So verwenden Sie die Bildschirmzeit unter iOS 12, um die Nutzung Ihres Telefons zu reduzieren

Wenn Sie uns ähnlich sind, ist Ihr Smartphone ein großer Teil Ihres Lebens. Dieses winzige Rechteck hält dich in Kontakt mit deinen Freunden, spielt lustige Spiele, zeigt dir Videos und so viel mehr. Aber man kann zu viel Gutes bekommen. Wenn Sie anfangen zu glauben, dass ein Teil der Zeit, die Sie auf Ihrem Telefon verbringen, besser woanders verbracht werden könnte, dann sind Sie sicherlich nicht allein.

Zum Glück gibt es jetzt einige einfache Möglichkeiten, die Nutzung Ihres Smartphones zu überwachen und zu reduzieren, falls Sie dies wünschen. Mit iOS 12 hat Apple ein kleines Tool namens Screen Time hinzugefügt. Im Menü "Einstellungen" Ihres iPhones versteckt Screen Screen, wie viel Zeit Sie auf Ihrem Telefon verbringen, wie viel Sie für bestimmte Apps ausgeben und sogar wie oft Sie Ihr Telefon täglich abheben. Die volle Nutzung der Bildschirmzeit kann ein wenig Willenskraft erfordern, aber der Einstieg ist einfach. Hier erfahren Sie, wie Sie die Bildschirmzeit unter iOS 12 verwenden.

Wie viel Zeit ist zu viel?

iPhone XS Bewertung Julian Chokkattu / Digitale Trends

Woher wissen Sie, wie viel Zeit zu viel ist? Die Wahrheit ist wahrscheinlich persönlich für Sie. Sechs Stunden pro Woche in sozialen Medien sind möglicherweise nicht zu viel, wenn Ihr Job das Überprüfen von Feeds umfasst. Auf der anderen Seite können diese drei Stunden, die Sie mit Candy Crush verbringen , Ihre Produktivität beeinträchtigen.

Wir empfehlen, Ihre persönlichen Grenzen zu messen, indem Sie die Bildschirmzeit einschalten und Ihr Telefon mindestens eine Woche lang normal verwenden. Mithilfe dieser Statistiken können Sie dann herausfinden, ob es bestimmte Apps gibt, die Sie reduzieren möchten, oder ob Sie sie zu bestimmten Zeiten ausschneiden möchten.

Wie fangen Sie in diesem Sinne mit Screen Time an?

Einrichten der Bildschirmzeit und Überwachen der Nutzung

wie man Bildschirmzeit main verwendetVerwendung der Bildschirmzeit pro Tagwie man Bildschirmzeit youtube benutzt

Das Einrichten der Bildschirmzeit ist sehr einfach.

  1. Gehen Sie zu Ihrer Einstellungen- App.
  2. Scrollen Sie nach unten und drücken Sie Screen Time .
  3. Klicken Sie auf Bildschirmzeit einschalten und anschließend auf Weiter .
  4. Sie werden gebeten zu bestätigen, ob es sich um Ihr eigenes Telefon oder um ein Kindertelefon handelt. Wir werden uns später mit der Kindersicherung befassen.

Das war's - Screen Time ist eingeschaltet und beginnt ab diesem Zeitpunkt mit der Überwachung Ihrer Nutzung. Wenn Sie einen Passcode für Ihre Bildschirmzeiteinstellungen einrichten möchten, kehren Sie zu Einstellungen > Bildschirmzeit zurück , scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bildschirmzeitpasscode verwenden . Geben Sie dann einen vierstelligen numerischen Code ein. Sie müssen dann den Code eingeben, um die von Ihnen festgelegten Grenzwerte zu ändern.

Wenn Sie einen Blick auf Ihren Bildschirmzeitdaten, offen nehmen mögen Bildschirmzeit von Einstellungen , dann den Graphen tippen Sie auf den vollständigen Bericht über Ihre Statistiken zu öffnen. Von hier aus können Sie sehen, wann Sie Ihr Telefon verwendet haben, auf welchen Apps und wie lange. Sie können auch sehen, wie die Gesamtzeit, die Sie auf Ihrem Telefon verbracht haben, mit dem Durchschnitt verglichen wird. Wenn Sie nach unten scrollen, können Sie sogar überprüfen, wie oft Sie Ihr Telefon abgenommen haben und wie viele Benachrichtigungen Sie erhalten haben.

Verwendung der Bildschirmzeit zum Begrenzen bestimmter App-Typen

Verwendung der Bildschirmzeit App begrenzt mainVerwendung der Bildschirmzeit-App-Limit-ListeVerwendung der Bildschirmzeit App begrenzt Timer

Es ist alles sehr gut und gut zu wissen, dass du mehrere Stunden deines Lebens auf YouTube verschwendet hast, aber was kannst du eigentlich mit diesen Informationen machen? Wenn Sie feststellen, dass Sie zu viel Zeit in sozialen Medien, Spielen oder anderen Apps verbringen, können Sie mithilfe der Bildschirmzeit ein tägliches Zeitlimit für bestimmte App-Kategorien festlegen.

Es ist einfach, App-Limits einzurichten.

