So reparieren Sie eine laufende Toilette

wie man einen laufenden Toilettenfresser repariert

Hey, läuft deine Toilette? Nun, du solltest es besser fangen! Ha, das ist ein altmodischer Toilettenhumor für Sie, Leser. Wie auch immer, im Ernst, läuft Ihre Toilette? Okay, lass uns das beheben. Schließlich ist eine laufende Toilette nicht nur irritierend, sondern frisst auch Ihre Wasserrechnung auf. 

Nehmen Sie zuerst den Deckel zum Tank Ihrer Toilette ab, damit Sie sehen können, was los ist. Alle Toiletten sind innen ziemlich gleich. Es mag ein paar kleine Unterschiede geben, aber diese sind alle kosmetisch. Wenn Sie den Tank öffnen und hineinschauen, sehen Sie, dass der Griff einen Hebel steuert, der an einer Kette oder Hubstange befestigt ist, die wiederum mit einer Gummiklappe am Boden des Tanks verbunden ist. Wenn Sie den Griff nach unten drücken, wird der Hebel angehoben, wodurch die Klappe hochgezogen wird. So gelangt Wasser aus dem Tank in die Schüssel. Unten sehen Sie ein praktisches Diagramm, das Ihnen zeigt, wie Ihre Toilette funktioniert. 

Shutterstock_159591218

Normalerweise liegt die Ursache für die Probleme beim Toilettenlauf in der Klappe. Wenn es nicht vollständig geschlossen ist, füllt sich der Tank nicht wieder. Greifen Sie also hinein und schließen Sie die Klappe, indem Sie darauf drücken. Dies sollte den Trick tun: Der Tank füllt sich und Ihre Toilette wird still sitzen.

Manchmal reicht dies jedoch nicht aus. Wenn dies nicht der Fall ist, hat Ihre Toilette möglicherweise Probleme mit der Wasserleitung. Wenn sich kein Wasser bis zur Wasserleitung des Tanks füllt, überprüfen Sie das Wasserventil (hinter dem Tank), um festzustellen, ob es vollständig eingeschaltet ist. Wenn nicht, tun Sie es. Das Wasser sollte sich bis zur Wasserlinie füllen. Wenn  das nicht funktioniert, spielen Sie mit dem Schwimmer und dem Füllventil. Diese beiden Geräte arbeiten zusammen: Wenn der Wasserstand im Tank sinkt, sinkt auch der Schwimmer, und wenn er vollständig abgesenkt ist, weiß das Füllventil, dass es Zeit ist, mehr Wasser in den Tank abzulassen. Der Schwimmer steigt mit dem Wasserstand an und sobald die Wasserlinie erreicht ist, weist der Schwimmer das Füllventil an, das Pumpen von Wasser zu stoppen. Wenn Sie die Position des Schwimmers einstellen, sollte Ihre laufende Toilette nicht mehr in der Spur sein.

Wenn all dies Ihre laufende Toilette nicht repariert, haben Sie eine wirklich zähe Toilette, und Sie sollten sie einfach mit einem Vorschlaghammer zerschlagen und eine neue kaufen oder vielleicht professionelle Hilfe suchen.