So wählen Sie einen Slate- oder Tablet-PC aus

Apfel-Islate

In ungefähr einer Woche wird Apple wahrscheinlich sein neues Slate-Gerät vorstellen, und einige sagen voraus, dass wir in diesen Dingen bis zum Jahresende an unseren Achseln sein werden. Da die meisten von Ihnen wahrscheinlich bis zum Ende des Jahres warten werden, um nach einem dieser Dinge zu fragen oder es zu kaufen, haben Sie viel Zeit. Aber einige von Ihnen werden das Bedürfnis verspüren, früher zu kaufen, und es ist immer am besten, darüber nachzudenken, was Sie mit einem dieser Dinge tun möchten, bevor der Fressrausch einsetzt, wenn viele Leute ausgehen und etwas kaufen, das sie auch kaufen werden bereue oder nie wirklich benutze. Die zu berücksichtigenden Faktoren sind Größe, Konnektivität, Akkulaufzeit, Lesen von Büchern, Anwendungsspeicher, Zubehör und Preis. Nehmen wir sie nacheinander.

Bildschirmgröße ist wichtig

Die Bildschirmgröße für Tablets reicht von fünf Zoll am unteren Ende (etwa 90% größer als bei einem iPhone) bis zu über neun Zoll am oberen Ende des Spektrums. Fünf-Zoll-Produkte sind am tragbarsten; Sie können am Gürtel, einfach in einer Handtasche oder in einer Jackentasche getragen werden. Wenn es Telefonfunktionen hat, können Sie es sogar an Ihr Gesicht halten, ohne zu geekig auszusehen. Obwohl sie wie das iPhone in Hosentaschen passen, besteht die Gefahr, dass Sie sich hinsetzen und dann mit einem zerbrochenen oder kaputten Gerät aufstehen, wenn Sie es in Ihre Gesäßtasche stecken. Sieben Zoll ist eine "Tweener" -Größe, eindeutig zu groß für Ihre Hose, aber immer noch klein genug für einige Jacken und schön in einer Handtasche. Für Anrufe benötigen Sie jedoch wahrscheinlich ein Headset oder einen Freisprechmodus. An einem Gürtel siehst du aus wie ein Slinger. Steig auf über neun Ninches,Sie haben etwas, das wie ein Hardcover-Buch oder ein kleiner Laptop transportiert werden kann. Zu diesem Zeitpunkt benötigen Sie eindeutig ein Headset für Anrufe und möglicherweise eine eigene Tasche, um das Gerät zu tragen. Je größer der Bildschirm ist, desto besser werden Webseiten und Multimedia gerendert, und desto wahrscheinlicher werden Zeitschrifteninhalte, Lehrbuchinhalte und Zeitungsinhalte in nativer Form gerendert.

Je größer das Gerät, desto nützlicher ist es. Aber weil es groß ist, können Sie es nicht so viele Orte mitnehmen. Bei meinen Kindles stellte ich fest, dass die kleineren Geräte zwar tragbarer sind, der größere Bildschirm jedoch so gut gefällt, dass ich die zusätzlichen Probleme habe, das Gerät trotzdem bei mir zu tragen. Die meisten Leute, die ich kenne, bevorzugen jedoch den kleineren Kindle.

Konnektivität

Es scheint, dass es für diese Geräteklasse mehrere Konnektivitätsoptionen gibt: Wi-Fi, 3G WAN und 3G WAN plus Mobiltelefon. Dies sind angeschlossene Geräte, und das 3G-Erlebnis ist eindeutig das beste. Die Geräte mit dieser Funktion werden jedoch mit Datenplänen geliefert, die mehr als 50 US-Dollar pro Monat kosten. Wenn Sie in erster Linie das Gerät zu Hause verwenden werden, oder in einigen bekannten Orte , wo man Wi-Fi - Zugang haben, dann Sie kann - und ich verwende dieses Wort aus einem Grund - der Lage sein , mit einem Wi-Fi-only zu leben Gerät. Dies ist wie die Wahl zwischen dem iPhone und dem iPod Touch. Tatsache ist, dass Sie im Allgemeinen viel mehr Leute sehen werden, die die verbundenen Funktionen des iPhone nutzen, da das 3G-Netzwerk immer eingeschaltet ist.

Ein zweites Telefon zu haben macht für mich nicht so viel Sinn, aber ich kenne eine Reihe von Leuten, die sowohl ein Blackberry als auch ein iPhone haben. Der Telefondienst ist gegen eine zusätzliche Gebühr erhältlich. Wenn Sie jedoch mit einem drahtlosen Headset leben können und das Gerät immer dabei haben, wenn Sie ein Mobiltelefon benötigen, bleiben diese Telefonfunktionen erhalten, wenn Sie sie als primäres Telefon verwenden Sie müssen nicht zwei Handy-Servicepläne kaufen. Viele Leute mögen keine Headsets, obwohl ich zunehmend Leute sehe, die im Freisprechmodus mit ihrem Telefon sprechen.

Diese Dinge verbrauchen eine Menge Daten, und wenn Sie sich für einen 3G-Datentarif entscheiden, sollten Sie wahrscheinlich eine Flatrate in Betracht ziehen, da die Datennutzungspläne für ein Gerät dieser Klasse sehr teuer werden können. Derzeit gehe ich davon aus, dass die Kosten für den Datenplan stark sinken werden, wenn 4G um 2013 herum weit verbreitet ist. Glücklicherweise wird es also besser.

