Videospiele für Kinder: Wii vs. Xbox 360

Das Einkaufen für Kinder ist nie einfach… umso mehr, wenn ihr Spielzeug 250 US-Dollar oder mehr kostet und möglicherweise in der Lage ist, Spiele zu spielen, die selbst für den Konsum der Eltern zu grafisch sind. Glücklicherweise tauchen in diesem Jahr zwei Systeme - Microsofts online-fähige Xbox 360 (279,99 USD und mehr) und Nintendos Motion-Sensing-Wii (249,99 USD) - schnell als willkommene Kandidaten für Kinderwunschlisten auf.

Sie können sich nicht entscheiden, wer wirklich mit der Macht spielt? Folgendes müssen Sie wissen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Finden Sie heraus, wie Sie tatsächlich einen auf Lager finden können (Hinweis: Bestellen Sie online, für den möglicherweise Premium-Pakete gekauft werden müssen, oder wenden Sie sich an unerwartete Einzelhändler wie Sears / Kmart in abgelegenen oder ländlichen Gebieten). Wir können nur den kleinen Helfer des Weihnachtsmanns spielen, nicht Wunder aus seinem Sack ziehen.

Situation: Der Preis ist ein Problem

Wählen Sie: Die Wii-Spiele kosten 20 bis 50 USD oder durchschnittlich 10 USD weniger als Xbox 360-spezifische Konkurrenten. Die 360-Grad- Gestenverfolgungsfunktionen des Systems eignen sich auch natürlicher für Social-Gaming-Erlebnisse. Titel wie Wii Play , Mario Party 8 und Cranium Kabookii bieten stundenlanges Wiederholungsspiel. Sie können sogar NES-, SNES-, Genesis- und TurboGrafx-16-Klassiker auf Anfrage ab nur 5 US-Dollar herunterladen. Außerdem fehlen dem Xbox 360 Arcade Pack, obwohl es nur 30 US-Dollar mehr kostet, wichtige Funktionen wie eine Festplatte, ein hochauflösendes Videokabel und die Abwärtskompatibilität mit Original-Xbox-Titeln. Sie zahlen 400 USD + USD für ein vollständig ausgestattetes System und Zubehör, einschließlich 50 USD / Jahr allein für die Multiplayer-Konnektivität.

Situation: Vielfalt ist das Gewürz des virtuellen Lebens

Wählen Sie: Die Xbox 360 - sowohl für Gelegenheits- als auch für Hardcore-Enthusiasten ist die Größe der Softwarebibliothek der Konsole einfach unschlagbar. Egal, wie viele Spielesampler, unabhängig veröffentlichte Angebote oder sogar Filme und TV-Shows in HD-Qualität über die Breitbandnetzwerke Xbox Live Marketplace und Arcade heruntergeladen werden können. Von Headbang-Hits ( Rock Band ) über sprossenfreundliche Gerichte ( Bee Movie ) bis hin zu Highspeed-Hijinks ( Project Gotham Racing 4 ) finden Sie keine größere Auswahl, wenn es um reine Eskapaden mit Daumenblasen geht. Der einzige Nachteil: Kaufen Sie einen für Kleinkinder, und Sie werden möglicherweise einige Zeit hinter dem Controller mit ihnen jockeyen.

Situation: Du bist selbst ein eingefleischter Spieler

Wählen Sie: Die Xbox 360 - trotz weit verbreiteter Missverständnisse sind Spiele nicht mehr ausschließlich für Kinder gedacht: Erwachsene verbrauchen mehr elektronische Vergnügungen als jeder andere. Es ist also keine Schande, ein System mit vielen Titeln auch für Sie zu verwenden. Echte, familienfreundliche Exklusivprodukte wie der mit Summer betriebene Trivia-Ausflug Scene It: Lights, Camera, Action werden im Vergleich zu Nintendos typischen Smashes, z. B. dem Super Mario Galaxy , das man unbedingt spielen muss , nicht beeindrucken . Im Gegensatz zur Wii ist die Xbox 360 jedoch in der Lage, hochauflösende 1080p-Grafiken (sprich: aufsehenerregend) zu erstellen. bietet konkurrenzlose On-Demand-Einkaufsmöglichkeiten und Internetverbindungen; und bietet mehr Blockbuster-Heimkino-Schaustücke für Erwachsene, darunter Halo 3 , Call of Duty 4 und Mass Effect. Hey, auch große Kinder brauchen ihr Spielzeug…

Situation: Die Tots sind so wie sie sind zu hyperaktiv

Wählen Sie: Die Wii - die Verwendung ihrer Gestenverfolgungs-Controller, um ein wenig über Wii Sports zu boxen oder Fänge in Fishing Master einzuspulen, hilft garantiert dabei, überschüssige Energie zu verbrennen, die Sprossen haben. Starten Sie das System zum Stehlen von Szenen, und selbst wenn Sie nicht aktiv auf der Suche sind, werden sie mit Sicherheit auch auf den Fernseher geklebt. (Wenn man bedenkt, wie viel körperliche Bewegung involviert ist, ist es eine faszinierende Aktivität für sich, anderen zuzusehen, wie sie ihr Spiel spielen.) Ob sie eine Runde Bowling simulieren, sich durch Lieblingslieder in Dance Dance Revolution stapfen: Hottest Party oder Homer aus dem Park werfen Wenn Sie die Fernbedienung schwingen und nur über die Möglichkeiten nachdenken, werden Sie kacken.

Situation: Sie sorgen sich, was Ihre Kinder spielen Wählen Sie: Krawatte - beide verfügen über eine robuste Kindersicherung, mit der Sie Titel mit unangemessenen Alterseinstufungen blockieren und die Fähigkeit der Spieler verwalten können, mit Fremden zu kommunizieren oder auf das Internet zuzugreifen. Darüber hinaus bieten beide unzählige schuldfreie Exklusivprodukte wie die Big Brain Academy der Wii und Viva Pinata: Party Animals von Xbox 360 sowie Favoriten von Drittanbietern wie Cars: Mater-National und LEGO Star Wars: The Complete Saga. Websites wie CommonSenseMedia.org oder WhatTheyLike.com bieten ausführliche Inhaltsrückblicke, mit denen Sie fundierte Einkaufsentscheidungen treffen können. Aber der beste Weg, um Probleme hier zu vermeiden? Kaufen Sie entweder und verbringen Sie einige Zeit damit, mit Ihren Kindern zu spielen, um zu verstehen, welche Art von Spielen und Spielgewohnheiten sie bevorzugen.