Senden Sie Ihren Freunden schnelle Videonachrichten über Hoot

Hände schreien

Während es viele Messaging-Apps gibt, mit denen Sie problemlos Fotos und Text austauschen können, gibt es nicht allzu viele, mit denen Sie Videonachrichten problemlos hin und her übertragen können. Einige Apps haben vergeblich versucht, dies zu beheben, und sind fehlgeschlagen. 

Hier kommt Hoot ins Spiel: Es ist eine einfache Video-Messaging-App für Android, mit der Sie einem Freund oder einer Gruppe von Freunden eine kurze Videonachricht senden können - jeder auf der Empfängerseite kann schnell mit einem eigenen Video antworten.

Hoot wurde von Christina Cacioppo und Matt Spitz entwickelt und begann als App, mit der Sie Fotos an Freunde senden können. Wenn diese das Foto betrachten, erfasst die App ihre Reaktion auf Video. Nachdem sie die frühe Version der App mit ihren eigenen Bekannten einem Beta-Test unterzogen hatten, stellten sie fest, dass es niemandem gefiel, heimlich aufgenommen zu werden (Überraschung?). Sie fanden auch heraus, dass es überzeugender war, Menschen auf dem Bildschirm zu sehen, als statische Bilder zu sehen.

So funktioniert Hoot

Um Hoot verwenden zu können, muss Ihr Telefon mindestens mit Android 4.0 ausgestattet sein und über eine nach vorne gerichtete Kamera verfügen. Nach dem Herunterladen der App werden Sie aufgefordert, ein Hoot-Konto zu erstellen, indem Sie nur einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort angeben. Dies ist wahrscheinlich eine der seltenen Situationen, in denen Sie kein Facebook-Konto benötigen, um Zugriff auf die App zu erhalten.

Sobald Sie angemeldet sind, können Sie nach Kontakten suchen, indem Sie entweder in Ihrem Telefonverzeichnis nach vorhandenen Hoot-Benutzern suchen, Personen hinzufügen, die Sie bereits hinzugefügt haben, oder Personen nach Benutzernamen suchen (Benutzernamen werden von der App privat gehalten, also die einzigen Sie können den Benutzernamen eines Freundes vor dem Hinzufügen kennen, wenn er es Ihnen sagt.

Hoot App (02)

Sobald Sie Freunde in der App haben, können Sie mit dem Aufzeichnen und Versenden von Hoots beginnen, indem Sie entweder auf das Videokamerasymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms oder auf den Avatar eines Kontakts klicken. Beide starten die Record Hoot-Funktion. Wählen Sie die Kamera aus, die Sie für die Aufnahme aktivieren möchten - hinten oder vorne -, tippen Sie dann auf die Schaltfläche und halten Sie den Finger darauf, bis Sie die Aufnahme Ihres Clips beendet haben. Sobald die Aufnahme abgeschlossen ist, können Sie eine optionale Beschriftung hinzufügen, bevor Sie den Clip senden oder löschen, um eine neue aufzunehmen.

Hoot App (03)

Immer wenn Sie eine Antwort auf einen der von Ihnen gesendeten Hoots erhalten, wird eine Benachrichtigung angezeigt. Tatsächlich ändern sich die Benachrichtigungen abhängig von der Anzahl der Hoots, die Sie erhalten.

Hoot App (04)

Jeder neue Hoot, den Sie senden, startet eine neue Konversation, und jede Konversation, die Sie haben, wird auf einer Seite angezeigt, auf die Sie zugreifen können, indem Sie nach links wischen. Wenn ein Kontakt eine Antwort sendet, ersetzt eine Miniaturansicht aus seiner Aufzeichnung Ihre. Sie werden auch wissen, ob sie Ihren Schrei gesehen haben, wenn Sie ein kleines Augensymbol neben dem Zeitstempel sehen.

