Benedict Cumberbatch wird den Grinch aussprechen

Benedict Cumberbatch, wie der Grinch Weihnachten gestohlen hatJStone / Shutterstock Benedict Cumberbatch ist heutzutage überall zu finden. Der britische Schauspieler spielt nicht nur die Hauptrolle in Marvel Studios '  neuem Doctor Strange , sondern bereitet auch eine Rückkehr als Star der Sherlock-  Serie der BBC vor  .

Und jetzt ist er Gegenstand einer weiteren hochkarätigen Casting-Ankündigung.

Universal Pictures hat enthüllt, dass Cumberbatch den titelgebenden weihnachtlichen Bösewicht in einem bevorstehenden, animierten Remake der Dr. Seuss-Geschichte  How the Grinch Stole Christmas zum Ausdruck bringen wird .

Das Studio gab dies während seiner Präsentation auf der dieswöchigen CinemaCon in Las Vegas bekannt. Der CEO von Illumination Entertainment - dem Animationsstudio, das eine Partnerschaft mit Universal eingegangen ist - lieferte die Nachrichten über das Projekt und seinen Star.

In der neuen Version von  How the Grinch Stole Christmas  wird das Regieduo von Pete Candeland zu sehen sein, der mehrere Musikvideos für die Band Gorillaz drehte und in der Animationsabteilung für Balto 1995  und  Beauty and the Beast 1997: The Enchanted Christmas und Yarrow tätig war Cheney, der Co-Regisseur von Universal's bevorstehendem Zeichentrickfilm  The Secret Life of Pets . Der Film, der derzeit 2017 in die Kinos kommen soll, wird voraussichtlich eine überarbeitete Adaption von Dr. Seuss 'geliebter Geschichte sein, die erstmals 1957 veröffentlicht wurde.

Verwandte: Streamen Sie das Original  Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat auf Amazon Video

Die Rolle wird nicht die erste prominente Sprachaufführung für Cumberbatch sein, der kürzlich die Stimme (und einige Motion-Capture-Darbietungen) für den Drachen Smaug in der Hobbit- Trilogie von Live-Action-Filmen basierend auf JRR Tolkiens Fantasy-Saga lieferte  .

Während das bevorstehende How the Grinch Stole Christmas   sicherlich von der Beteiligung von Cumberbatch, einem der bekanntesten Schauspieler - und Stimmen - in Hollywood, profitieren wird, muss es sich mit dem Erbe des ursprünglichen, animierten Features auseinandersetzen, das auf dem Klassiker basiert Geschichte eines Bösewichts, der Weihnachten erst zu schätzen lernt, nachdem er versucht hat, es für die Stadtbewohner eines nahe gelegenen Dorfes zu ruinieren.

Der Zeichentrickfilm  How the Grinch Stole Christmas wurde erstmals 1966 ausgestrahlt und enthielt die Unterschriftenstimme des Monsterfilmstars Boris Karloff als Erzähler des Films und die Stimme von The Grinch (wobei Thurl Ravenscroft die Sprachaufgaben für die Songs übernahm). Der von dem Oscar-Preisträger Chuck Jones inszenierte Film gilt allgemein als einer der größten Urlaubsfilme, die je gedreht wurden.

Die Ankündigung der neuen Version von  How the Grinch Stole Christmas erfolgt ebenfalls 16 Jahre, nachdem Jim Carrey The Grinch in einer Live-Action-Adaption der im Jahr 2000 veröffentlichten Geschichte gespielt hat Damit ist es der zweithöchste Weihnachtsfilm aller Zeiten (nach Home Alone ).

Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat, soll am 10. November 2017 in die Kinos kommen.