So erhalten Sie TvOS 13 mit Apple Arcade für Ihr Apple TV

Wenn Sie geduldig darauf gewartet haben, dass Apple die Beta-Testphase für tvOS 13 durchläuft, ist das Warten endlich vorbei. Mit unzähligen neuen Funktionen wie Apple Arcade, mehreren Benutzerprofilen und einem überarbeiteten Startbildschirm ist tvOS 13 jetzt hier und kann auf Apple TV 4K und Apple TV HD heruntergeladen werden.

Es ist ein großes Update für Apple TV-Benutzer, das mit Apples Umstellung auf iOS 13 für seine iPhones und iPod Touch-Modelle sowie der Einführung der ersten Version von iPadOS einhergeht (ja, das iPad erhält jetzt einen eigenen Software-Namen).

Zu den bemerkenswertesten Funktionen, die Sie nach dem Aktualisieren Ihrer Set-Top-Box finden, gehört das Hinzufügen mehrerer Benutzerprofile. Apple hat traditionell seine Einzelbenutzergeräte für iPhones, iPads und Apple TVs in Betracht gezogen. Dies bedeutet, dass so gut wie jede Benutzerpräferenz, von der Schriftgröße bis zum Dunkelmodus, für das Gerät selbst ausgewählt werden muss, nicht für die Person, die es tatsächlich verwendet. Zumindest mit Apple TV gehört das der Vergangenheit an. Das Ergebnis ist, dass Video- und Musikempfehlungen personalisiert werden können und somit dort fortgesetzt werden können, wo Sie aufgehört haben - ein Schlüsselelement der Videostrategie von Apple, da die Benutzer dazu ermutigt werden, Inhalte auf mehr als einem Gerät mit Apples TV-App anzuzeigen.

Ein Schlüsselelement der Videostrategie von Apple, da sie die Menschen dazu ermutigt, von einem Apple TV-App-Gerät auf ein anderes zu wechseln.

Apple Arcade ist eine weitere große Erweiterung. Der Spieledienst von Apple wurde kürzlich zu einem Preis von nur 5 US-Dollar pro Monat angeboten. Jetzt können Apple TV-Benutzer dieses unbegrenzte Spielerlebnis auf dem größten Bildschirm des Hauses erleben. Eine Überraschung in dieser Hinsicht ist die Möglichkeit, einen Sony PlayStation DualShock 4- oder Microsoft Xbox Wireless-Controller zum Spielen dieser Spiele zu verwenden. In der Vergangenheit war Apple TV nur mit wenigen speziell entwickelten iOS-Gamecontrollern wie der Nimbus Steel-Serie kompatibel. Daher ist es großartig, dass Apple den gleichen Weg wie Android-TV-Geräte wie das Nvidia Shield TV einschlägt.

Der Startbildschirm wird ebenfalls aktualisiert, obwohl nicht jeder von dieser Änderung begeistert sein wird. Die Vorschau ist jetzt im Vollbildmodus, und einzelne App-Symbole schweben über dem Live-Action-Hintergrund. Dies ähnelt stark der automatischen Vorschau von Netflix und ist daher eine umstrittene Wahl.

Apple Music ist eine völlig neue Erfahrung auf Apple TV in tvOS 13, dank der Hinzufügung perfekt synchronisierter Bildschirmtexte, mit denen Sie auch innerhalb eines Titels vorwärts und rückwärts springen können. Und natürlich wird tvOS 13 eine große Rolle bei der Einführung von Apple TV +, Apples Streaming-Videodienst, spielen.

Möchten Sie die neueste Software für Apple TV ausprobieren, einschließlich eines neuen Satzes von Unterwasser-Bildschirmschonern? Gehen Sie einfach in das Menü Einstellungen auf Ihrem Apple TV, klicken Sie auf System> Software-Updates und wählen Sie Nach Updates suchen . Es sollte die neueste Version finden. An diesem Punkt wird dies angezeigt, und Sie können auf Herunterladen und Installieren klicken, um den Download zu starten.