Der nächste Weltraumspaziergang der NASA findet am Mittwoch statt. Hier erfahren Sie, wie Sie zuschauen

Die NASA bereitet am Mittwoch, dem 1. Juli, die letzten Vorbereitungen für einen Weltraumspaziergang vor, um die Aufgabe des Austauschs von Batterien gegen einen der Stromkanäle der Internationalen Raumstation (ISS) abzuschließen. Und Sie können die Veranstaltung live online verfolgen.

Die Astronauten Chris Cassidy, der Kommandeur der Expedition 63, und Bob Behnken, der vor einem Monat an Bord der SpaceX Crew Dragon mit Douglas Hurley zur ISS kam, werden am Mittwoch nach einem erfolgreichen Ausflug des Paares am Freitag, dem 26. Juni, den Weltraumspaziergang durchführen auf die gleiche Aufgabe.

Die Batterien speichern Strom, der von den Hauptsolaranlagen der Station gesammelt wird. Die Astronauten tauschen alte Nickel-Wasserstoff-Batterien gegen leistungsstärkere Lithium-Ionen-Batterien aus. Die Arbeiten zum Austausch der Komponenten begannen im Jahr 2017, und der Weltraumspaziergang am Mittwoch wird voraussichtlich abgeschlossen sein.

Der bevorstehende Weltraumspaziergang wird sowohl für Cassidy als auch für Behnken der achte sein. Laut NASA hat Cassidy bisher insgesamt 37 Stunden und 21 Minuten im Weltraum verbracht, während Behnkens Ausflüge insgesamt 43 Stunden und 40 Minuten gedauert haben.

Cassidy hat das Foto unten während seiner Arbeit am umlaufenden Außenposten letzte Woche aufgenommen. Rechts neben dem Bild sehen Sie das angedockte Raumschiff Crew Dragon von SpaceX.

Gestern hat @Astro_SEAL diese Aufnahme von unserer Baustelle auf @Space_Station - @ SpaceXs Crew Dragon und @ JAXA_ens HTV in klarer Sicht aufgenommen. Nicht schlecht für eine Ansicht während der Arbeit… pic.twitter.com/DsV5owA3P9

- Bob Behnken (@AstroBehnken), 27. Juni 2020

Wie man den Weltraumspaziergang am Mittwoch sieht

Die NASA wird am Mittwoch, dem 1. Juli, um 6 Uhr MEZ mit dem Livestreaming der Veranstaltung auf ihrer Website sowie auf YouTube beginnen. Cassidy und Behnken werden die Raumstation über ihre Quest-Luftschleuse um 7:35 Uhr MEZ verlassen. Wenn Sie sich in einem Teil der Welt befinden, in dem das einfach zu früh (oder zu spät) ist, dann machen Sie sich keine Sorgen - der Weltraumspaziergang kann bis zu sieben Stunden dauern. Überprüfen Sie also einfach den Zeitunterschied und schauen Sie vorbei, wenn Sie einen Moment Zeit haben.

Der Stream wird Live-Material von den Helmkameras der Astronauten sowie von anderen Kameras enthalten und auch Audio des Austauschs zwischen den Astronauten und Mission Control in Houston, Texas.

Oh, und wenn Sie sich fragen, wer wer ist, ist Cassidy an den roten Streifen an den Beinen seines Raumanzugs zu erkennen, während Behnkens alle weiß sind.