So machen Sie einen Screenshot in VR Mit der Samsung Gear VR

Waren Sie schon einmal mitten in einer coolen Virtual-Reality-Erfahrung und wollten plötzlich ein Bild von etwas machen, das gerade in Sicht kam? Sie werden wahrscheinlich Ihre Finger um Ihr Samsung Gear VR-Headset legen, bis Sie frustriert aufgeben. Keine Sorge, es gibt tatsächlich eine einfache Möglichkeit, einen Screenshot in der virtuellen Realität auf Ihrer Gear VR aufzunehmen und ihn mit Ihren Freunden in sozialen Medien zu teilen.

Die auf der Gear VR aufgenommenen Screenshots sind JPG-Dateien mit einer Auflösung von 1024 × 1024. Ihr vollständiger Panoramablick in der Erfahrung wird nicht erfasst, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Aufnahme erhalten. Während es nicht so einfach ist, einen Screenshot auf einem PC zu machen, ist es auch nicht so schwierig, einen Screenshot in der virtuellen Realität auf der Gear VR zu machen.

Keith Nelson / Digitale Trends

Schritt 1:  Finden Sie, was Sie aufnehmen möchten  - Das Erstellen eines Screenshots in VR ist etwas komplizierter als das schnelle Drücken einiger Tasten. Um eine gute zu erhalten, sollten Sie am besten das finden, was Sie aufnehmen möchten, und die Pause für die Erfahrung drücken . Selbst wenn Sie die Erfahrung genau in dem Moment anhalten, in dem Sie sie aufnehmen möchten, wird die Erfahrung fortgesetzt, sobald Sie sie für einen Screenshot vorbereiten.

Es wird einen Timer von fünf Sekunden geben, bevor der Screenshot aufgenommen wird. Sie müssen also schnell sein, um auf die Pause-Schaltfläche zu klicken. Ich empfehle, die Erfahrung einige Sekunden vor dem Moment, in dem Sie einen Screenshot machen möchten, anzuhalten, damit Sie mehr Zeit haben, sie genau an dem gewünschten Frame anzuhalten.

Schritt 2: Aufnehmen des Bildes  - Wenn Sie das Bild in VR aufgenommen haben, das Sie aufnehmen möchten, halten Sie die Zurück-Taste oben rechts auf dem Headset drei Sekunden lang gedrückt. Das bringt Sie aus der Erfahrung heraus und auf die Einstellungsseite. Bewegen Sie den Mauszeiger von dort über die  Registerkarte Capture & Share und klicken Sie auf. In diesem Abschnitt sehen Sie die Screenshot- Schaltfläche, die sich direkt über der  Screenshot-Galerie aller in VR aufgenommenen Bilder befindet.

Sobald Sie auf die Screenshot- Schaltfläche klicken,  kehren  Sie zur laufenden Erfahrung zurück. In der oberen rechten Ecke Ihrer Ansicht blinkt fünf Sekunden lang ein roter Punkt. Sobald die fünf Sekunden abgelaufen sind, blinkt der Bildschirm kurz schwarz. Sie hören sogar einen Kameraverschluss, der anzeigt, dass der Screenshot aufgenommen wurde.

Voila! In kürzester Zeit konnten Sie einen Screenshot in VR aufnehmen.

Keith Nelson Jr / Digitale Trends

Weiterführende Literatur

  • So zeichnen Sie Ihren Computerbildschirm auf
  • So machen Sie einen Screenshot auf einem Mac
  • So machen Sie einen Screenshot auf einem iPhone

Schritt 3:  Suchen Sie das Bild - Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren VR-Screenshot nach der Aufnahme auf Ihrem Telefon zu finden. Nachdem der Screenshot aufgenommen wurde, sind Sie immer noch in der Erfahrung. Kehren Sie zum   Abschnitt Capture & Share zurück, indem Sie die gleichen Schritte ausführen , die Sie ausgeführt haben, um zur  Screenshot-Galerie zu gelangen . Ihr Screenshot sollte unmittelbar nach der Aufnahme in der Galerie sichtbar sein. Der neueste Screenshot ist der erste auf der linken Seite direkt über dem  Symbol " Zurück"  . Sie können dann auf Ihren Screenshot klicken, um eine größere Ansicht des Bildes zu erhalten.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Telefon aus dem Headset zu entfernen und auf die Home-Schaltfläche Ihres Telefons zu klicken, bis Sie zum Startbildschirm zurückkehren. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Apps, um alle Apps anzuzeigen. Scrollen Sie in Ihrer Liste nach unten, bis Sie auf die Standard-Datei-App stoßen, die auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon vorinstalliert ist.

