So folgen Sie den MLB Winter Meetings 2013 Hot Stove News, Gerüchte, Updates

mlb Wintertreffen 2013 Nachrichten Gerüchte aktualisiert, wie zu folgen

Die MLB Winter Meetings stehen endlich vor der Tür. Ab heute in Orlando, Florida, treffen sich Führungskräfte aller MLB-Teams und Agenten für unzählige Spieler im Walt Disney World Swan & Dolphin Resort, wo Trades, Verträge und viele andere Themen garantiert diskutiert, ausgearbeitet und vereinbart werden und abgelehnt.

Was tun, wenn Sie ein Baseballfan sind und über die neuesten Nachrichten zu MLB Winter Meetings auf dem Laufenden bleiben möchten? Schwitzen Sie nicht; Wir geben dir Deckung. Hier sind die besten Möglichkeiten, um den Überblick über alle Aktivitäten und Geschäfte zu behalten, die zwischen jetzt und dem 12. Dezember stattfinden werden, wenn die Feierlichkeiten zu Ende gehen. Egal, ob Sie ein Gelegenheitsfan oder ein eingefleischter Anhänger des Sports sind, wenn Sie sich auf unsere Team-für-Team-Tipps verlassen, werden keine Neuigkeiten an Ihnen vorbeikommen.

Arizona Diamondbacks

Es ist unklar, was die Diamondbacks in diesem Winter tun werden, aber sie müssen wahrscheinlich viele Schritte unternehmen, um die Dodgers zu übertreffen. Der beste Weg, um alles über die Schlangen im Auge zu behalten, ist die Diamondbacks-Seite von AZCentral.com sowie die Twitter-Accounts von Nick Piecoro und Jack Magruder. Ersterer ist der Beatwriter der D-Backs für AZCentral.com, während letzterer das Team für FOXSportsArizona.com abdeckt. 

Atlanta Braves

Obwohl die Braves mehrjährige Konkurrenten sind, halten sie sich normalerweise von der großen Spritzerbewegung fern. In Anbetracht der Tatsache, dass sie auf einem kleinen Markt tätig sind, sollten Braves-Fans keine weltbewegenden Bewegungen erwarten. Wenn Sie jedoch ein Atlanta-Fan sind, empfehlen wir Ihnen, Ihre Peeper auf Tomahawktake.com zu halten, einem Blog, der sich allen Dingen von Braves widmet . Sie sollten auch den Twitter-Account von Mark Bowman im Auge behalten. Bowman ist der Braves Beatwriter für MLB.com.

Baltimore Orioles

Es gibt viele Gerüchte um die Orioles, die nach der Saison keinen tiefen Lauf geschafft haben, obwohl sie einen talentierten Kader haben. Machen Sie sich bereit, F5 (das ist übrigens der Browser-Hotkey für Refresh) zu drücken, wenn Sie auf dem Twitter-Konto von Eduardo Encina geparkt sind, um Änderungen im Land von Orioles zu verfolgen. Encina ist die Orioles-Beatwriterin für die Baltimore Sun, obwohl Brittany Ghiroli, die das Team für MLB.com abdeckt, auch ein guter Twitter-Feed ist, um den Überblick zu behalten.

Boston Red Sox

Werden die Red Sox nach ihrem World Series-Sieg große Akquisitionen tätigen? Es ist jedermanns Vermutung, aber wenn eines sicher ist, unabhängig davon, ob die Red Sox während der Wintertreffen etwas Großes tun, haben sie mit Sicherheit das Geld und die Ressourcen, um entweder ein großes Zeichen zu setzen oder einen riesigen Handel abzuschließen. Behalten Sie die Red Sox-Seite des Boston Herald sowie die Red Sox-Hauptseite des Boston Globe im Auge, um die neuesten Nachrichten zu den Red Sox-Wintertreffen zu verfolgen. Sie können auch alle Neuigkeiten, Gerüchte und mehr von Sawx verfolgen, indem Sie das Twitter-Konto von Dan Shaughnessy mit einem Lesezeichen versehen. Shaughnessy ist der Sportkolumnist für den Boston Globe. 

