So sehen Sie den SpaceX-Abbruch-Test am Samstag

SpaceX hat angekündigt, den Abbruch-Test während des Fluges wegen "anhaltender Winde und rauer See im Erholungsgebiet" zu verzögern. Der Start wird morgen, Sonntag, 19. Januar, in einem sechsstündigen Testfenster ab 5 Uhr morgens versucht.

Der Start wird live über den Webcast von SpaceX übertragen.


Dieses Wochenende plant SpaceX einen dramatischen Test seiner Crew Dragon-Kapsel, bei dem eine Falcon 9-Rakete in die Luft gesprengt wird, um das Notfluchtsystem der Kapsel zu testen. Der Start erfolgt vom Launch Complex 39A im Kennedy Space Center der NASA in Florida, und Sie können ihn live verfolgen.

So sehen Sie den Start von SpaceX

Die Berichterstattung über den Start beginnt am Freitagmorgen um 10 Uhr (Ortszeit) mit einer Vorbesprechung eines Vertreters des Commercial Crew Program der NASA, des Direktors des Crew Mission Management von SpaceX und des Startwetterbeauftragten.

Das Hauptereignis findet in den frühen Morgenstunden des Samstags, dem 18. Januar, statt. Ab 4:45 Uhr PT zeigt NASA TV Berichterstattung vor dem Start um 5 Uhr PT. Nach dem Start findet um 6:30 Uhr eine Pressekonferenz mit dem NASA-Administrator Jim Bridenstine und Vertretern von SpaceX und dem Commercial Crew Program der NASA statt.

Meteorologen haben eine 90% ige Chance auf gutes Wetter für den Start vorhergesagt, daher stehen die Chancen hoch, dass es wie geplant weitergehen kann. Sie können den Start und die Briefings live im NASA-Fernsehen verfolgen, indem Sie das Video im Player oben in diesem Beitrag verwenden.

Was wird während des Tests passieren?

Der Test simuliert, was passieren würde, wenn während eines bemannten Starts etwas schief gehen würde und Astronauten aus der Rakete aussteigen müssten, aber dieser Test wird unbemannt sein.

Eine Crew Dragon-Kapsel wird an einer Falcon 9-Rakete befestigt und wie gewohnt gestartet. 90 Sekunden nach dem Start werden Ingenieure am Boden eine Explosion der Rakete auslösen. Die Kapsel sollte von der Explosion weggeworfen und von den Triebwerken in eine sichere Entfernung gebracht werden, bevor Fallschirme eingesetzt und sicher im Atlantik gelandet werden.

Nach dem Test sammelt SpaceX die Kapsel, um sie zu überprüfen und alle im Ozean schwimmenden Trümmerstücke zu entfernen.

Die Bedeutung dieses Tests

Der Test ist nicht nur dramatisch anzusehen, sondern auch ein wichtiger Schritt für die amerikanische Raumfahrt. Eines der Hauptziele der NASA in den letzten Jahren war es, einen Weg zu finden, amerikanische Astronauten mit amerikanischen Raketen von amerikanischem Boden aus zu starten. Dies wurde seit der Schließung des Space-Shuttle-Programms im Jahr 2011 nicht mehr getan. In den letzten Jahren hat die NASA russische Sojus-Raketen eingesetzt, die vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan abgefeuert wurden, um stattdessen ihre Astronauten zur Internationalen Raumstation zu schicken.

Wenn dieser Test erfolgreich ist, kann die NASA in Kürze Drew Dragon von SpaceX verwenden, um Astronauten im Rahmen ihres kommerziellen Crew-Programms zur ISS zu befördern. Bemannte Starts könnten bereits innerhalb weniger Monate erfolgen.

Aktualisiert am 18. Januar: Informationen zur Startverzögerung hinzugefügt.