Wie und wann sollten Sie Ihren fehlenden Stimulus-Check melden?

Monate nach der Ankündigung des 2 Billionen US-Dollar teuren Coronavirus-Stimulus-Check-Programms des Internal Revenue Service haben einige Leute ihr Geld noch nicht bekommen.

Anfang dieses Monats schätzte der House Committee on Ways & Means, dass bis zu 35 Millionen Stimulus-Check-Zahlungen noch nicht ausgestellt wurden. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass Personen, die ihre Schecks noch nicht erhalten haben, sich sofort an das IRS wenden sollten.

Hier sind einige Szenarien, in denen fehlende Zahlungen für Stimulus-Checks behandelt werden und was Sie tun sollten, wenn Ihnen eines passiert.

Stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt sind

Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine Zahlung vom IRS erhalten. Wenn Sie als Ehepaar bis zu 75.000 US-Dollar einzeln oder 150.000 US-Dollar verdient haben, haben Sie Anspruch auf 1.200 US-Dollar bzw. 2.400 US-Dollar für einen Stimulus-Check. Diese Beträge verringern sich, wenn Ihr Einkommen den Höchstbetrag überschreitet. Sie müssen auch eine Sozialversicherungsnummer haben.

Mit dem Tool "Meine Zahlung abrufen" können Sie den Status Ihres Schecks ermitteln.

Ich habe meinen Scheck nie bis zu dem vom IRS festgelegten Datum erhalten

Zahlungen können entweder direkt auf Ihr Bankkonto eingezahlt oder als Scheck per Post verschickt werden. Das Tool "Meine Zahlung abrufen" sollte Informationen zum Zeitplan der Einzahlung oder zum Eintreffen des Schecks enthalten.

Für direkte Einzahlungen schlägt der IRS vor, bei der Bank zu prüfen, ob das Geld fünf Tage nach dem geplanten Datum noch nicht eingetroffen ist.

Für Papierschecks können Sie sich beim Informed Delivery System des United States Postal Service anmelden, um die Post zu verfolgen. Wenn der USPS Ihren Scheck nicht zugestellt hat, zeigt das Tool "Meine Zahlung abrufen" an, dass "weitere Informationen erforderlich sind", und fordert Sie stattdessen zur direkten Einzahlung auf.

Ich habe das Geld nie bekommen, aber die IRS sagt, dass ich es getan habe

Innerhalb von 15 Tagen nach Zahlungseingang erhalten die beabsichtigten Empfänger eine E-Mail, in der der Betrag und die Versandart bestätigt werden. Wenn Sie diese E-Mail jedoch erhalten und das Geld nicht erhalten haben, melden Sie sich beim IRS-Tool "Meine Zahlung abrufen" an, um den Status Ihrer Zahlung zu überprüfen.

Um auf das System zuzugreifen, werden Sie aufgefordert, persönliche Daten einzugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie die genauen Informationen aus Ihrer Steuererklärung für 2019 oder 2018 eingeben. Wenn das System anzeigt, dass Ihr Geld geliefert wurde, wenden Sie sich an die IRS unter der unten angegebenen Nummer.

Ich warf meine Prepaid-Karte aus

Millionen von Amerikanern erhalten anstelle eines Papierschecks eine im Voraus bezahlte Economic Impact Payment Card. Die Prepaid-Debitkarte wird in einem einfachen Umschlag von Money Network Cardholder Services geliefert.

Einige Leute haben die Mail möglicherweise ignoriert oder, schlimmer noch, weggeworfen, weil sie dachten, sie sei nicht wichtig. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Ihre Prepaid-Karte möglicherweise verlegt oder verloren haben, können Sie sich unter der Nummer 800-240-8100 an Money Network Cardholder Services wenden, um Ersatz zu erhalten. Bei der ersten Neuausstellung entfällt die Standardgebühr von 7,50 USD.

So kontaktieren Sie das IRS

Wenn alles andere nicht in der Lage ist, Ihre fehlende Stimulusprüfung aufzuspüren, können Sie versuchen, sich unter 800-919-9835 an das IRS zu wenden. Sie müssen jedoch Geduld üben, da es aufgrund langer Anrufe zu langen Wartezeiten kommen kann, bevor Sie mit einem Vertreter sprechen können.