Chicago Cubs

Die Cubs sind seit Jahren in einem traurigen Zustand, aber ihre Fangemeinde bleibt stark. Wenn Sie ein eingefleischter Fan der Cubs sind und die neuesten Wintertreffen und Hot Stove-Updates wünschen, halten Sie Ihren Browser auf die Cubs-Seiten sowohl für die Chicago Tribune als auch für die Chicago Sun-Times gerichtet. Eine Spam-Aktualisierung auf Carrie Muskats Twitter-Seite, die die Cubs für MLB.com behandelt, ist ebenfalls eine gute Wahl. Dann gibt es viewfromthebleachers.com, das Cubs-Blog von ESPN Chicago.

Chicago White Sox

Auch die White Sox sind im Fluss. Obwohl sie erst 2012 gegeneinander antraten, führte der Rücktritt von Paul Konerko 2013 zu einem deutlichen Rückgang des Teams. Um die Wintertreffen und Machenschaften der White Sox im Auge zu behalten, sollten Sie sich auf die White Sox-Seiten für Chicago konzentrieren Tribune und Chicago Sun-Times. Darüber hinaus sollten Sie die Twitter-Seiten für Doug Padilla, der das Team für ESPN Chicago abdeckt, und Scott Merkin, der dies auch für MLB.com tut, ständig überwachen.

Cincinnati Reds

Werden sie Brandon Phillips bewegen oder nicht? Was werden die Roten tun, um ihnen die Chance zu geben, sich (endlich) an den rivalisierenden Kardinälen vorbei zu schießen? Es ist jedermanns Vermutung, aber um über alle Winter Meetings News in Bezug auf Cincy auf dem Laufenden zu bleiben, halten Sie sich auf der Reds-Seite von Cincinnati.com sowie auf dem Twitter-Feed von John Fay auf dem Laufenden, der das Team für Cincinnati.com abdeckt.

Cleveland-Indianer

The Tribe war eines der Überraschungsteams während der Saison 2013, aber werden sie das Team stärken, um nächstes Jahr einen weiteren Playoff-Lauf zu starten? Um über alles, was mit Indianern zu tun hat, auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie regelmäßig die Indianerseite von Cleveland.com sowie die Twitter-Feeds von Jordan Bastian und Paul Hoynes besuchen. Bastian schreibt über die Indianer für MLB.com, während Hoynes das Team für den Cleveland Plain Dealer abdeckt.

Colorado Rockies

Die Rockies sind in einer schwierigen Situation. Natürlich brauchen Sie Pitching, um zu gewinnen, aber Sie versuchen, Ihre ERA in diesem Stadion unter drei zu halten, während Sie gegen die Luft kämpfen. Unabhängig davon, ob Sie ein Rockies-Akolyth sind, möchten Sie Ihren Browser auf der Rockies-Seite der Denver Post parken. Nach den Twitter-Accounts der Rockies würden die Beat-Autoren Troy Renck und Patrick Saunders auch nicht schaden. 

Detroit Tigers

Obwohl die Tiger bereits eine große Gehaltsliste haben, wundern Sie sich nicht, wenn sie am Ende noch mehr Geld ausgeben, um diesen schwer fassbaren World Series-Titel zu erringen. Um über Neuigkeiten und Gerüchte zu Tigers Winter Meetings auf dem Laufenden zu bleiben, ist die Tigers-Seite von MLive.com ein guter Ausgangspunkt, ebenso wie die Website von The Detroit News. Vervollständigen Sie die Trifecta, indem Sie sich auf die Twitter-Seite von Jason Beck kleben, die das Team für MLB.com abdeckt.

Houston Astros

Gute Nachrichten für Astros-Fans! … Die Dinge können sich nur von hier aus verbessern, oder? Nach dem Tiefpunkt im Jahr 2013 wird es interessant sein zu sehen, ob der Astros während der Wintertreffen bedeutende Schritte unternehmen wird. Überwachen Sie für alle Ihre Astros-Updates die Seiten sowohl für die Astros-Site der Houston Chronicle als auch für den Twitter-Feed von Brian McTaggart. McTaggart schreibt über den Astros für MLB.com. Armer Kerl. (Ich mache nur Spaß')

Kansas City Royals

Während der letztjährigen Wintertreffen erwarben die Royals James Shields von den Rays, indem sie Wil Myers verhandelten. Werden sie diesmal einen weiteren großen Schritt machen? Es gibt nur einen Weg, es herauszufinden. Bleiben Sie über alle Neuigkeiten zu Royals auf dem Laufenden, indem Sie sich an die Royals-Seite von The Kansas City Star halten. 

