Instagram fügt der Desktop-Version Benachrichtigungen hinzu

Instagram-BenachrichtigungenInstagram hat seit seinen Tagen nur für Handys einen langen Weg zurückgelegt. Während Sie immer noch nicht auf alle Funktionen der beliebten Fotobearbeitungs- und Freigabe-App auf Ihrem Computer zugreifen können, können Sie heute noch viel mehr tun als noch vor wenigen Jahren - und jetzt kommt die neueste Verbesserung in Form von ein Desktop-Benachrichtigungscenter. Denn woher wissen Sie sonst, wie beliebt Sie sind?

Ab Dienstag zeigt die Facebook-eigene App ihren Benutzern Benachrichtigungen in einem Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke ihrer Desktop-Version an. Es ist das gleiche bekannte Symbol, das Sie unten in der mobilen App sehen (ein Herz in einer Kommentarblase), und es gibt Ihnen die gleichen Arten von Updates. Neue Favoriten, Follower und Kommentare werden alle im Desktop-freundlichen Format angezeigt, sodass Sie jetzt über Ihre Insta-Aktivität auf dem Laufenden bleiben können, unabhängig davon, auf welchem ​​Gerät Sie sich befinden.

Obwohl Sie im Benachrichtigungscenter der mobilen App zwischen „Sie“ und „Folgen“ unterscheiden können, fehlt diese Option in der Desktop-Version. Wenn Sie also die Vorlieben und Follower Ihrer Freunde auf einem größeren Bildschirm verfolgen möchten, haben Sie kein Glück. Ich muss mit dem Smartphone auf dieser Vorderseite bleiben.

Natürlich bleibt die Hauptfunktionalität von Instagram (Hochladen, Bearbeiten und Teilen von Fotos) weiterhin streng auf den Smartphone-Bereich beschränkt, aber vielleicht wird sich dies auch in naher Zukunft ändern. Und nicht zuletzt könnte diese letzte Änderung die Nutzung von Instagram plattformübergreifend erhöhen, was für eine App nie als schlechte Idee erscheint.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Facebook eine seiner mobilen Apps ins Web gebracht hat - WhatsApp hat im vergangenen Jahr eine WWW-Adresse erhalten, und messenger.com ist ein weiterer Facebook-Dienst, der den Sprung vom kleinen Bildschirm geschafft hat.

Also haltet an euren Hüten fest, Instagram-Nutzer. Die App verbessert sich ständig und es ist nicht abzusehen, was als nächstes kommt.