Die Funktion "WLAN suchen" von Facebook wird jetzt weltweit veröffentlicht

Was ist Wi-Fi?lightpoet / Shutterstock Im vergangenen Herbst begann Facebook selektiv mit dem Betatest einer neuen Funktion in seiner mobilen App, mit der lokale kostenlose WLAN-Hotspots ermittelt wurden. Jetzt hat das soziale Netzwerk angekündigt, dass die Funktion bald für alle Benutzer auf der ganzen Welt verfügbar sein wird.

Die Funktion „WLAN suchen“ finden Sie über die Menüoptionen in der Facebook-App. Die Plattform fordert Sie dann auf, Ihren Standortzugriff für die App auf "immer" zu setzen. Die Funktion listet im Wesentlichen kostenlose und öffentliche Wi-Fi-Standorte auf und hebt sie auf einer Karte hervor. So erhalten Sie eine Wegbeschreibung zu dem von Ihnen ausgewählten Ort, berichtet The Next Web. Die Funktion wird sowohl für iOS- als auch für Android-Versionen der Facebook-App verfügbar sein.

Facebook experimentiert seit einigen Jahren mit ähnlichen Funktionen, angefangen mit einer Partnerschaft „Wi-Fi für Check-Ins“ in Verbindung mit den Meraki-Routern von Cisco. Das Programm ermöglichte es Unternehmen, ihr drahtloses Internet der Öffentlichkeit im Austausch für Check-ins auf einer Facebook-Seite anzubieten. Das Projekt wurde später in Zusammenarbeit mit Netgear erweitert. Die neue Funktion „WLAN suchen“ könnte daher auf dem bestehenden Framework von Facebook aufbauen.

Facebook-WLAN

Die Vorteile für Unternehmen sind relativ einfach: Personen, die nach kostenlosem Internet suchen, reisen zu Ihrem Standort, wo sie möglicherweise versucht sind, echtes Geld für Ihre Dienste auszugeben. Seit Facebook das Feature erstmals eingeführt hat, haben sich immer mehr Standorte dafür entschieden.

Da Facebook seinen Live-Videodienst aktiv bewirbt und sich in den nächsten fünf Jahren einer großen Verschiebung in Richtung Format rühmt, erkennt es den Datenabfluss, den die Strategie auf den Geräten seiner Benutzer haben könnte. Folglich könnte es eine Möglichkeit sein, Menschen dabei zu helfen, öffentliche Wi-Fi-Spots zu entdecken, um sicherzustellen, dass sie in Verbindung bleiben (und Live-Streaming erhalten können).

Es könnte auch in Schwellenländern und ländlichen Gebieten eingesetzt werden, in denen die Konnektivität schlecht ist und Daten sich als kostspielig erweisen können. Wir wissen bereits, dass Facebook in Indien kostenlose Video-Downloads testet, für deren Funktion im Allgemeinen eine stabile Wi-Fi-Verbindung erforderlich ist. Darüber hinaus könnte eine bessere Konnektivität ein Segen für die Facebook Lite-App sein, die nur in nicht-westlichen Märkten verfügbar ist.

Update: Es wurde die Nachricht hinzugefügt, dass Facebook Find WiFi für alle Benutzer mobiler Apps weltweit erweitert.