Animal Crossing New Horizons: Wie man schwimmt

Das Sommer-Update von Animal Crossing: New Horizons ist endlich da und bringt eine Vielzahl neuer Inhalte mit sich. Die Spieler können mit einem neuen Nicht-Spieler-Charakter (NPC) interagieren, eine Reihe neuer Möbel herstellen und - was am wichtigsten ist - ins Wasser schwimmen, das ihre Insel umgibt.

Es lauert viel im Meer, aber zum Glück hat Nintendo es einfach gemacht, durch diese aufregende neue Funktion zu navigieren. Hier finden Sie alles, was Sie über das Schwimmen in Animal Crossing wissen müssen : New Horizons .

Weitere  Animal Crossing  Guides

  • Wo man die seltensten Fische von New Horizons findet
  • Wie man goldene Werkzeuge in New Horizons bekommt
  • Wie man in New Horizons Geld verdient 

Sammeln Sie die richtige Ausrüstung

Jon Bitner / Digitale Trends

Bevor Sie an den Strand gehen, müssen Sie sich einen Neoprenanzug kaufen. Gehen Sie zu Nook's Cranny und schauen Sie in den Schrank, in dem normalerweise Pflanzen, Werkzeuge und Tapeten aufbewahrt werden. Sie sehen nun ein zufällig ausgewähltes Neoprenanzug-Design. Kaufen Sie eines davon - unser Neoprenanzug mit horizontalen Streifen kostet 3.000 Glocken - und ziehen Sie es an, um Ihre Schwimmfähigkeit zu verbessern.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen Schnorchel zu tragen, aber nach unseren Tests schien dies keinen Einfluss auf das Gameplay zu haben. Während ein Neoprenanzug für den gesamten Ozean obligatorisch ist, scheinen Schnorchel nichts anderes als ein modisches Statement zu sein.

Spring in das Wasser

Jon Bitner / Digitale Trends

Sobald Sie Ihren Neoprenanzug angezogen haben, gehen Sie zum nächsten Strand und stehen Sie am Wasser. Um einzuspringen, drücken Sie einfach die Taste „A“ auf Ihrem Controller. Tippen oder halten Sie die Taste gedrückt, um mit dem Schwimmen zu beginnen. Um wieder an Land zu kommen, müssen Sie Ihren Inselbewohner nur zum Ufer lenken, und er wird automatisch aus dem Wasser waten, wenn er nah genug ist.

Unter Wasser tauchen

Bevor Sie das Wasser verlassen, sollten Sie natürlich den neuen Tauchmechaniker nutzen. Drücken Sie beim Schwimmen die  Taste „Y“ , um unter Wasser zu tauchen. Sie können den Atem nur einige Sekunden lang anhalten, bevor Sie automatisch auftauchen. Es gibt jedoch keine Begrenzung für die Anzahl der Tauchgänge, bevor Sie das Wasser verlassen und eine Pause einlegen müssen.

Suchen Sie nach Meerestieren

Jon Bitner / Digitale Trends

Schwimmen und Tauchen sind lustige Abwechslungen für sich, aber New Horizons  hat auch eine brandneue Seite der Critterpedia eingeführt, die die Spieler in Form von Meerestieren aufdecken können. Diese können nur im Ozean gefunden werden und die Spieler müssen unter Wasser tauchen, um sie zu finden.

Jon Bitner / Digitale Trends

Meerestiere können beim Schwimmen leicht entdeckt werden, indem nach einem konstanten Strom von Blasen gesucht wird. Gehen Sie auf diesen Indikator zu und tauchen Sie dann unter die Oberfläche. Die Kamera bewegt sich in eine vertikalere Position, sodass Sie einen Schatten unter Wasser deutlich sehen können. Positionieren Sie Ihren Inselbewohner auf dieser Stelle, und er schnappt sich das unbekannte Objekt und unterwirft Sie einer ganzen Reihe neuer Wortspiele.

Spenden von Meerestieren an das Museum

Im Gegensatz zu dem Update, mit dem Redd und die Kunstausstellung eingeführt wurden, haben Meerestiere keinen neuen Flügel des Museums erhalten. Stattdessen werden sie in vorhandenen Tanks in der Fischabteilung des Museums platziert. Bringen Sie Ihre erste Meerestier zu Blathers, und er wird sie umgehend mit all Ihren anderen Fängen anzeigen.