Lebensdauer der Batterie

Tablets verbrauchen viel Strom und es sieht so aus, als würde die Akkulaufzeit aufgrund einer Kombination von Faktoren zwischen zwei und zehn Stunden liegen. Machen Sie sich klar, dass jeder in Bezug auf die tatsächliche Akkulaufzeit wahrscheinlich zu optimistisch sein wird. Die Faustregel bei Laptops lautet: Nehmen Sie das, was der Hersteller sagt, und halbieren Sie es für eine echte Akkulaufzeit bei normalem Gebrauch. Es ist noch zu früh, um zu sagen, wie weit die Ansprüche entfernt sein werden. Wenn Sie das Gerät jedoch als E-Reader verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass es über eine ausreichende Akkulaufzeit verfügt, um eine für Sie typische Lesesitzung zu absolvieren. Für die Multimedia-Nutzung benötigen Sie mindestens drei Stunden oder genug Zeit, um einen langen Film durchzuarbeiten und etwas übrig zu haben, wenn Sie ein Spiel spielen oder etwas anderes tun möchten.

Persönlich würde ich für die erste Generation von Geräten einen austauschbaren Akku bevorzugen, nur um sicherzustellen, dass ich nicht hängen bleibe, weil ich vergessen habe, das verdammte Ding aufzuladen.

Buch lesen

Es gibt eine Reihe von Anzeigetypen, die für Tablets auf den Markt kommen. Einige sind besser zum Lesen als andere, wobei elektronisches Papier immer noch der beste Anzeigetyp zum Lesen ist. Wenn Sie viel lesen und diese Funktion wünschen, probieren Sie das Gerät mindestens ein paar Kapitel im Freien aus und prüfen Sie, ob Ihnen das Ergebnis gefällt und Sie keine Kopfschmerzen bekommen. Dies kann sowohl eine Funktion Ihrer Augen als auch des Displays sein. Wenn Sie dies jedoch zum Lesen von Büchern verwenden möchten, ist es sinnlos, ein Gerät zu erwerben, das beim Lesen von Büchern nervt. Bis zum Ende des vierten Quartals sollten wir Geräte haben, die sowohl für Bücher als auch für Multimedia gut funktionieren. Abhängig von Ihrem Lesebedarf möchten Sie möglicherweise warten, bis einige davon angezeigt werden, bevor Sie sich in dieses Segment einkaufen.

Anwendungsinhaltsspeicher

Wenn Sie Spiele spielen oder andere Aufgaben auf Ihrem Gerät ausführen möchten, was wahrscheinlich ist, sollten Sie im zugehörigen Anwendungsspeicher nachsehen, ob es Dinge gibt, die Sie für überzeugend halten. Es gibt nichts Schlimmeres, als an einen zweijährigen Datentarif mit einem Gerät gebunden zu sein, das nicht über die Anwendungen verfügt, mit denen Sie spielen möchten. Wenn Sie dagegen dazu neigen, nur das Kernmaterial zu verwenden, mit dem Ihr Telefon oder PC geliefert wird, und nicht viel laden, sollten Sie sich auf andere Bereiche konzentrieren, um eine Entscheidung zu treffen. Beachten Sie jedoch, dass der Inhalt von entscheidender Bedeutung ist. Wenn es an einfach zu kaufenden und zu verwendenden Inhalten für das Gerät mangelt, liegt es wahrscheinlich in Ihrem Regal und ist eine Geldverschwendung. Suchen Sie je nachdem, wie Sie das Gerät verwenden möchten, nach Dingen, die Sie ansehen, lesen,oder genießen Sie es auf dem Gerät, um sicherzustellen, dass es genügend Dinge gibt, die Sie genießen möchten, um Ihr Interesse zu wecken.

Zubehör

Oft macht Zubehör das Gerät. Ladestationen, Schutzabdeckungen und Zubehör, mit denen Sie das Gerät besser nutzen können, sind wichtig, damit Sie das Gerät über einen langen Zeitraum genießen können. Einige Anbieter leisten hervorragende Arbeit, die meisten nicht. Mit diesen Dingen können Sie das Gerät im Fitnessstudio verwenden, die Akkulaufzeit verlängern, es an andere Dinge (wie Ihr Auto) anschließen und es tragbarer machen. Zubehör deutet auch auf eine Verpflichtung des Anbieters hin, und es gibt nichts Schlimmeres, als viel für ein Gerät zu bezahlen, nur damit der Anbieter es einige Monate später aufgibt.

Verpackung und Preis

Denken Sie daran, dass das erste iPhone über 500 US-Dollar kostete und weitaus eingeschränkter war als das aktuelle iPhone, das unter 200 US-Dollar läuft. Das gleiche wird hier wahrscheinlich passieren: Die erste Gerätegeneration wird im Vergleich zu späteren Generationen sehr teuer und vergleichsweise begrenzt sein. In einigen Jahren werden auch die Datenpläne für diese Geräte erheblich sinken, da weiterhin 4G-Netze eingeführt werden. Wenn Sie das Gerät stark nutzen, ist es den höheren Anfangspreis wert. Ich bereue es nicht, zum Beispiel einen meiner drei Kindles gekauft zu haben, und viele, die das erste iPhone gekauft haben, haben es sehr genossen. Wenn Sie jedoch erwarten, ein leichter Benutzer zu sein, möchten Sie möglicherweise warten oder einen kostengünstigeren Datentarif für das Gerät auswählen.

Mit zweijährigen Datenplänen kosten viele dieser Slate- oder Tablet-Geräte über ihre zweijährige Nutzungsdauer mehr als 2.700 US-Dollar. Das ist viel Geld für etwas, das in einem Regal steht. Aber wenn Sie viel Spaß damit haben, dann sind zusätzliche 100 Dollar pro Monat nicht so schlimm. Bevor dieser letzte Fütterungsrausch beginnt, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie wollen und was Sie bereit sind, dafür zu bezahlen. Das hilft Ihnen sowohl beim Zeitpunkt als auch beim Kauf.