Los Angeles Dodgers

Haben die Dodgers ein Lohnlimit? An diesem Punkt, wer weiß. Die neue Eigentümergruppe des Teams scheint sehr daran interessiert zu sein, so schnell wie möglich eine Weltmeisterschaft zu gewinnen. Es ist also durchaus möglich, dass sie diese Woche große Schritte in diese Richtung unternehmen. Um über die neuesten Nachrichten und Gerüchte von Dodgers auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie der Dodgers-Seite der Los Angeles Times sowie der Twitter-Seite von Dylan Hernandez, die das Team der Times abdeckt.

Los Angeles Engel von Anaheim

Großer Name, große Lohnsumme, große Erwartungen. Das sind die Engel auf den Punkt gebracht, obwohl sie trotz großer Akquisitionen in den letzten Jahren nicht erfolgreich waren. Werden sie noch einen großen Spritzer machen? Behalten Sie den Überblick über Angels in diesem Winter, indem Sie sich auf der Angels-Seite der Los Angeles Times sowie auf den Twitter-Konten von Mike DiGiovanna und Alden Gonzalez engagieren. Ersteres deckt das Team für die Times ab, letzteres für MLB.com.

Miami Marlins

Einfach gesagt, die Marlins sind ein komisches Team. Nachdem sie 2012 viel Geld ausgegeben hatten, haben sie im letzten Winter einen Großteil ihrer großen Aufträge abgeladen. Was werden sie dieses Jahr tun? Obwohl es jedermanns Vermutung ist, sollten Sie der Marlins-Seite von Miami Herald, der Marlins-Website von Fox Sports Florida und den Twitter-Konten von Juan C. Rodriguez, Clark Spencer und Joe Capozzi folgen. Rodriguez deckt die Marlins für den Miami Sun Sentinel, Spencer für den Miami Herald und Capozzi für The Palm Beach Post ab. 

Milwaukee Brewers

Jetzt, da Ryan Braun sowohl als Betrüger als auch als Lügner aufgedeckt wurde, ist unklar, welche Art von Produktion der Schläger den Brauern 2014 und darüber hinaus liefern wird. Darüber hinaus ist unklar, ob der Verein den Schläger Corey Hart behalten wird. Um während der Wintertreffen und darüber hinaus über alle Neuigkeiten von Brewers auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie die Brewers-Seite des Milwaukee Wisconsin Journal Sentinel (sagen Sie das fünfmal schnell) sowie die Twitter-Accounts für Tom Haudricourt und Adam McCalvy. Haudricourt deckt die Brewers für das Journal Sentinel ab, McCalvy für MLB.com.

Minnesota Twins

 Die Zwillinge machen in der Nebensaison fast nie große, spritzige Bewegungen, sondern verlassen sich im Allgemeinen auf ihr Farmsystem, um Talente der großen Liga hervorzubringen. Trotzdem ist die Hot Stove-Saison unvorhersehbar, und Sie wissen nie, wann ein historisch konservatives Team sich den Trends widersetzen und einen großen Schritt machen wird. Um das neueste Twins-Update zu verfolgen, bleiben Sie auf der Twins-Seite auf der Minnesota Star Tribute-Website. Ein Lesezeichen für den Twitter-Feed von Mike Berardino, der das Team der St. Paul Pioneer Press abdeckt, wäre ebenfalls ein solider Schritt.

New York Mets

Obwohl die Mets bereits Curtis Granderson unter Vertrag genommen haben, wird das Team weitere Schritte unternehmen, nachdem es Johan Santanas massiven Vertrag gekündigt hat. Folgen Sie Metsblog.com, um über die neuesten Updates für Mets Winter Meetings auf dem Laufenden zu bleiben. Ken Davidoff, der das Team der New York Post abdeckt, ist auch eine gute Quelle für Mets-Nachrichten. Gleiches gilt für Adam Rubin von ESPN.

