Gewusst wie: Verstecken Sie Ihre Identität online

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie Ihre Identität möglicherweise verbergen möchten, wenn Sie online sind. Einige sind gut (stellen Sie beispielsweise sicher, dass Sie nicht von Websites mit Cookies verfolgt und geladen werden), andere sind möglicherweise illegal (P2P-Filesharing-Netzwerke), aber Tatsache ist, dass Sie dies könnenanonym surfen. Es geht im Wesentlichen darum, Ihre IP-Adresse zu verbergen, die Nummern, die Sie online identifizieren - ähnlich wie Ihre Adresse zu Hause. Es ist nicht besonders schwierig, deine Identität zu maskieren, um zu surfen. Es gibt mehrere Dienste, die die Möglichkeit kostenlos anbieten. Oder Sie können zu einem drahtlosen Hotspot gehen, für den kein Passwort oder keine Registrierung erforderlich ist, sofern Sie einen finden. Proxify verbirgt Ihre IP-Adresse und Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu blockieren, Ihre Verweisinformationen auszublenden, Anzeigen zu entfernen und das Zwischenspeichern von Seiten zu minimieren. Alles erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Es ist kostenlos zu versuchen, aber es gibt eine kostenpflichtige Version, die rund 50 US-Dollar kostet. Mit BeHidden können Sie kostenlos surfen, jedoch mit einem Tageslimit von 50 MB. Der Umhang ist kostenlos und erneut verschlüsselt. Sie können Ihren anonymen Proxy so anpassen, dass Cookies und Javascript gelöscht werden. Alle sind einfach zu bedienen.  

Der Umhang Screenshot

Der Umhang Screenshot

  All dies ist in Ordnung, wenn Sie nur auf Websites surfen möchten. Was aber, wenn Sie beispielsweise eine anonyme IP-Adresse zum Chatten oder aus anderen Gründen verwenden möchten? In diesem Fall können Sie Software kaufen, die Sie über einen anonymen öffentlichen Server sendet, um Ihre Identität zu maskieren. Stellen Sie sich das als Puffer vor. A4Proxy macht den Job gut, kostet rund 38 US-Dollar und bietet vollständige Anonymität und die Möglichkeit, auf alle möglichen Dinge zuzugreifen, von Websites über Chat bis hin zu Webmail-Diensten. Anonymizer ist vielleicht eines der bekanntesten auf diesem Gebiet. Es gibt verschiedene Produkte, mit denen Sie Ihre Identität online verbergen können. Diese reichen von 29,99 US-Dollar für anonymes Surfen bis zu 119,99 US-Dollar für Safe Surfing Professional. Sie können jedoch eine kostenlose Testversion für sieben Tage herunterladen.  

Anonymizer Screenshot

  Dies sind nur einige Produkte auf dem Markt - eine einfache Google-Suche kann Dutzende mehr finden. Zwei, die gute Bewertungen von Benutzern erhalten haben, sind Hide IP Platinum und ProxyWay. Ersteres bietet alle Funktionen, die Sie erwarten, Sie können Ihre anonyme IP-Adresse jederzeit ändern und es ist IE 7.0-kompatibel. Letzteres bietet Produkte von der kostenlosen Version bis zu ProxyWay Extra. Bei einem Preis unter 200 US-Dollar ist es keineswegs für Gelegenheitsbenutzer gedacht, verfügt jedoch über ein sehr leistungsfähiges Proxy-Tool, das gut mit CGI-Proxy-Servern zusammenarbeitet und praktisch alles kann, außer Ihren Morgenkaffee zuzubereiten.  

ProxyWay Screenshot

Alle diese Produkte sind für den PC gedacht, was Ihnen bei Verwendung eines Mac nicht gerade hilft. Es gibt jedoch ein neues Produkt, das Ihre Rettung für anonymes Surfen sein kann - zumindest wenn Sie OS X 10.4 verwenden. Das Internet Anonym VPN für Mac OS verwendet einen verschlüsselten Tunnel, der den Computer des Benutzers mit einem Steganos VPN-Server verbindet. Es schützt die gesendeten Daten vor dem Abfangen, selbst vom ISP des Clients. Derzeit kostet es 14,95 US-Dollar pro Monat für gesunde 25 Gigabyte Verkehr, aber es gibt auch ein gutes Angebot für eine jährliche Lizenz. Das Hauptfenster der Software zeigt die Datennutzung an, sodass Sie den Überblick behalten können.

Steganos Internet Anonym VPN Screenshot