Facebook vergleicht Spenden mit Hurricane Harvey Recovery

Hurricane Harvey ErholungJoe Raedle / Getty Images Schockiert von all den Verwüstungen rund um den Hurrikan Harvey? Das Helfen kann so einfach wie ein paar Klicks in Facebook sein. Am Dienstag kündigte Facebook an, dass das Unternehmen jeden gespendeten Dollar bis zu 1 Million US-Dollar an den Hurricane Harvey Recovery Fund des Center for Disaster Philanthropy (CDP) abrechnen werde.

Facebook-Nutzer in den USA sehen oben im Newsfeed eine Spendenbox. Die Spendenoption verwendet die vorhandene Software von Facebook, mit der Benutzer für gemeinnützige Organisationen spenden können, ohne die Plattform zu verlassen. Der Unterschied besteht darin, dass Facebook den Spenden nach dem Hurrikan entspricht, der in vielen Teilen von Texas schwere Überschwemmungen verursacht.

"In den letzten Tagen haben Tausende von Ihnen um Hilfe gebeten und Menschen, die von Hurricane Harvey betroffen sind, mithilfe von Sicherheitscheck und Community-Hilfe Hilfe angeboten", schrieb Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, in einem Beitrag. „Jetzt möchten wir allen einen anderen Weg geben, um etwas zu bewirken. Es kann Jahre dauern, bis sich die Gemeinde vollständig erholt hat, aber zusammen mit dem CDP können wir Familien und Unternehmen helfen, wieder auf die Beine zu kommen. “

Das CDP ist eine gemeinnützige Organisation, die sich laut der Website der Organisation der Ausweitung der Spendergelder bei Katastrophen widmet, um die Auswirkungen bei der Erholung des Gebiets zu maximieren.

Das Spendenmatch findet statt, nachdem Facebook Safety Check zu einem dauerhaften Feature gemacht hat. Mit Safety Check können Facebook-Benutzer einchecken und ihre Familie und Freunde wissen lassen, dass sie nach einer Katastrophe wie Hurricane Harvey in Sicherheit sind. Das gleiche Merkmal verbindet Spender auch mit Hilfsorganisationen, die in der Folge helfen.

Facebook hat es Nutzern seit 2013 ermöglicht, innerhalb der Plattform zu spenden. Später wurden integrierte Spendenschaltflächen und -tools hinzugefügt, und die Benutzer werden nun dazu ermutigt, einen gemeinnützigen Verein zu wählen, an den Freunde an ihrem Geburtstag spenden können.

Der Hurrikan Harvey landete Freitagabend und Umweltfaktoren ließen den Sturm anhalten - Prognosen gehen davon aus, dass bis Mittwoch bis zu 50 Zoll Regen andauern. Nach Angaben der New York Times sind mindestens 10 Menschen an den Folgen der Überschwemmungen gestorben und Zehntausende leben in Notunterkünften. Die Überschwemmungen sind weit verbreitet, was bedeutet, dass die ersten Rettungsdienste in der Region dünn gestreckt sind. Ein Foto von Pflegeheimbewohnern, die die Zeit in hüfthohen Gewässern verbrachten, wurde viral, bevor die Bewohner gerettet wurden.