New York Yankees

Während die Yankees bereits Verträge im Wert von fast 300 Millionen US-Dollar vergeben haben, ist es durchaus möglich, dass sie nicht abgeschlossen sind. Um über Gerüchte und Neuigkeiten von Yankees Winter Meetings auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie die Baseball-Website der New York Daily News sowie Mark Feinsands Twitter-Account, der für dieselbe Veröffentlichung über das Team schreibt. David Lennon von Newsday ist auch eine gute Quelle für Updates.

Oakland Leichtathletik

Angesichts der Tatsache, dass das Team auf einem kleinen Markt ansässig ist und GM Billy Beane keine großen Verträge mit freien Agenten anbietet, ist unklar, was die Leichtathletik in diesem Winter, wenn überhaupt, tun wird. Um sich über die Bewegungen des Teams auf dem Laufenden zu halten, besuchen Sie die Leichtathletik-Seite der San Jose Mercury News. Darüber hinaus sollten Sie die Twitter-Konten von Susan Slusser und Jane Lee im Auge behalten. Slusser ist der Beatwriter von San Francisco Chronicle Athletics, während Lee das Team für MLB.com abdeckt.

Philadelphia Phillies

Die Phillies könnten in eine Wiederaufbauphase eintreten, insbesondere nachdem Berichte aufgetaucht sind, die darauf hinweisen, dass sie heute Papelbon und Roy Halladays Ruhestand einkaufen. Auf der anderen Seite könnten sie sich auch dazu entschließen, wie in den letzten Jahren viel Geld zu verdienen. In beiden Fällen besuchen Sie die Phillies-Seite von Philly.com, um über alle Phillies-Themen auf dem Laufenden zu bleiben. Runden Sie Ihre Phillies-Berichterstattungsstrategie ab, indem Sie sich an die Twitter-Feeds von Jim Salisbury und Todd Zolecki halten, die das Team für CSNPhilly.com bzw. MLB.com abdecken.

Pittsburgh Pirates

Nach dem endgültigen Durchbruch und den Playoffs wird es interessant sein zu sehen, was die Piraten tun werden, um sicherzustellen, dass sie nicht nur ein Jahr lang ein Wunder waren. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Aktualisierungen auf der Piraten-Seite der Pittsburgh Post-Gazette zusammen mit den Twitter-Seiten für Dejan Kovacevic, einen Kolumnisten der Pittsburgh Tribune-Review, und Rob Biertempfel, Piraten-Beatwriter für dieselbe Veröffentlichung, zu verfolgen.

San Diego Padres

Padres Fans haben es heutzutage schwer. Wenn es nicht die Giants sind, die Meisterschaften gewinnen, geben die Dodgers genug Geld aus, um Fort Knox zu beschämen. Das ist jedoch kein Grund, den Glauben zu verlieren. Verfolgen Sie alle Entwicklungen bei Padres Winter Meetings, indem Sie die Padres-Seite von Utsandiego.com sowie den Twitter-Feed von Corey Brock mit einem Lesezeichen versehen.

San Francisco Giants

Vergiss letztes Jahr, Giants Fans. Zwei Ringe in den letzten Jahren sollten Ihnen noch viel zu lächeln geben. Obwohl das Team bereits mit Tim Lincecum und Hunter Pence reupped hat, wird es interessant sein zu sehen, welche Schritte das Team gegebenenfalls unternimmt, um einen weiteren Playoff-Lauf durchzuführen. Halten Sie sich an die Giants-Seite der San Jose Mercury News und an die Twitter-Seite von Andrew Baggarly, um über die Wintertreffen und Hot Stove-Pläne des Teams auf dem Laufenden zu bleiben. Baggarly deckt das Team für CSN Bay Area ab.

Seattle Mariners

Obwohl die Mariners Robinson Cano bereits zu einem massiven Deal verpflichtet haben, geht das Gerücht um, dass sie Rays Ass David Price im Visier haben. Unabhängig davon, ob das stimmt oder nicht, der Cano-Deal ist ein Beweis dafür, dass die Mariners nicht mehr herumspielen. Um mit allen Mariners Schritt zu halten, besuchen Sie die Mariners-Seite der Seattle Times sowie den Twitter-Feed von Ryan Divish, der das Team für dieselbe Verkaufsstelle abdeckt.

