Anleitung: Binden Sie Ihr iPhone an Ihren Laptop

Inzwischen hat jeder iPhone-Benutzer die Spezifikationen für das kommende 3.0-Betriebssystem eifrig geprüft und sich über die Zukunft gefreut. Aber wer kann warten, bis die Bäume grün werden und die Blumen blühen, während Apple sie aus der Beta herauszieht, um sie diesen Sommer zu veröffentlichen?

Glücklicherweise ist eine der am meisten erwarteten Funktionen für das Telefon - Tethering - jetzt verfügbar, wobei ein kleiner Verstoß gegen Ihre Nutzungsbedingungen vorliegt. Cool, wenn man sich der dunklen Seite zuwendet? Lesen Sie weiter für die schnelle und schmutzige Lösung.

Ausbrechen

Zuerst müssen Sie Ihr iPhone jailbreaken. Im Gegensatz zum Entsperren, mit dem Sie das Telefon in einem beliebigen GSM-Netz verwenden können, können Sie mit Jailbreaking Anwendungen ausführen, die nicht von Apple stammen. Zwei der beliebtesten Tools hierfür sind QuickPWN und PwnageTool. QuickPWN ist die weniger leistungsstarke, aber einfachere Option. Damit können Sie die vorhandene Firmware auf Ihrem Telefon jailbreaken, ohne alle Ihre Apps löschen zu müssen. PwnageTool bietet Ihnen mehr Optionen für Ihren Jailbreak, löscht jedoch auch alle Ihre Apps und anderen Daten, wodurch die Installation komplexer wird. Je nachdem, welche Sie verwenden, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen, da die genauen Verfahren je nach Telefon und Firmware-Version variieren.

QuickPWN

QuickPWN

Deine Freiheit ausüben

Sobald Sie Ihr iPhone mit Jailbreak gestartet haben, werden Sie zwei neue Anwendungen bemerken: Cydia und Installer. Dies sind im Grunde zwei verschiedene Ersetzungen für den Standard-App Store von Apples. Beide bedienen nur entsperrte Anwendungen, einschließlich der gewünschten, die als PDAnet bezeichnet wird. Es ist im Grunde eine Software, die Ihr iPhone in einen WLAN-Router verwandelt. Öffnen Sie Cydia, suchen Sie nach PDAnet und installieren Sie es wie mit einer normalen App.

PDAnet

Sie können endlich von einem iPhone aus auf den Internetzugang Ihres iPhones zugreifen. Erstellen Sie zunächst ein Ad-hoc-Netzwerk auf Ihrem Laptop. Wenn Sie nicht wissen, wie, finden Sie hier Anleitungen für OS X, Windows XP und Windows Vista. Ein Passwort ist optional, aber wenn Sie sich an einem öffentlichen Ort befinden, sollten Sie eines verwenden. Stellen Sie über das normale Wi-Fi-Bedienfeld eine Verbindung zu Ihrem Laptop von Ihrem iPhone her und klappen Sie dann PDAnet auf. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Router-Modus zu aktivieren, und Sie können loslegen!

Apple iPhone und MacBook Pro

Ein Wort der Warnung

Beachten Sie vor dem Herunterladen von Spielen, HD-Filmen und Fotogalerien auf Ihren Laptop, dass Sie mit AT & T derzeit kein iPhone anbinden können. Daher müssen Sie die Datennutzung angemessen halten, damit das Unternehmen möglicherweise einen Hinweis darauf erhält bin angebunden. Angeblich haben die unbegrenzten Datentarife von AT & T ein „Soft Limit“ von 5 GB, was bedeutet, dass Sie ohne Probleme auf diesen Betrag aufsteigen können, aber AT & T kann Ihr Konto kennzeichnen und Ihre Datennutzung überprüfen, wenn Sie darüber hinausgehen. Verstöße (wie Tethering) können zu einer massiven Gebühr führen. Wir empfehlen daher, diese sparsam für das Surfen und IM zu verwenden und nicht alle zusammen herunterzuladen, wenn Sie können.

Ebenso ist das Jailbreaking eines iPhones von Apple nicht zulässig. Wenn neue Firmware-Updates veröffentlicht werden, müssen Sie möglicherweise auf eine koschere Installation zurückgreifen, um sie zu erhalten, und dann warten, bis eines der verschiedenen Entwicklerteams einen neuen Jailbreak für diese Version veröffentlicht . Wenn Sie versuchen, ein Telefon mit Jailbreak zu aktualisieren, können Sie manchmal sogar schwerwiegende Fehler verursachen. Beachten Sie daher, dass Sie, wenn Sie nicht mehr legitim sind, vorsichtiger sein und möglicherweise etwas lesen müssen, bevor Sie zu den neuesten Updates springen.

Original text