Tumblr verliert den Domain-Streit um Tublr.com

tublr

Es gibt Opportunisten, die versuchen, mit skizzenhaften Taktiken schnell Geld zu verdienen - beispielsweise mit der Verwendung von Domain-Namen, die wie eine beliebte Website klingen oder aussehen, und der Weiterleitung auf eine betrügerische „Umfrage“ -Seite. Tumblr war der Ansicht, dass eine Umfrageseite von einer Domain profitierte, bei der das „M“ in Tumblr.com weggelassen wurde, und ergriff Maßnahmen, um die Site zu schließen, verlor jedoch die UDRP-Streitberichte (Domain Domain Name Dispute Resolution Policy) The Domains.

Der Domainname von Tublr.com ähnelt ein bisschen Tumblr.com. Daran besteht kein Zweifel, was die Ansprüche von Tumblr.com auf Markenverletzung erklärt. Aber Tumblr wollte, dass Tublr wegen falscher Darstellung gesperrt wird, und natürlich, dass die Domain, zu der Tublr umleitet, //rewardzone.sponors.com/home.html? Ist, eine dieser betrügerischen Umfrageseiten, auf denen Sie nach Ihren persönlichen Daten gefragt werden.

Tumblr verwendet den Namen Tumblr seit dem 19. Februar 2007, hat jedoch die Domain für tumblr.com am 8. Juni 2006 registriert. Die Marke für Tumblr wurde am 27. Oktober 2008 angemeldet und die offizielle Registrierung des Namens, als Tumblr war verliehen, erfolgte am 24. November 2009. (Verfolgen Sie die Zeit hier, da diese Details sehr wichtig sind.)

Überraschenderweise verlor Tumblr den Streit, aber Tublr argumentierte erfolgreich, dass es ein Zufall sei, dass Tumblr.com und Tublr.com solche ähnlichen Namen haben.

Tublr mag wie Tumblr aussehen - das Design der Website wird eindeutig von Tumblr beeinflusst -, aber ein Gremium der Weltorganisation für geistiges Eigentum, das die Beschwerde vermittelt, fand keine Hinweise auf eine Markenverletzung, die Tumblr als Teil eines Phishing-Betrugs behauptete. Worüber Tumblr spricht, ist die Tatsache, dass Internetnutzer manchmal fälschlicherweise (ob unwissentlich oder aufgrund einer Rechtschreibfehler) Tublr.com besuchen und dazu neigen, ihre persönlichen Daten zu übermitteln, um „eine Belohnung zu fordern“.

Was letztendlich das Schicksal der Beschwerde besiegelt haben könnte, war, dass Tublr.com zwar nach Tumblr.com registriert wurde und die Registrierung von Tublr neun Monate später erfolgte, Tumblr.com jedoch weniger als einen Monat vor Tublr tatsächlich als Marke verwendet wurde Domain wurde registriert.

Tumblr.com wurde vor oder nach der Registrierung von Tublr.com nicht einmal veröffentlicht, argumentiert das Panel und fügt hinzu, dass die Eigentümer von Tublr.com auf keinen Fall von Tumblr.com hätten wissen können. „Das Gremium ist sich bewusst, dass die Registrierung eines Domainnamens per se keine Markenrechte verleiht oder dass die Welt insgesamt mit der Kenntnis eines solchen Domainnamens belastet wird. Es ist weiterhin erforderlich, dass eine Marke ausreichend genutzt und bekannt gemacht wird, bevor eine nicht eingetragene Marke entstehen kann “, sagte das Gremium. "In diesem Fall liegen dem Gremium auch nicht genügend Beweise dafür vor, dass der Beschwerdegegner die Marke TUMBLR oder sogar die Existenz des Domainnamens zum 27. März 2007 gekannt haben muss."

Tumblr hat jedoch in nur zwei Wochen nach dem Start im Februar 2007 75.000 Nutzer aufgenommen. Wenn Sie darüber nachdenken, ist es ausreichend Zeit, eine Domain wie Tublr.com zu registrieren - was nur wenige Minuten dauert.

Alles in allem sind die Anwälte von Tumblr möglicherweise ausgerutscht, und Tublr.com wird weiterhin alle verwirren, die das „M.“ vergessen haben.