So blockieren Sie Popups, Anzeigen und Spam mit dieser Firefox-Add-On-Erweiterung

Firefox Sync jetzt verfügbar Testversion 29 Beta

Popups und Anzeigen gehören zum Alltag, insbesondere wenn Sie viel Zeit im Internet verbringen. Es gibt jedoch gute Anzeigen (Banner an den Seiten von Webseiten, die kein Audio wiedergeben oder Ihnen ins Gesicht sehen) und schlechte Anzeigen, die sofort angezeigt werden, nachdem Sie sie geschlossen haben, und / oder Audio oder Video wiedergeben . Dann gibt es die Anzeigen, die automatisch abgespielt werden und versuchen, sie auszublenden, damit das Audio läuft, während es für Sie schwierig ist, die Quelle aufzuspüren und die Pause / Stopp-Taste zu drücken. (Wie wäre es damit ... einer hat gerade angefangen zu spielen und ich kann es nicht finden ... arggghhh!)

Du musst aber nicht so leben. Wir lieben ein bestimmtes Browser-Plugin, das Werbung blockiert, und es funktioniert leise im Hintergrund, ohne dass Sie es manipulieren müssen. Im Moment werden wir unseren bevorzugten Werbeblocker für Firefox behandeln und das Gleiche für andere Browser auf der ganzen Linie tun.

So blockieren Sie Popup-Anzeigen mit einer Firefox-Browser-Add-On-Erweiterung

Öffnen Sie zuerst Firefox. Klicken Sie dann auf die orangefarbene Schaltfläche mit der Bezeichnung Firefox in der oberen linken Ecke des Browserfensters und dann auf Add-Ons. Klicken Sie dort auf das Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, geben Sie "einfache Anzeige" (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste. Scrollen Sie dann nach unten und klicken Sie auf den kleinen blauen Link im mittleren unteren Bereich der Seite, über den Sie alle Ergebnisse Ihrer Suche anzeigen können.

Scrollen Sie von dort nach unten, bis Sie die Erweiterung „Simple Adblock“ sehen, bewegen Sie die Maus darüber und klicken Sie auf die Schaltfläche Zu Firefox hinzufügen auf der rechten Seite des Bildschirms. Andernfalls wird möglicherweise eine Popup-Warnung von Firefox generiert, die besagt, dass der Browser die Installation von Simple Adblock verhindert hat. Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Popups auf "Zulassen". Dies erzeugt ein weiteres Popup in der Mitte des Bildschirms mit einem Countdown-Timer. Klicken Sie nach Ablauf des Timers auf die Schaltfläche Installieren in der unteren linken Ecke des neuen Fensters.

Nachdem Sie auf Installieren geklickt haben, wird in der oberen linken Ecke des Bildschirms ein neues Popup angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Firefox neu zu starten, um die Installation von Simple Adblock abzuschließen. Klicken Sie auf Jetzt neu starten.

Nach dem Neustart von Firefox, der nur einige Sekunden dauern sollte, wird Simple Adblock nun ständig ausgeführt. Dies wird durch ein rotes, universelles Stoppschild in der oberen rechten Ecke Ihres Firefox-Browserfensters angezeigt. Gelegentlich kann es vorkommen, dass Sie ein Video von Simple Adblock ansehen möchten, das Sie daran hindert. Alles, was Sie tun müssen, ist auf das rote Simple Adblock-Symbol in der oberen rechten Ecke zu klicken und auf Simple Adblock deaktivieren zu klicken. Wenn diese Option deaktiviert ist, wird das Simple Adblock-Symbol grau. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um es wieder einzuschalten. Das Symbol wird erneut rot.

Beachten Sie, dass Simple Adblock nicht jede Popup-Anzeige abfängt und behindert, aber die meisten davon blockiert und löscht. Genießen.

Bildnachweis: //hdwallpaperszon.com