Hoot App (05)

Bemerkenswerte Eigenschaften

Eines der größten Probleme bei der Verwendung einer brandneuen App ist der Mangel an Personen, mit denen sie verwendet werden kann. Sobald Sie sich zum ersten Mal bei Hoot anmelden, sind Sie automatisch mit Hootini befreundet. Diese Funktion wurde nach dem Start hinzugefügt und ermöglicht es Ihnen, Hoots (wie Sie es an einen Freund tun) zu senden und eine Vorschau von Hoots anzuzeigen, die von Personen aus verschiedenen Teilen der Welt gesendet wurden . Stellen Sie sich das als Explore-Funktion der App vor. „Als wir mit dem Bau von Hootinis Fenster begannen, dachten wir, es könnte etwas für Benutzer bieten, die noch keine Freunde bei Hoot haben“, erklärt Cacioppo. „Aber wir haben gesehen, wie Benutzer täglich zu [der App] zurückgekehrt sind und Hoots vom Fenster aus gesehen haben. Es hat uns auch dazu gebracht, das Produkt anders zu betrachten: Die Magie von Hootinis Fenster beruht auf der Interaktion mit Menschen, die Sie nicht kennen, und nicht mit denen, die Sie kennen. “

„Es hat auch außerordentlich viel Spaß gemacht, Lebensabschnitte an Orten zu fangen, die wir normalerweise nicht sehen würden. Der Irak, Libyen und Myanmar sind drei unserer weltweit beliebtesten Hoot-Länder “, fügt Spitz hinzu.

Eine weitere Besonderheit von Hoot ist, dass seine Entwickler - im Gegensatz zu den meisten Entwicklern, die das Design von iOS-Apps priorisieren, damit weniger Geräte zur Fehlerbehebung zur Verfügung stehen - Android für die anfängliche Entwicklung ausgewählt haben. „Android-Nutzer sind ein unterversorgter Markt. Nur wenige Apps sind Android-first und viele Apps im Play Store fühlen sich im Vergleich zu ihren iOS-Versionen wie nachträgliche Gedanken an. Wir haben - richtig, denke ich - gehofft, dass wir im Play Store eine größere Wirkung erzielen werden “, sagt Cacioppo. Bisher hat die App über 25.000 Benutzer-Downloads im Android-Markt erhalten. Da Messaging-Apps jedoch nicht von Natur aus benutzerfreundlich sind - je mehr Freunde Sie auf einer App-Plattform haben, desto mehr Spaß macht das Erlebnis - die Verfügbarkeit von Eine iOS-Version könnte in naher Zukunft bei Hoot sein. 

Hoot vs. Snapchat

Hoot kommt in eine Branche, in der es bereits beliebte Konkurrenten gibt, nämlich Snapchat. Obwohl es stimmt, dass Video-Messaging kein brandneues Konzept ist, bietet Hoot Funktionen, die unterschiedlich genug sind, um eine bestimmte Art von Demografie anzulocken.

Hoot konzentriert sich darauf, dass Sie schnell auf die von Ihnen gesendeten Nachrichten antworten. Sobald Sie eine empfangene Nachricht abgespielt haben, aktiviert die App automatisch die Funktion "Hoot aufnehmen" und lädt Sie dazu ein, die Videowiederholung fortzusetzen.

Über Hoot können Sie entweder eine Nachricht an eine Person oder eine ganze Gruppe senden (und jeder im Thread erhält alle Nachrichten), während Snapchat nur Eins-zu-Eins-Nachrichten anbietet. „Mit Snapchat können Sie einen Snap an viele Personen senden, aber die Empfänger können nicht sagen, wer den Snap noch erhalten hat, was die gesamte Erfahrung weniger persönlich macht“, bemerkt Spitz.

Und im Vergleich zu Snapchat, das sowohl Foto- als auch Videonachrichten zulässt, können Sie Videos nur über Hoot senden. „Dies geht auf das Feedback zurück, das wir von unseren Betatestern erhalten haben. So überzeugend es auch war, Fotos unserer Freunde zu sehen, es ist noch besser, sie in Videos zu sehen und zu bewegen “, teilt Cacioppo mit. Darüber hinaus können Sie Hoots beliebig oft erneut ansehen, während Snapchat-Nachrichten nach einer bestimmten Zeit verschwinden.

