Mit Facebook Live Update können Sie 4 Stunden lang direkt senden

Facebook Live erweiterte Videos 2 Facebook Facebook führt eine Reihe von Updates für seinen Live-Videodienst ein, die sich an allgemeine Benutzer richten.

Das Wichtigste unter den Erweiterungen ist die Option, noch länger zu senden. Facebook hat die Zeitdauer von Live-Streams für alle Nutzer auf vier Stunden verlängert, das ist doppelt so viel wie ursprünglich. Das Update entspricht immer noch nicht den 24-Stunden-Streams, die den Medienpartnern von Facebook zur Verfügung stehen, sollte jedoch Benutzer zufriedenstellen, die epische Videos erstellen möchten.

Darüber hinaus können Streamer jetzt im Vollbildmodus im Hoch- und Querformat unter iOS übertragen werden. Android hingegen ist vorerst auf das erstere beschränkt, obwohl Facebook verspricht, dass der Landschaftsmodus "später in diesem Sommer" kommt.

Es gibt auch neue Modifikationen, die das Seherlebnis optimieren sollen. Eine neue Option "Nur Video" verbirgt Kommentare und Reaktionen, die dazu neigen, Clips von beliebten Seiten zu überfluten, und ermöglicht so ein noch intensiveres Erlebnis. Sowohl Sender als auch Zuschauer können den Modus während eines Streams aktivieren oder deaktivieren (indem sie nach links oder rechts wischen). Dadurch können Streamer Ablenkungen ausschließen, wenn sie sich statt auf Interaktionen nur auf das Video konzentrieren möchten.

Facebook_Live_fullscreen

Die neuesten Funktionen folgen den auf der VidCon angekündigten Updates des letzten Monats, einschließlich der Möglichkeit, mit einer anderen Person an einem anderen Ort zu senden. Darüber hinaus hat Facebook seinem Live-Streaming-Tool die MSQRD-Integration hinzugefügt, sodass Benutzer ihre Videos mit den verrückten Filtern der App im Snapchat-Stil überlagern können. Streamer hatten auch die Möglichkeit, Sendungen zu planen und eine virtuelle Lobby für Zuschauer zu erstellen.

Facebook_Live_portrait

Die neuen Updates zeigen, dass Facebook seine allgemeinen Nutzer nicht aufgegeben hat. In letzter Zeit hat das soziale Netzwerk seine Bemühungen verstärkt, Medienverlage, Promis und Internetstars mit Video-Publishing-Deals im Wert von mehreren Millionen Dollar für sein Live-Streaming-Netzwerk zu gewinnen.

Bei einer Reihe von jüngsten Ereignissen - darunter ein Protest der Demokraten im Kongress, ein Putschversuch in der Türkei und der erschütternde Tod von Philando Castlie - wurde Facebook Live jedoch von einem breiten Spektrum von Nutzern genutzt, von Politikern bis zu alltäglichen Menschen, die mit einer Krise konfrontiert sind . Das soziale Netzwerk wäre klug, nicht auf seine allgemeine Nutzerbasis zu verzichten, die die Macht hat, Realitäten vor Ort zu übertragen, die eine größere Wirkung haben als jede Menge explodierender Wassermelonen und alberne Streiche.