Der 30. Juni ist der Tag der sozialen Medien

Social Media Moderation und Ai Apps auf Apple iPadAn einem Tag, der buchstäblich wie jeder andere Tag sein wird, feiern wir heute den Social Media Day, der auch als der bisher überflüssigste „Feiertag“ bekannt ist. Der Tag, der 2010 von Mashable ins Leben gerufen wurde, soll „die Art und Weise hervorheben, wie die digitale Kultur unsere Kommunikation revolutioniert hat“. Oder vielleicht ist es eine Ausrede, um #SocialMediaDay auf Twitter zum Trend zu machen.

Der 30. Juni ist der siebte Anlass der Feier und Mashable ermutigt die Menschen, auf verschiedene Weise und über verschiedene Medien teilzunehmen - sowohl im Internet als auch im wirklichen Leben. Und anscheinend können Sie sogar versuchen, Ihre Stadt dazu zu bringen, den Tag der sozialen Medien offiziell anzuerkennen, indem Sie eine Proklamationsanfrage einreichen , wenn Sie sich  wirklich  für das Ganze interessieren. Im Ernst, das ist eine Sache.

Seltsamerweise scheint das Ziel des Social Media Day darin zu bestehen, die Internetnutzer davon zu überzeugen, „die Konversation von Online auf IRL umzustellen“. Seltsam, wenn man bedenkt, wie man das Bewusstsein für den Tag verbreiten kann, ist dies unvermeidlich online. In der Hoffnung, einige Interaktionen tatsächlich offline zu schalten, hat sich Mashable mit Splash zusammengetan, um ein Treffen in New York City auszurichten, und ermutigt andere, ihre eigenen Veranstaltungen zu organisieren, um Twitter- und Instagram-Handles ein Gesicht zu geben. Warum verwandeln Sie Ihre Facebook-Freunde nicht in echte Freunde?

Mashable merkt natürlich an, dass Sie trotzdem gerne teilnehmen können, wenn es Ihnen nicht möglich ist, persönlich an einem Meeting teilzunehmen. Sie müssen es nur online tun - Sie haben es erraten. Sie können „über das Hashtag #SMDay online an der globalen Konversation teilnehmen“, stellt das Medienunternehmen fest.

Wenn Sie heute auf Facebook besonders aktiv sind, einen Sturm twittern oder viel zu viele Instagramme mit demselben Filter veröffentlichen, wissen Sie, dass Sie eine Ausrede haben (nicht, dass Sie eine brauchen). Was gibt es Schöneres, als den Social Media Day zu feiern, als in den sozialen Medien zu sein?