Webbasierte Fotodienste im Vergleich

Angesichts der überwältigenden Beliebtheit von Digitalkameras ist es heutzutage einfach, Hunderte von Digitalfotos gleichzeitig aufzunehmen und dann nicht zu wissen, wie man sie mit anderen teilt. Abgesehen von der Versendung von Fotos oder E-Mail-Speicherkarten per E-Mail besteht eine einfachere Option in Form von Online-Websites für die gemeinsame Nutzung und Speicherung von Fotos. Diese Websites bieten in der Regel kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr die Möglichkeit, einige Fotos zu speichern und öffentliche oder private Ordner einzurichten, mit denen Sie Ihre Bilder organisieren und mit anderen teilen können. Wir haben einige der beliebtesten Websites ausgewählt und sie hier in unbestimmter Reihenfolge für Sie aufgelistet. Außerdem haben wir einen grundlegenden Überblick über die Funktionen, damit Sie die beste Fotoseite für Ihre Anforderungen auswählen können.

Photobucket (www.photobucket.com)

Photobucket ist eine der umfassenderen Websites für die gemeinsame Nutzung und Speicherung von Fotos. Sie erhalten 1 GB kostenlosen Online-Speicher, was etwa 10.000 digitalen Bildern entspricht. Jedes Bild kann maximal 1 MB groß sein und eine maximale Größe von 1024 x 768 haben. Sie können sowohl Videos als auch Bilder hochladen. Die Upload-Optionen stehen über verschiedene Methoden zur Verfügung, darunter E-Mail und mobile Geräte. Sie können nicht nur anderen Zugriff auf das Teilen gewähren, indem Sie ihnen Links per E-Mail senden, sondern auch Ihre digitalen Medieninhalte mit einer Vielzahl anderer Onlinedienste und Blogs wie MySpace, Blogger und eBay verknüpfen. Ebenfalls verfügbar sind Funktionen wie das Kaufen von Abzügen und das Veröffentlichen von Bildern auf unserem Mobiltelefon.

Photobucket

Die Photobucket-Website

Smugmug (www.smugmug.com)

Smugmug ist eine weitere äußerst beliebte Website zum Teilen von Fotos, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Sie unbegrenzt viele Fotos speichern können. Dies kostet Sie jedoch rund 40 USD pro Jahr. Sie können Fotos, die sie hochladen, zuschneiden, freigegebene Fotogalerien mit einem Passwort schützen und Weblinks für ihre fotozentrierten Webseiten anpassen. Weitere Funktionen sind themenbasierte Web-Fotoseiten, werbefreie Web-Fotoseiten, die Möglichkeit, Fotos von Mobiltelefonen hinzuzufügen, Benachrichtigungen zu Kommentaren und die Möglichkeit, Ihre Fotos in Google Maps zu verknüpfen, damit Sie geografisch daran erinnert werden, wo eine Aufnahme gemacht wurde.

Selbstgefälligkeit

Die Smugmug-Website

Flickr (www.flickr.com)

Eine der beliebtesten Websites zum Teilen von Fotos ist Flickr von Yahoo!, das trotz seines Besitzes eines Internet-Medienriesen ein starkes, unabhängiges Flair bewahrt. Wie auf anderen Websites können Sie Fotos, die Sie hochgeladen haben, öffentlich oder privat mit anderen auf der ganzen Welt teilen. Flickr weist Ihnen eine URL zu, die Sie anderen geben können, damit diese vorbeischauen können, um Kommentare anzuzeigen und zu hinterlassen. Ein großer Community-Aspekt von Flickr ist die Möglichkeit, die öffentlichen Fotos anderer zu suchen und anzuzeigen, ohne dass ein Konto erforderlich ist. Personen mit Konten können Fotos online bearbeiten, Fotos von Mobiltelefonen hochladen, Fotos in Blogs veröffentlichen, Tags hinzufügen, um die Suche nach Fotos zu vereinfachen, und Fotos nach Themen in Gruppen sortieren.

Flickr

Die Flickr-Website

Snapfish (www.snapfish.com)

Snapfish ist einer der ältesten Online-Fotodienste, der erstmals im Jahr 2000 seine virtuellen Türen geöffnet hat. Die Tatsache, dass das Unternehmen über 30 Millionen registrierte Konten beansprucht und von Hewlett Packard gekauft wurde, ist ein Beweis für sein Durchhaltevermögen. Als eine der ältesten und größten können sie ihren registrierten Mitgliedern unbegrenzten Online-Speicher anbieten. Die Freigabe erfolgt über E-Mails von der Website an diejenigen, für die Bilder zum Anzeigen bereitgestellt werden. Die Betrachter müssen ihre eigenen kostenlosen Snapfish-Konten erstellen. Weitere Funktionen sind das Bearbeiten und Organisieren von Fotos, das Hochladen digitaler Fotos von einem Mobiltelefon, das Versenden von Kamerafilmen zur Konvertierung in digitale Bilder und die Möglichkeit, professionell entwickelte Abzüge zu bestellen.

Snapfish

Die Snapfish Website

Shutterfly (www.shutterfly.com)

Shutterfly ist wie Snapfish einer der ältesten und größten Online-Fotodienste, obwohl sie unabhängig geblieben sind und über eine Milliarde Bilder hosten. Sie bieten eine Vielzahl nützlicher Funktionen, darunter die Online-Bearbeitung von Fotos, die Möglichkeit, Online- und gekauften Bildern Beschreibungen hinzuzufügen, gedruckte Fotos, Scrapbooking über digitale Fotos, die in ein physisches Fotoalbum eingefügt wurden, und das Teilen von Fotos per E-Mail, ohne dass eine Registrierung erforderlich ist Mit denen, die Sie teilen, kostenloser unbegrenzter Online-Fotospeicher und die Möglichkeit, Fotos mit einem von über 400 Rändern zu verbessern. Sie können Shutterfly auch bezahlen, damit Ihre Fotos eine Vielzahl physischer Produkte wie Kalender, Grußkarten und Kaffeetassen schmücken.

Shutterfly

Die Shutterfly-Website