Facebook fügt Ihrer mobilen App Shopping hinzu

Sie können jetzt Artikel direkt in der Facebook-App über einen neuen Einkaufs-Tab namens Facebook Shop einkaufen, der am Dienstag eingeführt wurde.  

Im Facebook-Shop können Kunden Unternehmen und Produkte in der App entdecken. Sie finden die neue Funktion im Hauptmenü der Facebook-App.  

Mit dem Facebook-Shop können Kunden neue Facebook-Shops oder bestimmte Artikel entdecken, nach denen sie suchen. Es funktioniert zusammen mit Facebook Shops, die im Mai als Tool eingeführt wurden, mit dem Kleinunternehmer kostenlos eine Online-Storefront einrichten können.  

Facebook

Die Geschäfte sehen aus und fühlen sich an wie eine Facebook-Seite, auf der Geschäftsinhaber ihre Artikel einfach auflisten können. Kunden können direkt über Facebook Shops einkaufen.  

Ein Teil der neuen Registerkarte "Shop" am Dienstag umfasst die Möglichkeit für Kunden, am Live-Shopping teilzunehmen (bei dem Kunden Produkte während eines Facebook Live einkaufen können) sowie Treueprogramme für Shops, die Kunden am häufigsten besuchen.  

„Wir möchten den Menschen das Einkaufen erleichtern und jedem, vom Unternehmer bis zur größten Marke, die Möglichkeit geben, mit unseren Apps mit Kunden in Kontakt zu treten und ihr Geschäft auszubauen“, kündigte Facebook am Dienstag an. "Aus diesem Grund schaffen wir neue Möglichkeiten für Menschen, in unseren Apps einzukaufen, und bieten Tools, mit denen Unternehmen online verkaufen können."

Im März kündigte das Unternehmen eine Investition von 100 Millionen US-Dollar in kleine Unternehmen an, um sie bei den finanziellen Problemen der Coronavirus-Pandemie zu unterstützen. Facebook sagte, es würde 30.000 kleinen Unternehmen in 30 Ländern finanzielle Unterstützung in Form von Bargeldzuschüssen und kostenlosen Werbeguthaben gewähren.