So sehen Sie das US Open-Finale online: Live-Stream Thiem vs. Zverev

Mit Serena Williams 'tapferer, aber erfolgloser Kampagne für ihren 24. Grand-Slam-Titel und Novak Djokovics frühem und schockierendem Ausfall, nachdem er in seinem ersten Satz gegen Pablo Carreno Busta einen Linienrichter mit einem Ball getroffen hatte, waren die diesjährigen US Open alles andere als ereignislos. Djokovics wütender Ausbruch hat ihn vielleicht einen weiteren Titel gekostet, aber er hat dem Rest seiner jüngeren Konkurrenten einen lang erwarteten Platz eingeräumt, um endlich einen Sieg mit nach Hause zu nehmen. Obwohl Williams es dieses Jahr bis ins Halbfinale geschafft hat, ließ ihre Abwesenheit im Finale - wie bei Djokovic - Raum für andere aufstrebende Stars wie Naomi Osaka, um auf der diesjährigen Single-Liste der Cutthroat-Frauen zu glänzen. Es scheint, dass die US Open 2020 versehentlich zum Jahr der Neulinge geworden sind. Nachdem Osaka gestern Abend Victoria Azarenka im erschütternden Finale der Frauen besiegt hatte,Heute Nachmittag ist es Zeit für das Finale der Herren. Mal sehen, ob Dominic Thiem oder Alexander Zverev den Titel beanspruchen, den Djokovic ihm entgangen ist. Hier erfahren Sie, wie Sie das US Open Finale online sehen können.

Wie man das US Open Finale online in den USA sieht

ESPN + bietet eine vollständige Streaming-Berichterstattung über das diesjährige US Open Final. Verwenden Sie diesen Link, um sich anzumelden und exklusiven Zugang zu Tausenden von Live-Sportereignissen und Archiven zu erhalten, die von MLB über NHL bis UFC und vor allem Grand Slam-Tennis reichen. Leider bietet der Service keine kostenlose Testphase an, aber die monatliche Abonnementgebühr beträgt nur 6 US-Dollar pro Monat. Ganz zu schweigen von dem alternativen Streaming-Paket, das ESPN +, Disney + und Hulu zu einer einfachen Zahlung von 13 US-Dollar pro Monat zusammenfasst. Mit dem Bundle sparen Sie 30% bei allen drei Diensten und erhalten eine hervorragende Kabelalternative (für Zuschauer, die das Kabel abschneiden möchten). Wichtig ist jedoch, dass beide ESPN + -Streaming-Pläne die vollständige Berichterstattung über das diesjährige US Open-Finale beinhalten.

Thiem ist definitiv der Favorit im Finale der Herren heute Nachmittag, zumal er Zverev in sieben der neun vergangenen Spiele geschlagen hat. Ungeachtet dessen, dass zwei so starke Spieler im Spiel der Saison gegeneinander antreten - und dies das erste Mal seit vier Jahren ist, dass ein Finale der Grand Slam-Herren nicht Roger Federer, Rafael Nadal oder Novak Djokovic umfasst - bleibt es jedermanns Spiel.

Wir bemühen uns, unseren Lesern zu helfen, die besten Angebote für hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu finden, und wählen sorgfältig und unabhängig aus, was wir abdecken. Die Preise, Details und Verfügbarkeit der Produkte und Angebote in diesem Beitrag können jederzeit geändert werden. Stellen Sie sicher, dass sie noch gültig sind, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Digital Trends kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.