Der Pinterest-Shop enthält alles, was Sie auf Pinterest kaufen können

pinterest android kaufbare pinsVor nicht allzu langer Zeit bot Pinterest seine neuen „käuflichen Pins“ an, um alles auf Ihrem „Want“ -Board zu kaufen, ohne es jemals zu verlassen. Heute hat Pinterest das Einkaufserlebnis mit einer neuen Funktion noch weiter vorangetrieben, mit der alle im Trend befindlichen käuflichen Pins an einem Ort zusammengefasst werden, der im Pinterest-Blog als Pinterest-Shop bezeichnet wird.

Wenn Sie kein Pinner sind und mit Pinterest nicht vertraut sind, können Sie sich vor dem Kauf von Pins und dem Pinterest-Shop alle Kerzen und Schals auf Pinterest ansehen. Wenn Sie jedoch eine davon kaufen möchten, müssen Sie zur Website des Verkäufers navigieren den Kauf tätigen. Mit dem heutigen Pinterest können Sie jedoch automatisch alles mit der blauen Schaltfläche "Kaufen" kaufen. Der überwältigende Erfolg des neuen Buttons führte zu Beziehungen und Möglichkeiten mit großen Einzelhändlern wie Bloomingdale's und IBM, die jetzt Produkte auf Pinterest anbieten, die Sie kaufen können, während Sie durch die Boards von über 100 Millionen Benutzern stöbern.

Da Sie jedoch immer noch Millionen von Produktnadeln durchsuchen mussten, um die Produkte mit dem blauen Knopf zu finden, konnte Pinterest Pinners, die sich anmelden und zum Einkaufen bereit sind, nicht vollständig erreichen. Der Pinterest-Shop vereint alle „Trendkollektionen“ und käuflichen Anstecknadeln - in einer Art Online-Katalog mit all Ihren Lieblingssachen von Ihren Lieblingshändlern -, um das Einkaufen zu vereinfachen. Eine Pinterest-Sprecherin, Jamie Favazza, erklärt gegenüber Wired: „Als Katalog von Ideen ist es unsere Mission, Ihnen diese Ideen nicht nur zu zeigen, sondern Ihnen zu helfen, sie zum Leben zu erwecken.“

Obwohl für Pinterest neu und innovativ, arbeiten Social-Media-Plattformen daran, das Einkaufen auf der Plattform komfortabler zu gestalten. In der Vergangenheit hat Facebook mit eigenen Kaufschaltflächen experimentiert, mit denen Händler ihre Produkte direkt von ihren Seiten aus verkaufen können. Da jedoch die Millionen von Pinterest-Nutzern die Plattform besuchen und sich dort aufhalten, um sich die Dinge anzusehen und zu pinnen, die ihnen gefallen, könnte Pinterest eine erfolgreichere Plattform für den Einkauf werden.

Der Pinterest-Shop wird in den nächsten Wochen verfügbar sein und kann sowohl auf Android- als auch auf iPhone-Geräten gefunden werden, indem Sie in der App auf Shop tippen.