  1. Gehen Sie zunächst zu Ihrer Bildschirmzeit-App unter Einstellungen > Bildschirmzeit.
  2. Tippen Sie dann auf App Limits und klicken Sie auf Add Limit.
  3. Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Kategorien die Kategorie aus, für die Sie ein Limit festlegen möchten, und klicken Sie auf Weiter .
  4. Stellen Sie Ihren Timer ein und klicken Sie auf Hinzufügen .

Ihr Timer wird jetzt in der Liste der App-Limits angezeigt , und die Bildschirmzeit benachrichtigt Sie, wenn Sie sich Ihrem Tageslimit für diese Kategorie nähern. Wenn Sie an die Wand stoßen, werden Sie von Screen Time über eine Vollbildbenachrichtigung informiert. Hier kommt jedoch die Willenskraft ins Spiel, denn Sie können das heutige Limit einfach ignorieren oder sich eine 15-minütige Verlängerung gönnen.

Im Gegensatz zu Digital Wellbeing von Android können Sie in Apples Screen Time leider keine Tageslimits für bestimmte Apps festlegen - nur für App-Kategorien. Wenn Sie lieber ein Limit für Instagram festlegen möchten, aber nicht für Twitter, haben Sie vorerst kein Glück.

Verwendung von Ausfallzeiten und immer zulassen

Verwendung der Ausfallzeit der Bildschirmzeit mainVerwendung der Ausfallzeit der BildschirmzeitVerwendung der Bildschirmzeit immer erlaubt

Anstatt ein hartes Limit für Ihre App-Nutzung festzulegen, können Sie stattdessen die Option Ausfallzeit von Screen Time verwenden, um ein pauschales Verbot für die meisten Apps während eines bestimmten Zeitraums festzulegen.

  1. Wie immer müssen Sie zunächst zu Einstellungen > Bildschirmzeit gehen .
  2. Tippen Sie dann auf Ausfallzeit und betätigen Sie den Schalter, um ihn einzuschalten.
  3. Legen Sie Ihre Start- und Endzeiten fest - egal ob es sich um Schlafenszeit oder eine bestimmte Zeit ohne Telefon handelt.

Während die Ausfallzeit aktiv ist, können Sie nur eine kleine Anzahl von Standard-Apps auf Ihrem Telefon verwenden. Telefonanrufe sind zulässig, Sie müssen Apps jedoch manuell als Immer zulässig kennzeichnen, um auf sie zugreifen zu können.

  1. Tippen Sie im Hauptmenü von Screen Time auf Immer erlaubt .
  2. Suchen Sie die App (s), auf die Sie während der Ausfallzeit zugreifen möchten, und tippen Sie auf das grüne Symbol „+“, um sie der Liste der Ausnahmen hinzuzufügen.
  3. Um eine zulässige App zu entfernen, tippen Sie auf das rote „-“ und bestätigen Sie durch Tippen auf die Schaltfläche Entfernen .

Erstellen und Verwalten eines Kinderkontos mit Screen Time

wie man Bildschirmzeit Kind verwendetVerwendung von Bildschirmzeitinhalten und EinschränkungenVerwendung von Bildschirminhaltsinhalten und Einschränkungen für Apps

Es gibt eine Reihe großartiger Kindersicherungs-Apps, aber Screen Time ist eine gute Möglichkeit, um zu überwachen, wie oft Ihr Kind sein iOS-Gerät verwendet, wofür es verwendet wird, und um nicht autorisierte Einkäufe oder auf andere Weise zu sperren.

  1. Gehen Sie zu Screen Time und drücken Sie dann Screen Time for Family .
  2. Sie müssen sich dann entweder bei der vorhandenen Apple ID Ihres Kindes anmelden oder eine neue erstellen.
  3. Tippen Sie anschließend im Menü Bildschirmzeit auf den Namen Ihres Kindes.
  4. Aktivieren Sie die Bildschirmzeit für das Konto Ihres Kindes.

Von hier aus können Sie mithilfe der Bildschirmzeit dieselben Statistiken anzeigen, die Sie in Ihrem eigenen Konto anzeigen können, einschließlich der verwendeten Apps und wie lange. Sie können Ausfallzeitbeschränkungen oder Tageslimits festlegen. Anstatt die Anfrage selbst ignorieren zu können, kann ein Kind nur dann mehr Zeit anfordern, wenn ein Tageslimit erreicht wurde. Diese Anfrage wird dann als Benachrichtigung auf dem Telefon eines Elternteils eingehen.

Eine der interessantesten Steuerelemente in Screen Time finden Sie jedoch in den Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen . Es gibt zu viele Optionen, um sie wirklich aufzulisten. Kurz gesagt, Sie können damit steuern, ob Ihr Kind bei iTunes oder im App Store einkaufen darf, ob es auf explizite Musik, Videos oder Podcasts zugreifen und Filme und Bücher sperren kann oder Fernsehsendungen über einer bestimmten Bewertung. Sie können sogar Multiplayer-Spiele oder explizite Web-Ergebnisse ausschalten. Dies ist auf jeden Fall einen Blick wert, wenn Sie ein Elternteil sind, der sich Sorgen um das Internet macht.