Was ist Vero und wie löschen Sie es?

Vero App Logo

Sie haben wahrscheinlich schon von Vero gehört, der „neuen“ Social-Networking-App, die verspricht, „weniger Medien, mehr soziale Netzwerke“ zu sein. Vielleicht haben Sie Screenshots der App gesehen, die in den Instagram-Geschichten Ihrer Freunde geteilt wurden, mit Untertiteln wie: „Ich probiere das aus. Füg mich hinzu!" Oder vielleicht sind Sie im App Store darauf gestoßen, wo es den ersten Platz unter den Social-Media-Apps erreicht hat - obwohl es sich um eine Zwei-Sterne-Bewertung handelt (im Google Play Store ist das nicht anders).

Vero ist zweifellos die hässlichste Social-Media-App, die es gibt.

Obwohl es das seit 2015 gibt, hat Vero in den letzten Wochen einen enormen Schub erhalten. Der Grund, warum es bei Instagram-Nutzern beliebt wurde, liegt wahrscheinlich in der Tatsache begründet, dass es sich um einen guten alten, algorithmischen, zeitlich organisierten Post-Feed handelt. Vero plant auch, werbefrei zu bleiben und wird irgendwann eine jährliche Servicegebühr erheben. Derzeit erhalten alle neuen Benutzer nach Angaben des Unternehmens lebenslangen kostenlosen Zugang.

Während alle großen Social-Media-Plattformen eine algorithmische Sortierung implementiert haben, haben sich Instagram-Nutzer besonders offen über ihren Hass dagegen geäußert. Sie haben nicht aufgehört, sich über den Algorithmus zu beschweren, seit das Unternehmen ihn implementiert hat, und hier kommt eine neue App, die verspricht, dass sie niemals den gleichen Fehler machen würde - und sie sieht (irgendwie, irgendwie) sogar ein bisschen wie Instagram aus. (Es wurde sogar als Instagram-Klon bezeichnet, aber jeder mit Design-Sinn hätte diese Behauptung nicht aufgestellt. Vero ist zweifellos die hässlichste Social-Media-App, die es gibt.)

Bestenfalls ist Vero eine schlechte App

Fast so schnell, wie Vero berühmt wurde, war es in Kontroversen verwickelt. Zunächst einmal ist die Erfahrung derzeit düster, da viele Benutzer Straßensperren melden, sobald sie versuchen, sich anzumelden. Während dies darauf zurückzuführen sein könnte, dass Vero einfach nicht bereit ist, den schnellen Zustrom neuer Benutzer zu bewältigen (laut einer Meldung auf seiner Website hat es inzwischen eine Million Registrierungen überschritten), gibt es ein weiteres Problem, das nicht durch Squashing-Software gelöst werden kann Fehler: Veros Gründer, libanesischer Geschäftsmann und Milliardär Ayman Hariri, hat nicht gerade einen blitzsauberen Ruf.

Vero App Kopfhörer

Er ist Sohn des ehemaligen libanesischen Premierministers Rafic Hariri (der 2004 zurücktrat und im folgenden Jahr ermordet wurde) und war zuvor CEO des Bauunternehmens seiner Familie, Saudi Oger. Die Mitarbeiter des Unternehmens reichten rund 31.000 Beschwerden wegen Nichtzahlung von Löhnen ein, hatten nur eingeschränkten Zugang zu Nahrungsmitteln und Wasser und lebten in Arbeitslagern, wie kürzlich vom Daily Beast dargelegt.

Vero selbst hat keine derartigen Beschwerden erhalten, aber die früheren Geschäftsbeziehungen seines Gründers reichen aus, um viele Benutzer zu motivieren, die App fallen zu lassen oder sie ganz zu vermeiden. Wenn Sie sich bereits für ein Konto angemeldet haben und es löschen möchten, ist dies leider kein einfacher Vorgang.

So löschen Sie Vero

Bei Vero gibt es keine einfache Option zum Löschen eines Kontos. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie zumindest versuchen können, Ihr Konto zu löschen. Beide beinhalten jedoch das Einreichen von "Anfragen" und sind nicht genau die Garantie dafür, dass Ihre Daten tatsächlich entfernt werden.

Die erste Möglichkeit besteht darin, eine Anfrage über die Website von Vero zu stellen. Dies ist ein allgemeines Serviceanforderungsformular. Sie müssen also genau angeben, dass Sie die Löschung Ihres Kontos beantragen.

Bei Vero gibt es keine einfache Option zum Löschen eines Kontos.

Die zweite Option befindet sich in der App und scheint zumindest etwas klarer zu sein. Wählen Sie im Support-Menü unter "Wen möchten Sie kontaktieren?" Die Option "Mein Konto löschen". Speisekarte. Geben Sie eine Beschreibung ein und erklären Sie, warum Sie Ihr Konto löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche "Senden". In jedem Fall müssen Sie anscheinend warten, bis ein Vero-Vertreter "so schnell wie möglich" antwortet.

Die Fotografin Jess Selig, die 28.000 Follower auf Instagram hat, war eine von vielen Fotografen, die wegen ihrer algorithmischen Zeitleiste zu Vero gelockt wurden. Nachdem Vero nach dem Algorithmus-Update einen „großen“ Verlust an Engagement in ihren Instagram-Posts erlitten hatte, schien sie einen Versuch wert zu sein. Aber sie wurde bald frustriert von der Benutzererfahrung und beschloss, eine Anfrage zum Löschen ihres Kontos einzureichen. Sie erhielt die folgende Antwort von Vero und teilte sie Digital Trends mit:

Hallo,

Wir haben Ihre Anfrage zum Löschen Ihres Kontos bei Vero erhalten.

Ihr Konto ist auf den Löschvorgang ausgerichtet und wird dauerhaft gelöscht. Wir senden Ihnen eine Bestätigung, sobald Ihr Konto gelöscht wurde.

Aufgrund des extrem hohen Datenverkehrs sind unsere Server derzeit überlastet. Infolgedessen dauert unser Löschvorgang länger als erwartet. Wir arbeiten so schnell wie möglich an der Bearbeitung Ihrer Löschanfrage und bedanken uns für Ihre Geduld.

Bitte antworten Sie NICHT auf diese Nachricht, da die Bearbeitung Ihrer Anfrage möglicherweise länger dauert.

Danke, dass du Vero ausprobiert hast!

Zu diesem Zeitpunkt scheint Geduld die einzige Option zu sein. Es scheint, dass Vero weder für den massiven Zustrom von Benutzern noch für deren plötzlichen Exodus bereit war. Sie können die App natürlich auch von Ihrem Telefon entfernen. Dadurch wird Ihr Konto nicht gelöscht, aber Vero wird zumindest aus dem Weg geräumt, wenn Sie bereit sind, darauf zu verzichten.

Aktualisiert, um die Antwort von Vero auf eine Anforderung zum Löschen eines Kontos hinzuzufügen.