MLB Playoffs: So erstellen Sie Playoff-Spiele in MLB The Show 19

Baseballfans freuen sich über die einmonatige Meisterschaftsreise, die als MLB Playoffs bekannt ist. Normalerweise läuft die MLB-Nachsaison von Anfang Oktober bis etwa 28. Oktober, und das ist eine lange Wartezeit, bis ein Weltmeister gekrönt wird. Wenn Sie die Feierlichkeiten überspringen und Ihre eigene Nachsaison-Spannung erzeugen möchten, springen Sie in MLB the Show 19, wo die Spieler nicht lange warten müssen, um den Herbstklassiker zu erleben, der auch als World Series bekannt ist. Dank eines als Nachsaison-Modus bekannten Modus können Sie jetzt die gesamten MLB-Playoffs - einschließlich der aktualisierten Dienstpläne - in einem Bruchteil der Zeit spielen oder simulieren. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie das machen sollen? Nun, wir haben einen Leitfaden, der Ihnen zeigt, wie.

So erstellen Sie Playoff-Spiele in MLB The Show 19

  1. Beim ersten Start von MLB the Show 19 nach dem Überschreiten des Titelbildschirms sucht das Spiel automatisch nach den aktualisierten Live-Dienstplänen und lädt sie herunter.
  2. Nachdem Sie die Live-Dienstpläne heruntergeladen haben, möchten Sie den rechten Stoßfänger drücken und zur Registerkarte "Optionen" wechseln. Von hier aus möchten Sie die Option "Datenprogramm" auswählen und "Live Roster speichern" auswählen.
  3. In diesem Fenster werden Sie aufgefordert, einen Namen für Ihren Dienstplan zu erstellen, und diese Datei wird dann gespeichert. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie über die aktualisierten Live-Dienstpläne verfügen, wenn Sie Ihre Nachsaison bei MLB the Show beginnen.
  4. Sobald Sie den aktualisierten Live-Dienstplan gespeichert haben, drücken Sie den linken Stoßfänger und wechseln zur Registerkarte Mini-Modi. Hier wählen Sie den Nachsaison-Modus. Von hier aus wählen Sie "Neu starten" und dann "Gespeicherte Dienstpläne laden".
  5. Sie haben dann die Möglichkeit, einen gespeicherten Dienstplan aus Ihren gespeicherten Dateien auszuwählen. Sie möchten den neuesten Live-Dienstplan auswählen, den Sie manuell gespeichert haben, wie zuvor in Schritt 1 angegeben.
  6. Nachdem der aktualisierte Dienstplan geladen wurde, wird ein Nachsaison-Klammerbildschirm mit einem Fenster mit der Bezeichnung "Benutzerteams auswählen" oben rechts angezeigt. Hier können Sie die Nachsaison-Klammer so ändern, dass sie mit der realen MLB 2019-Nachsaison-Klammer übereinstimmt.
  7. Sobald die Teams ausgewählt und in die richtigen Klammern gesetzt wurden, müssen Sie mindestens ein Team als "Benutzer" -Team auswählen, um fortzufahren. Dies zwingt Sie jedoch nicht dazu, an Spielen teilzunehmen. Wenn Sie also die gesamte Nachsaison simulieren möchten, können Sie dies dennoch tun. Nebenbemerkung: Wenn Sie ein Team auswählen, wird nur der Zeitplan des ausgewählten Teams angezeigt. Wenn Sie jedes Nachsaison-Spiel sehen und möglicherweise spielen möchten, müssen Sie alle Teams in den Klammern als Benutzerteams festlegen.
  8. Nachdem ein "Benutzer" -Team ausgewählt wurde, können Sie zum nächsten Bildschirm übergehen, der einfach als Optionen bezeichnet wird. Hier können Sie Änderungen an der Funktionsweise der Nachsaison vornehmen. Wenn Sie dennoch nach Authentizität streben, sollten Sie die hier vorgenommenen Einstellungen kopieren.
  9. Wenn Sie an dieser Stelle vorrücken, gelangen Sie zum Nachsaison-Startbildschirm. Hier können Sie verschiedene Elemente wie Pitching-Rotation und Teamaufstellungen verwalten. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie die Nachsaison-Klammer und den Zeitplan anzeigen können, indem Sie die Option Zeitplan auswählen.
  10. Sobald Sie sich im Zeitplanfenster befinden, können Sie den Nachsaison-Zeitplan für die Teams anzeigen, die Sie als Benutzerteams ausgewählt haben. Von hier aus können Sie zu einem bestimmten Spiel in der Serie oder einem beliebigen leeren Datum gehen und die X-Taste (oder A auf Xbox) drücken. Sie erhalten dann eine Liste mit Optionen (siehe unten).
  11. An diesem Punkt können Sie auswählen, wie die Nachsaison ablaufen soll. Sie können jedes einzelne Spiel spielen und die Intensität des Herbstklassikers spüren oder einfach die gesamte Nachsaison simulieren, wie wir es getan haben.
  12. In unserer Simulation hat der Houston Astros eine weitere World Series-Trophäe gewonnen. Persönlich klingt das nach einer sicheren Wette, aber wir werden sehen, wie das tatsächliche Ergebnis in ein paar Wochen aussehen wird, da die MLB-Nachsaison in vollem Gange ist.