So sehen Sie den neuesten Starlink-Start von SpaceX am Mittwoch

SpaceX startet am Mittwochnachmittag eine weitere Reihe von Satelliten, die Sie live verfolgen können.

Die Arbeitspferd-Rakete Falcon 9 des Raumfahrtunternehmens soll am Mittwochnachmittag, dem 22. April, im Kennedy Space Center der NASA in Florida von Pad 39A abheben. Dies ist das vierte Mal, dass diese Rakete eingesetzt wurde. Diese Rakete hatte zuvor den ersten Crew Dragon-Flug des Unternehmens zur Internationalen Raumstation befördert, die RADARSAT Constellation Mission gestartet und die vierte Starlink-Mission durchgeführt.

Nach dem Start wird die erste Stufe von Falcon 9 versuchen, auf dem im Atlantik stationierten Drohnenschiff „Natürlich liebe ich dich immer noch“ zu landen.

Die Rakete wird 60 weitere Satelliten für ihr Starlink-Breitbandprogramm transportieren - mit dem Ziel, ein globales Breitbandnetzwerk zu schaffen, das den Internetzugang für entfernte Regionen ermöglicht.

Das Projekt war jedoch die Quelle erheblicher Kontroversen von Astronomen, denen zufolge der Satellitenschwarm die Beobachtungen am Nachthimmel stört. Vor kurzem fragte SpaceX die Federal Communication Commission, ob sie ihre Satelliten in einer niedrigeren Umlaufbahn fliegen könne, um Weltraummüll zu vermeiden und den Kunden einen effektiveren Internetdienst zu bieten. In einer niedrigeren Umlaufbahn können die Satelliten jedoch heller sein.

So verfolgen Sie den Start live

Der Start der Satelliten wird auf der Webcast-Seite von SpaceX angezeigt. Der Start ist für 12:30 Uhr PT geplant.

Die Livestreams von SpaceX beginnen normalerweise etwa 15 Minuten vor dem Start.