Beste Firefox Plugins

Firefox hat aufgrund seiner Geschwindigkeit, Stabilität und Benutzeroberfläche eine kultige Anhängerschaft erlangt, aber für eingefleischte Fans bleiben Plug-Ins von Drittanbietern bei weitem das größte Verkaufsargument. Wie das Einstellen der Spiegel in einem Auto und das Festlegen der Sitzhöhe vor dem Verlassen der Auffahrt können Sie sich durch das Anpassen Ihres Browsers im Web viel wohler fühlen. Und wie beim Einstellen der Geschwindigkeitsregelung können viele von ihnen auch bestimmte Aufgaben erheblich vereinfachen. Leider kann der endlose Pool an Add-Ons auch für Erstbenutzer, die sich nicht sicher sind, wonach sie suchen, ziemlich entmutigend sein. Wir haben die Unordnung beseitigt, um 10 der nützlichsten Add-Ons auf den Markt zu bringen.

Forecastbar erweitert

Ja, Sie können Ihren Arbeitstag zum Stillstand bringen, indem Sie eine beliebige Anzahl von Wetterseiten in einem neuen Browser-Tab öffnen. Wenn Sie jedoch wie einige von uns ein chronischer Wetterprüfer sind, ist nichts besser als die Übersichtlichkeit auf einen Blick dieses Plug-Ins. Es belegt den ansonsten nicht genutzten Platz am unteren Rand eines Browserfensters und zeigt aktuelle Wetter- und Prognoseinformationen an. Die erweiterte Version fügt ein Radarbild hinzu, das beim Schweben angezeigt wird - ein Muss für Amateur- (und Möchtegern-) Meteorologen.

TabMix Plus

Obwohl frühe Internet Explorer-Flüchtlinge froh waren, nur Tabs zu haben, stellen Power-User möglicherweise fest, dass die standardmäßige Streuung der Optionen von Firefox für ihren Stil etwas zu kurz kommt. TabMix Plus bietet eine Reihe neuer Optionen für Registerkarten, von der Auswahl, ob die Registerkartenleiste verschwindet, wenn nur eine Registerkarte vorhanden ist, bis zur Möglichkeit, sie zu duplizieren und umzubenennen.

Xmarks Lesezeichen und Passwort synchronisieren

Wenn Sie zu Hause mit Ihrem Desktop, Ihrem Laptop und dem Café sowie einem anderen Desktop im Büro surfen, jonglieren Sie wahrscheinlich mit drei verschiedenen Lesezeichensätzen, wenn Sie wirklich auf allen Ihren Computern auf dieselben Websites zugreifen möchten. Xmarks synchronisiert Ihre Lesezeichen automatisch auf mehreren Computern, sodass Sie von jedem Computer aus ein Lesezeichen hinzufügen und es ohne Aufwand auf dem nächsten Computer öffnen können.

ReadItLater

Wie Ihnen jeder gewohnte Wikipedia-Browser sagen kann, haben Sie nicht immer Zeit, jeden interessanten Artikel zu durchsuchen, auf den Sie im Web stoßen. Lesezeichen sind eine schnelle Möglichkeit, diese Leckerbissen zu erhalten, aber dann erhalten Sie einen Stapel alter Lesungen, die Sie nie wieder besuchen werden. ReadItLater ist nur eine einfache Lesewarteschlange: Fügen Sie Seiten ein Häkchen hinzu, wenn Sie sie entdecken, ziehen Sie sie aus einer Liste, wenn Sie mehr Freizeit haben, und deaktivieren Sie sie, wenn Sie fertig sind, oder fügen Sie sie Ihren Lesezeichen hinzu, wenn es sich lohnt, sie zu speichern.

iMacros

Haben Sie jemals festgestellt, dass Sie über Firefox immer wieder dasselbe tun? Wünschen Sie, Sie könnten diese Aufgaben mit einem Skript automatisieren, ähnlich wie bei Aktionen in Photoshop? Mit iMacros können Sie auf einfache Weise eine Reihe von Aktionen (Klicken auf einen Link, Eingeben von Daten in ein Formular) in ein Skript aufzeichnen, das mit einem Klick auf eine Schaltfläche ausgeführt wird. Erstellen Sie beispielsweise eine Schaltfläche für soziale Netzwerke, und Sie können Facebook, MySpace und YouTube gleichzeitig auf verschiedenen Registerkarten öffnen, die bereits angemeldet sind und zum Durchsuchen bereit sind.

TinyMenu

Menschen mit gigantischen 30-Zoll-Monitoren schwitzen wahrscheinlich nicht über die Menüoptionen, die oben in Firefox hängen, aber auf einem Netbook zählt jeder kleine Teil des Bildschirmplatzes. TinyMenu bietet Ihnen ein wenig mehr, indem Sie alle diese Menüs vom oberen Bildschirmrand aus fegen und unter einer Taste kombinieren.

GUtil!

Für diejenigen Pioniere im Cloud Computing, die Google Apps für so ziemlich alles verwenden, ist GUtil! ist wie ein Startmenü für Ihren Browser. Mit einem Klick können Sie auf jedes Google-Dienstprogramm zugreifen und Elemente aus dem Optionsmenü entfernen, um die Liste an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Es ist einfach, aber viel einfacher, als sie alle einzeln zu bookmarken.

Scanner aktualisieren

Trotz des eher trockenen Namens verdient Update Scanner seinen Platz auf der Liste, indem es eine dringend benötigte Aufgabe ausführt. Anstatt Ihre Lieblingsseiten mehrmals täglich manuell zu besuchen, um festzustellen, ob etwas Neues aufgetaucht ist, überprüft Update Scanner diese für Sie (so oft Sie es angeben) und teilt Ihnen mit, wann etwas Neues ist. Finden Sie heraus, wann neue Tourdaten für eine Band veröffentlicht wurden, sobald sie veröffentlicht wurden, suchen Sie nach einer neuen Ausgabe Ihres Lieblings-Webcomics oder behalten Sie den Blog eines Freundes im Auge, ohne jemals mehr als einmal besuchen zu müssen.

Irgendeine Farbe

Sie werden keinen Mangel an Themen finden, die FireFox so aussehen lassen, wie es sich jemand anderes vorgestellt hat. Wenn Sie jedoch nicht über die Fähigkeiten oder die Zeit verfügen, selbst eines zu erstellen, ist AnyColor eine der schnellsten Möglichkeiten, den Browser nach Ihren Wünschen zu personalisieren. Sie können ein Farbschema für jeden kleinen Aspekt des Standard-FireFox-Themas auswählen, vom Hintergrund bis zu Hervorhebungen und Überschriften.

FoxTab

Was ist, wenn es eine schamlose Abzocke von Cover Flow ist? FoxTab erleichtert das Navigieren in einem unordentlichen Stapel von Registerkarten, indem diese in einer Reihe von 3D-Miniaturansichten anstatt in einem komprimierten Streifen über Firefox verteilt werden. Sie können sogar auswählen, wie sie gekachelt werden sollen, die Ansicht auf Vollbild vergrößern und den Text aller Seiten durchsuchen, um das zu finden, was Sie benötigen, ohne zu raten.