volumenlizenzkunden verfügbar und möchte mit Zustimmung der Unternehmensregulierung ein Windows 10 Mobile-Fax anbieten. Damit können Unternehmen Software-Updates verwalten und Systemänderungen durch Benutzer steuern. In der Zwischenzeit werden Funktionen in Bezug auf Sicherheit und Innovation automatisch hinzugefügt, um den Echtzeitschutz der Benutzer zu gewährleisten und gleichzeitig die Behinderung der organisatorischen Kontrolle zu vermeiden.

Darüber hinaus werden Varianten von Windows 10 Enterprise und seines mobilen Gegenstücks in Industrietechnologien wie Geldautomaten, POS-Geräten für den Einzelhandel, Handheld-Terminals und Robotern auf der ganzen Welt installiert.

Kurz gesagt : Dies ist für Unternehmen gedacht, die eine standardisierte Geräterichtlinie für Telefone und Tablets von Mitarbeitern einführen möchten

Windows 10 IoT Core

Die vielleicht ungewöhnlichste und interessanteste Wiedergabe des neuen Betriebssystems kommt in Form von Windows 10 IoT Core. Interessanterweise wird diese neue Version des historisch auf Verbraucher ausgerichteten Betriebssystems von Microsoft anpassbare Versionen von Windows 10 auf Haushaltsgeräten wie intelligenten Thermostaten, Fabrikmaschinen und sogar Toastern ausführen .

Raspberry Pi 2 Mini-PC

Bill Roberson / Digitale Trends

Anstatt Ihren Thermostat zum Spielen von Hearthstone zu verwenden , wie man auf den ersten Blick vermuten könnte, wird in der IoT-Version von Windows 10 stattdessen die Verbindung zwischen Kommunikationsgeräten und Haushaltsgeräten hervorgehoben. Mit Hilfe des IoT-Kerns könnte beispielsweise der Tag bevorstehen, an dem das Vorheizen Ihres Ofens mit Hilfe eines Smartphones an der Tagesordnung ist.

Dennoch ist Windows 10 IoT nicht auf alltägliche Dienstprogramme beschränkt. Steve Teixeira von der IoT-Gruppe von Microsoft drückte auf der diesjährigen Build-Entwicklerkonferenz die Flexibilität von IoT Core aus, als er sagte: „Ob Hololens oder Raspberry Pi oder Windows-Desktop oder -Telefon [es ist alles eine Plattform]. Sie können das auf die IoT-Editionen ausweiten… Es ist dieselbe Plattform… und es ist Windows, sodass Sie wissen, dass es in Unternehmen eingesetzt werden kann. “

Kurz gesagt : Dies ist für Unternehmen von Interesse, die IoT-Geräte bauen, und für Enthusiasten, die mit Windows-kompatiblen Geräten experimentieren möchten

Es ist ein Cluster, aber das ist in Ordnung

In Zukunft ist es nur eine Frage von Monaten (vielleicht sogar weniger) bis zur bevorstehenden Veröffentlichung von Windows 10. Wenn Sie zuvor von der Anzahl der unterschiedlichen Versionen des Betriebssystems überwältigt waren, vertraue ich darauf, dass ich zumindest einige davon geklärt habe Die Verwirrung.

Letztendlich ist es ein vernachlässigbares Problem. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie in Ihrer täglichen Routine mit mehr als zwei dieser Editionen in Kontakt kommen. Aufgrund der bisherigen Angaben von Microsoft können wir daraus schließen, dass bei der Entscheidung für ein Upgrade nur wenig Gedanken anfallen.