Neues Facebook-Logo unterstreicht das Eigentum des Unternehmens an anderen Apps

Zurück Weiter 1 von 2 Facebook Logo Update 2019 ig ProduktbildschirmFacebook Logo Update 2019 WhatsApp Produktbildschirm

Facebook hat ein neues Erscheinungsbild, um Facebook-the-Company von Facebook-the-Network zu unterscheiden und gleichzeitig den Besitz anderer Apps deutlicher zu machen. Am Montag, dem 4. November, stellte Facebook ein neues Logo vor, das auf den Listen der verschiedenen Apps des Unternehmens verwendet wird. Das Update folgt einer Untersuchung der Übernahme von Instagram und WhatsApp durch Facebook, das Unternehmen als potenzielles Monopol.

Das neue Facebook-the-Company-Logo verwendet eine einfache, serifenlose All-Caps-Schrift. Wenn der Platz begrenzt ist, wird das Logo einfach zu FB. Anstelle dieses ikonischen Blaus ist das neue Logo ein Chamäleon, das den rosa, gelben und violetten Farbverlauf des Instagram-Symbols in dieser App und ein durchgehendes Grün in WhatsApp anpasst. Der All-Caps-Look soll das Logo von Facebook-the-Company vom bekannten Kleinbuchstaben-Logo von Facebook-the-network unterscheiden. Das bekannte Logo wird im Netzwerk weiterhin verwendet, repräsentiert jedoch nicht mehr das gesamte Unternehmen.

In einigen Fällen wird dieses neue Logo animiert, das laut Angaben des Unternehmens die Schaffung von „Raum für Menschen und ihre Geschichten“ darstellen soll.

"Dies ist der nächste Schritt in unserem Bestreben, die Produkte und Dienstleistungen von Facebook klarer zu gestalten", teilte das Unternehmen in einem Blogbeitrag mit. "Das neue Markenzeichen des Unternehmens soll uns helfen, die Vielfalt der von uns hergestellten Produkte besser darzustellen, uns von der Facebook-App abzuheben und unseren Zweck in der Welt zu kommunizieren."

Laut Facebook wurde das neue Logo mit Beiträgen von Mitarbeitern, Nutzern und Werbetreibenden sowie in Zusammenarbeit mit Designern aus dem gesamten Unternehmen erstellt, um den einfachen neuen Look zu entwickeln.

Das Update erfolgt, nachdem Facebook-the-Company damit begonnen hat, seinen Namen in seine App-Familie einzufügen. Diese Änderung soll sicherstellen, dass Benutzer verstehen, dass das Teilen auf Apps wie Instagram und WhatsApp auch das Teilen von Daten mit Facebook bedeutet. Die Notation „Instagram von Facebook“ auf der Anmeldeseite der Instagram-App enthält jetzt beispielsweise das neue Logo anstelle einer einfachen Textanmerkung.

Zu den Apps von Facebook gehören Messenger, Instagram, WhatsApp, Oculus, Workplace, Portal und Calibra sowie andere Unter-Apps wie IGTV und Threads. Eine überparteiliche Gruppe untersucht derzeit Facebook-the-Company auf Kartellverstöße und untersucht, ob das Unternehmen gegen Gesetze verstoßen und den Wettbewerb durch den Kauf von Instagram und WhatsApp unterdrückt hat. Während die beiden Apps seit Jahren Teil des Unternehmens sind, versucht das Logo-Update sicherzustellen, dass Benutzer verstehen, dass diese Apps demselben Unternehmen gehören, das wegen Misshandlung von Benutzerdaten und unabsichtlicher Ausrichtung einer politischen Fehlinformationskampagne kritisiert wird.

Facebook-the-Company wird ab heute das neue Branding verwenden und den neuen Look in den nächsten Wochen in alle Produkte integrieren. Facebook-the-network behält das gleiche Logo in Kleinbuchstaben.