St. Louis Cardinals

Vergessen Sie die Kardashianer, mit den Kardinälen Schritt zu halten ist eine viel unterhaltsamere Uhr. Es wäre jedem Baseballfan ein Anliegen, dies auch zu tun, wenn man bedenkt, dass sie jahrelang Chaos in der Liga angerichtet haben. Verfolgen Sie dazu die Twitter-Seite von Derrick Goold, auf der die Cardinals für den St. Louis Post-Dispatch behandelt werden. Es ist auch eine gute Wahl, die Augen auf die Cardinals-Seite derselben Publikation zu kleben.

Tampa Bay Rays

In Anbetracht der Tatsache, dass die Red Sox gerade eine Meisterschaft gewonnen haben und die Yankees nur Hunderte von Millionen für Spieler ausgegeben haben, haben die Rays sowohl Bedürfnisse als auch eine große Aufgabe vor sich, wenn sie hoffen, 2014 und darüber hinaus im AL East anzutreten. Bleiben Sie auf dem Laufenden über alles, was mit Rays zu tun hat, indem Sie Zeit auf die Rays-Seite der Tampa Bay Times sowie auf den Twitter-Feed für Marc Topkin verwenden, der das Team für die Times abdeckt.

Texas Rangers

Wie die Tigers sind auch die Rangers in den letzten Jahren einem World Series-Titel so nahe gekommen, dass er ihnen durch die Finger rutschte. Wie die Tiger sind auch sie nicht fremd darin, große Aufträge zu vergeben und große Geschäfte zu machen, da sie bereits Prinz Fielder von den Tigern erworben haben. Die Chancen stehen gut, dass sie noch nicht fertig sind. Verfolgen Sie alle Rangers-Nachrichten, indem Sie sich auf der Rangers-Website der Dallas Morning News zusammen mit Evan Grants Twitter-Feed, der die Rangers für dieselbe Veröffentlichung behandelt, gemütlich machen. 

Toronto Blue Jays

Wie die Rays und Orioles haben die Blue Jays einen schwierigen Aufstieg, wenn sie mit den Yankees und den Red Sox konkurrieren wollen. Nachdem die Blue Jays letztes Jahr viel Geld ausgegeben und große Geschäfte getätigt hatten, gerieten sie ins Stocken, sodass ihre Aufgabe die schwierigste von allen sein könnte. Willst du Neuigkeiten von Blue Jays? Am besten folgen Sie der Baseball-Seite des Toronto Star und den Twitter-Feeds von Brendan Kennedy, die die Jays for the Star behandeln.

Washington Nationals

Die Zeit ist jetzt für die Nationals. Zwischen Bryce Harper und Stephen Strasburg war das Team in der Lage, tiefe Nachsaison-Läufe zu absolvieren, aber noch keinen World Series-Ring zu schnüffeln. Dies könnte den Weg für große Veränderungen in der Stadt Nationals ebnen. Um mit den Wintertreffen des Teams Schritt zu halten, parken Sie Ihren Browser auf der Nationals-Website der Washington Post sowie auf dem Twitter-Konto von Adam Kilgore, der das Team für die Post abdeckt. 

Andere Quellen

Wenn Sie mehrere Rooting-Interessen haben oder die Art und Weise, wie Sie Nachrichten zu MLB Winter Meetings verfolgen, erweitern möchten, empfehlen wir Ihnen, sich auch auf den Twitter-Feed von Jon Heyman zu beschränken. Heyman deckt Baseball für CBSSports.com ab. Ken Rosenthal von FOXSports.com ist ihr Senior Baseball Writer, und sein Twitter-Account ist eine weitere großartige Informationsquelle. MLBTraderumors.com ist auch eine hervorragende Quelle für Nachrichten und Updates zu allen aktuellen MLB-Wintertreffen und Hot Stove-Nachrichten, Gerüchten und Bewegungen, sowohl in der Major- als auch in der Minor-League-Ebene.