Wenn Sie dann auf das Symbol Bilder klicken, sollte sich Ihr kürzlich aufgenommener Screenshot oben auf dem Stapel befinden. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen linken Ecke, um das  Menü Sortieren nach  aufzurufen. Von dort aus können Sie die Optionen Zeit  und  Absteigend  auswählen  , um sicherzustellen, dass Ihr neu aufgenommener Screenshot oben angezeigt wird.

Schritt 4: Teilen Sie Ihren Screenshot  - Was nützt ein Screenshot, wenn niemand ihn sieht? Da Facebook die Standardfreigabeoption in der Gear VR ist, ist es die einfachste Möglichkeit, Ihren Screenshot in sozialen Medien zu veröffentlichen. Wenn Sie Ihren Screenshot auf Facebook teilen möchten, müssen Sie sich entweder mit Ihrem Facebook-Konto beim Oculus Store anmelden oder Ihr Facebook-Konto mit Ihrem Oculus-Profil verknüpfen.

Wenn Sie Ihr Facebook-Konto noch nie mit einem Oculus Store-Konto verbunden haben, müssen Sie im Oculus Store- Anmeldebildschirm auf die Option Mit Facebook  anmelden klicken  . Sie gelangen zum Abschnitt Konto erstellen, in dem Sie Ihren Benutzernamen auswählen können. Wenn Sie Ihren Benutzernamen ausgewählt haben, klicken Sie auf  Erstellen und fortfahren.  Sie müssen dann eine 4-stellige Oculus PIN eingeben und dann auf Weiter klicken. Sobald Sie bestätigen, dass die an Ihr Facebook-Konto angehängte E-Mail diejenige ist, unter der Sie Benachrichtigungen vom Oculus Store erhalten möchten, wird Ihr Facebook vollständig mit Ihrem neu erstellten Oculus-Konto verknüpft.

Wenn Sie bereits ein Oculus-Konto haben, ist die Verknüpfung Ihres Facebook-Kontos noch intuitiver. Sie klicken auf die  Registerkarte Freunde am unteren Bildschirmrand der Oculus App. Wenn Sie auf Facebook-Freunde  suchen klicken  , gelangen Sie zum  Bildschirm Facebook-Konto verknüpfen, auf dem Sie Ihr Facebook-Konto mit Ihrem Oculus-Konto verknüpfen können. Klicken  Sie unten auf die Schaltfläche Mit Facebook verbinden  , um zum Facebook-Anmeldemodul zu gelangen. Sobald Sie Ihre Facebook-Anmeldeinformationen eingegeben haben, wird Ihr Facebook-Konto mit Ihrem Oculus Store-Konto verknüpft.

Nach dem Verknüpfen können Sie Ihre VR-Screenshots wie jedes andere Foto ganz einfach auf Facebook teilen. Zuerst müssen Sie auf ein Foto in Ihrer Screenshot-Galerie klicken, um die Option zum Hinzufügen einer Beschriftung zu Ihrem Foto aufzurufen. Im Untertitelbereich können Sie auswählen, ob das Foto öffentlich, mit Freunden oder nur mit sich selbst auf Facebook geteilt werden soll. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, können Sie unten rechts auf die Schaltfläche Auf Facebook teilen klicken  . Innerhalb von Sekunden wird Ihr neuer VR-Screenshot auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlicht.

Auf der Samsung Gear VR gibt es keine Möglichkeit, einen Screenshot nativ für andere Social-Media-Plattformen wie Twitter und Instagram freizugeben. Es gibt jedoch einige relativ einfache Problemumgehungen. Nachdem Sie Ihren Screenshot aufgenommen und in den Speicherordnern Ihres Telefons gefunden haben, können Sie lange auf die Datei drücken, bis die  Option Freigeben angezeigt wird. Wenn Sie auf die Option " Teilen" klicken  , werden alle Apps angezeigt, für die Sie Ihren Screenshot freigeben können, einschließlich Instagram und Twitter, vorausgesetzt, Sie haben beide offiziellen Apps auf Ihrem Telefon installiert.