Das Redesign von Twitter bietet von Mobilgeräten inspirierte Tools, Geschwindigkeit und Dunkelmodus

Zurück Weiter 1 von 2 Twitter Desktop Redesign Handy inspiriert Lichtmodus nach Hause 1500x1500 eng jv png img fullhd Medium Kopie Twitter Twitter Desktop Redesign Handy inspiriert dunklen Modus nach Hause 1500x1500 eng jv png img fullhd Medium Kopie Twitter

Twitter.com ähnelt eher dem Twitter für Smartphone-Bildschirme. Am Montag, dem 15. Juli, führte die Social-Media-Plattform ein mit Spannung erwartetes Redesign ein, das einige der Tools der App auf das Desktop-Erlebnis brachte und Anpassungsoptionen hinzufügte, darunter einen neuen dunklen Modus. Laut Twitter wird die aktualisierte Webplattform ab heute eingeführt.

Das neue Erscheinungsbild von Twitter bietet verschiedene Funktionen, die den Benutzern der mobilen App bekannt vorkommen. Der Bereich "Durchsuchen" der Twitter-App, in dem eine Sammlung von Tweets und Live-Videos basierend auf Ihren Interessen und sogar dem physischen Standort von Konten, denen Sie noch nicht folgen, kuratiert wird, ist jetzt Teil des Navigationsschlägers auf der linken Seite, in dem sich auch der Schnellzugriff befindet zu Nachrichten und Ihrer Profilseite. Lesezeichen geben auch ihr Twitter.com-Debüt, während Listen jetzt auch über dieselbe Navigationsleiste schneller zugänglich sind.

Durch Tippen auf das Nachrichtensymbol in der linken Seitenleiste wird eine neu gestaltete Startseite für Direktnachrichten geöffnet. Laut Twitter können Benutzer auf der Seite "Direktnachrichten" Konversationen anzeigen und Nachrichten senden, ohne zwischen den Bildschirmen wechseln zu müssen.

Der mit Spannung erwartete Dunkelmodus kommt auch mit der Neugestaltung, obwohl dies eine Option ist, die auch den alten blauen Hintergrund nicht außer Kraft setzt. Die Anzeigeeinstellungen umfassen jetzt den bekannten "dunklen" Dunkelmodus für weißen Text auf dunkelblauem Hintergrund sowie eine neue Option "Licht aus" für weißen Text auf schwarzem Hintergrund. Twitter hat auch neue Themen hinzugefügt, um die Symbole und Designaspekte, die das ikonische Blau von Twitter verwenden, in einen anderen Farbton zu ändern.

Sowohl der Dunkelmodus als auch die neuen Farboptionen sind mit wenigen Klicks verfügbar, indem Sie auf das Mehr am unteren Rand der neuen linken Navigationsleiste tippen und dann auf Anzeige klicken . Die gleichen Einstellungen sind auch über die Anzeigeoptionen im Menü Einstellungen verfügbar.

Das Update erleichtert auch das Wechseln zwischen Konten mithilfe einer  Option zum schnellen Abmelden in der linken Navigationsleiste.

Während das Update ein neues Aussehen, neue Funktionen und eine Handvoll Verknüpfungen bietet, soll das Update laut Twitter auch eine schnellere Leistung bieten. Aber das Unternehmen nimmt auch keine Änderungen vor - laut Twitter schafft das Redesign auch eine bessere Grundlage für zukünftige Updates der Plattform.