Wie man eine billige DIY-Klimaanlage macht

Bevor Sie zu den hausgemachten Leave-In-Haarspülungen (Kokosmilch, destilliertes Wasser und Vitamin E, wenn Sie neugierig sind) kommen, gibt es auf Instructables viele DIY-Projekte für billige Klimaanlagen. Wenn Sie das Beste aus Ihrem Fan herausholen möchten oder an diesem Wochenende am 4. Juli nur nach einem günstigen und einfachen Projekt suchen, können Sie ganz einfach Ihr eigenes Projekt erstellen. Sie alle arbeiten nach dem gleichen Prinzip: Wasser plus Lüfter entspricht kühlerer Luft. Bleib ruhig!

Wenn Sie nur planen, das Wochenende in einem Netflix-Binge zu verbringen, könnte eine Desktop-Klimaanlage Ihren Anforderungen entsprechen. Der Schöpfer dieses Projekts behauptet, dass Sie nur Materialien im Wert von etwa 5 USD benötigen, um diesen kleinen Kerl herzustellen, vorausgesetzt, Sie haben bereits einen Computerfächer zur Hand. Sie benötigen außerdem 20 Eis am Stiel; "Solarpanel, Batterien oder andere Niederspannungsstromquelle"; saugfähiges Tuch (jetzt ist es an der Zeit, das ShamWow auszuheben, das Sie vor all den Jahren gekauft haben); Schere; Heißklebepistole; und Wasser. Sie bauen mit den Eis am Stiel eine Art Etagenbett, setzen den Ventilator auf, decken ihn strategisch mit dem eingeweichten Tuch ab und versorgen ihn mit Ihrem Solarpanel oder Ihren Batterien. Es gibt auch ein Video , das zeigt, wie Sie einen ähnlichen Mechanismus mit einer Getränkedose zu schaffen, wenn der Gedanke an einer Heißklebepistole Sie sogar sweatier macht.

Um mehr als nur Ihren persönlichen Bereich abzukühlen, benötigen Sie etwas Ähnliches, aber Größeres. Eimer und Kühler sind beliebte Optionen. Für beide benötigen Sie ein PVC-Rohr, einen Lüfter, eine Bohrmaschine und ein Netzteil. Wenn Sie beim Bohren vorsichtig sind, können Sie einen Styroporkühler verwenden. Ein Typ hat es sogar Brita'd. Anstatt Beutel und Beutel mit Eis zu verwenden, können Sie versuchen, Ihren Behälter mit gefrierbaren Kühlpackungen zu füllen.

Keine dieser Optionen ist besonders attraktiv, aber sie sind alle hübscher als das Schwitzen von Eimern.