Animal Crossing New Horizons: Wie man eine Leiter bekommt

Wenn Sie zum ersten Mal Animal Crossing: New Horizons spielen, werden Sie feststellen, dass Sie nur eingeschränkten Zugang zu Ihrer riesigen Insel haben. Nur ein kleiner Teil der Landmasse kann erkundet werden, der Rest wird von Flüssen und Klippen abgeschnitten. Die Fähigkeit zu erlangen, die Welt vollständig zu erkunden, hat für Sie oberste Priorität. Das bedeutet, dass Sie eine Leiter freischalten müssen, um diese steilen Felsvorsprünge hinaufzusteigen. Hier finden Sie alles, was Sie in New Horizons tun müssen, bevor Sie eine Leiter verwenden können.

Weiterführende Literatur

  • Wie man Eisen in Animal Crossing bekommt: Neue Horizonte
  • Monterey Bay Aquarium mit Führungen in Animal Crossing
  • Animal Crossing: New Horizons Bewertung

Laden Sie Dorfbewohner auf Ihre Insel ein

Animal Crossing zufällige Insel

Das Entsperren der Leiter dauert mindestens drei Tage, aber alles beginnt damit, dass Sie einen neuen Dorfbewohner auf Ihre Insel einladen. Gehen Sie mit einem Nook Miles Ticket zu Dodo Airlines und buchen Sie einen Flug zu einer neuen Insel. Sobald Sie an Ihrem Ziel angekommen sind, werden Sie einen anderen Dorfbewohner finden, der die Ufer entlang wandert. Nachdem Sie einige Male mit ihnen gesprochen haben, haben Sie die Möglichkeit, sie zurück in Ihre Stadt einzuladen. Selbst wenn Sie nicht möchten, dass dieser bestimmte Dorfbewohner dauerhaft ansässig ist, empfehlen wir Ihnen, ihn trotzdem einzuladen, bei Ihnen zu leben. Sie benötigen ihn, um die Leiter freizuschalten. Außerdem können Sie sie später jederzeit entfernen.

Baue eine Brücke für deine Insel

Nachdem Sie einige Dorfbewohner in Ihre Stadt eingeladen haben, wird Tom Nook Sie schließlich mit einem Vorschlag kontaktieren - er möchte, dass Sie eine neue Brücke für die Stadt bauen. Sammeln Sie die erforderlichen Materialien - Holzpfähle, Ton und Stein - und stellen Sie dann Ihre Holzbrücke her und platzieren Sie sie über einem Bach. Sie haben jetzt Zugang zu einem brandneuen Teil der Insel. Trotzdem gibt es keine Möglichkeit, die Gebiete Ihrer Stadt in großer Höhe zu erreichen…

Absteckplätze für Ihre neuen Bewohner

Jon Bitner / Digitale Trends

Wenn Sie mit dem Bau Ihrer Brücke fertig sind, sprechen Sie mit Tom Nook und warten Sie, bis er Ihnen eine weitere Aufgabe zugewiesen hat. Dieser ist etwas zeitaufwändiger - Sie müssen drei Grundstücke für neue Häuser vorbereiten und eine Reihe verschiedener Möbel für die zukünftigen Hausbesitzer herstellen.

Gehen Sie um Ihre Insel herum und platzieren Sie alle drei Grundstücke. Der genaue Ort ist nicht wichtig, aber stellen Sie sicher, dass Ihnen gefällt, wo Sie sie platzieren. Andernfalls müssen Sie Tausende von Glocken ausgeben, um sie später im Spiel zu bewegen. Wenn die Aufgabe abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Anruf von Tom Nook. Sie werden informiert, dass einige der Gegenstände, die Sie herstellen sollen, auf Ressourcen beruhen, die nur in den Klippen verfügbar sind - ein Problem für jeden ohne Leiter. Tom Nook wird das Problem erkennen und sein Rezept weitergeben. Für den letzten Schritt gehen Sie zu Resident Services, wo Sie Ihre eigene Leiter aus vier Holz-, Hartholz- und Weichholzstücken herstellen können.

Insgesamt dauert dieser Vorgang rund vier Tage. Wenn Sie bereit sind, Zeitreisen zu unternehmen, indem Sie das Datum auf Ihrem Switch ändern, können Sie wahrscheinlich den gesamten Vorgang an einem Nachmittag ausschalten. Im Gegensatz zu anderen Werkzeugen in New Horizons ist die Leiter unzerbrechlich. Dies bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, in der Wildnis gestrandet zu sein, nachdem Sie eine Klippe hinaufgestiegen sind.