Einschränkungen

Natürlich hat Hoot wie jeder Dienstanbieter seine eigenen Einschränkungen, aber je nach Person, die die App verwendet, können diese tatsächlich vorteilhafter als umständlich sein.

Die erste und offensichtlichste Einschränkung: Die technischen Daten Ihres Telefons. Wie bereits erwähnt, ist eine nach vorne gerichtete Kamera eine Voraussetzung sowie mindestens Android 4.0. Wenn Sie oder Ihre Freunde ein älteres Android-Handy haben, müssen Sie möglicherweise bis zum Black Friday warten, um ein aktuelleres zu kaufen, bevor Sie Hoot genießen können.

In Bezug auf die Videolänge gelten für Hoot-Nachrichten zeitliche Einschränkungen: 10 Sekunden für Hoots, die an eine Einzelperson oder eine Gruppe gesendet werden, und 7 Sekunden für Hootinis Fenster. Dies ist zwar ein Deal-Breaker für Leute, die gerne vor der Kamera herumwandern, aber es ist kaum ein Problem, da die Anzahl der Videos, die Sie aufnehmen oder senden können, unbegrenzt ist.

hoot cameraBack

Es gibt keine Möglichkeit, die von Ihnen gesendeten Hoots auf einer Seite zu isolieren. Die einzige Möglichkeit, alte Videos anzuzeigen, besteht darin, in die Konversationen einzutauchen, in denen sie angezeigt werden, vorausgesetzt, es handelt sich um einen der letzten 10 gesendeten Hoots. Dies ist die Anzahl der Videos, die in der Warteschlange verbleiben. "[Die letzten 10 Hoots-Limits] haben wir teilweise aus langweiligen technischen Gründen gemacht", teilt Cacioppo mit. „Aber bevor wir eine Reihe von Video-Abrufen und -Speichern aufgebaut haben, wollten wir sehen, ob die Leute zuerst nach ihren alten Videos suchen. Es stellt sich heraus, dass sie es nicht tun. “

Zugegeben, es gibt keine ausfallsichere Möglichkeit, jemanden daran zu hindern, Videos von einer App zu speichern oder herunterzuladen. Zum Aufnehmen eines aktuell wiedergegebenen Videos ist lediglich eine andere Kamera erforderlich. Die Entwickler von Hoot haben jedoch alles getan, um den Zugang zu öffentlichen Medien einzuschränken. „Benutzer können Hoots nicht einfach herunterladen. Die Videodateien werden auf dem Server gespeichert, und diejenigen, die wir zur Anzeige herunterladen, sind für den Benutzer nicht zugänglich “, erklärt Spitz. 

Das Urteil

Hoot leistet hervorragende Arbeit bei der Vereinfachung der App-Navigation, indem unnötige Schnickschnack vermieden und die Qualität des Austauschs von Personen an verschiedenen Standorten verbessert wird. "Video-Messaging ist keine neue Idee, aber ich denke, eine Kombination aus schnelleren Netzwerkverbindungen, mehr Telefonen mit nach vorne gerichteten Kameras und mehr Komfort, wenn Sie sich vor der Kamera sehen, macht" jetzt "die Zeit für eine erfolgreiche Video-Messaging-App." sagt Cacioppo.

Es konzentriert sich auch auf die Face-to-Face-Interaktion von Video zu Face. „Ein kurzes Video sagt so viel mehr als nur einen Text oder sogar ein Foto. Dies ist der beste Weg, um Erfahrungen mit jemandem in der Ferne auszutauschen “, schließt Spitz. „Videoanrufe sind großartig, wenn sie funktionieren, aber sie sind schwer zu koordinieren und erfordern schnelle, zuverlässige Internetverbindungen auf beiden Seiten. Wir haben Hoot entwickelt, um die Authentizität der persönlichen Kommunikation für Freunde und Familie auf der ganzen Welt zu bewahren. “